Peter Neururer attackiert Lahm, redet "dummes Zeug" Top Spiel-Unterbrechung: Sie waren die Flitzer beim WM-Finale Top Coole Geste: So gratuliert Poldi dem neuen Fußball-Weltmeister 2.409 Nun ist es offiziell: Sexsucht ist eine Krankheit! 2.644 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 51.086 Anzeige
789

RB Leipzigs 2:1-Zittersieg: "Es ist noch nicht alles so locker!"

60 Minuten souverän dominiert, doch am Ende wurde es für RB Leipzig beim knappen 2:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt noch mal unnötig spannend.

Von Nico Zeißler

Nicht mal durch Kevin-Prince Boatengs (l.) Trikotzieher zu stoppen: Dayot Upamecano (r.) war wieder einer der Besten auf dem Platz.
Nicht mal durch Kevin-Prince Boatengs (l.) Trikotzieher zu stoppen: Dayot Upamecano (r.) war wieder einer der Besten auf dem Platz.

Leipzig - Vizemeister RB schlug am Samstag die punktgleiche Frankfurter Eintracht nach zuvor drei sieglosen Spielen mit 2:1 (TAG24 berichtete). Ein souveräner, wenn auch am Ende sehr knapper Erfolg. So richtig rund, das wissen auch die Spieler, läuft es nach der letzten Top-Saison noch nicht.

"Es gibt keine Alternativen zu Siegen." Das sagte RB-Trainer Ralph Hasenhüttl vor wenigen Tagen. Nun, einen Tag nach dem 2:1 über Frankfurt, sollte alles gut sein am Cottaweg. Doch die letzten 30 Minuten der Partie waren unnötig spannend und warfen ein paar Fragezeichen auf.

"Wir hätten das Spiel früher entscheiden können", monierte Hasenhüttl im Nachgang. Besonders die erste Halbzeit war an Souveränität jedoch kaum zu überbieten.

"Wir haben von Anfang an gezeigt, wer der Herr im Hause ist", sagte ein stolzer Diego Demme. Wunderschöne Ballstafetten, blitzschnelle Konter und zeitweise über 80 Prozent (!) Ballbesitz sprachen eine klare Sprache. Doch Tore und selbst Chancen waren zunächst Mangelware. Das ärgerte auch den späteren Torschützen Timo Werner. "Es ist noch nicht alles so locker, wie wir es in der letzten Saison gespielt haben", sagte der 21-Jährige bei Sky.

Timo Werner traf aus der Drehung zum 2:0. Sabitzer und Boateng können nur staunend zuschauen.
Timo Werner traf aus der Drehung zum 2:0. Sabitzer und Boateng können nur staunend zuschauen.

Nach 28 Minuten klingelte es dann aber im Frankfurter Kasten: Marcel Sabitzer bediente erst Timo Werner, der mit seinem Schuss an Torhüter Lukas Hradecky scheiterte. Sturmpartner Jean-Kevin Augustin jedoch spekulierte richtig und staubte im Nachschuss zum 1:0 ab. Die überfällige Führung.

"Wir haben profitiert, dass viele frische Spieler dabei waren", nannte der RB-Coach einen Grund für den starken Auftritt. Sechsmal wechselte Hasenhüttl nach der 0:1-Pleite in Augsburg. Sieg-Garant am Samstag: Einmal mehr Augustin!

Nach seinem Treffer zum 1:0 bereitete der Franzose auch Werners 2:0 (67.) vor. Bemerkenswert: Drei von vier Spielen mit Augustin in der Startelf gewann RB. Vom Trainer gab's Extralob! "Augustin und Werner funktionieren sehr gut", freute sich Hasenhüttl.

Spätestens nach dem Zwei-Tore-Rückstand erwachte Frankfurt dann aus seinem einstündigen Tiefschlaf. "Mit den Wechseln wurden sie immer stärker", sagte Hasenhüttl. Mit Ante Rebic und Luka Jovic kamen nämlich zwei Stürmer in die Partie und wirbelten die Bullen-Defensive gehörig durcheinander.

RB-Trainer Ralph Hasenhüttl konnte nach drei sieglosen Spielen wieder durchatmen: "Der Dreier war wichtig für den Kopf!"
RB-Trainer Ralph Hasenhüttl konnte nach drei sieglosen Spielen wieder durchatmen: "Der Dreier war wichtig für den Kopf!"

Erst wurde Jovics Kopfballtreffer nach einer Ecke nicht gegeben, da sich der Ball im Aus befunden haben soll (64.), eine gute viertel Stunde danach stach jedoch der zweite Joker.

Ex-RB-Stürmer Rebic (damals 11 Spiele, 0 Tore, 0 Vorlagen) nutzte einen Patzer von Gulacsi, der eine Hereingabe von Marius Wolf nicht abwehren konnte, traf freistehend zum 1:2-Anschlusstreffer und machte es noch mal richtig spannend. RB schaukelte den knappen Vorsprung jedoch über die Zeit.

"Wir müssen dann einfach auch mal ein taktisches Foul mehr machen", forderte Kapitän Willi Orban, "wir haben es am Ende unnötig spannend gemacht."

Auch wenn es knapp war: Der Trainer war dennoch zufrieden. "Meine Spieler haben viel umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten", sagte Hasenhüttl: "Der Dreier war wichtig für den Kopf und mit ihm zum ersten Champions-League-Auswärtsspiel zu fahren."

Dieses steht schon am Dienstag fett im Kalender. Ab in die Türkei, ab an den Bosporus, ab nach Istanbul. Gegen Meister Besiktas will RB Leipzig dann an die Leistung gegen Frankfurt, besonders in der ersten Halbzeit, anknüpfen und die nächsten Punkte in der Königsklasse holen.

Die Spieler freuen sich schon auf einen "absoluten Hexenkessel", bei dem sie sich laut Kapitän Orban "sportlich viel zutrauen." Anstoß im Vodafone Park ist 20.45 Uhr. Sky überträgt das Spiel live.

Fotos: DPA, Huebner/Voigt

Trump nennt die EU, Russland und China Gegner der USA 2.123 Hund beißt Jungen ins Krankenhaus: Wie der Halter reagiert, ist unglaublich 2.471 Schrecklicher Vorfall am Warnemünder Strand: Badegäste mussten alles mitansehen 72.886 Badeunfall an Albertbrücke: Kind (10) leblos aus Elbe geborgen 28.399 Update
Er ist erst 12! Junge soll Frau (26) sexuell belästigt haben 11.745 Nimmt Tom Cruise seiner Ex jetzt das gemeinsame Kind weg? 5.041
8000 Schweine sterben bei schwerem Brand auf Bauernhof 8.138 Bayerische Grenzpolizei wird Hilfstrupp der Bundespolizei 2.384 Frau denkt, dass Ehemann sie betrügt: Die Wahrheit ist noch viel schockierender 45.454 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 6.356 Anzeige Hausbau, Führerschein-Zoff und Auto kaputt: So geht's weiter bei "Die Wollnys" 5.891 MELT-Show abgesagt: War Rapper RIN auf Drogen? 2.835 Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 7.718 Anzeige Fans sammeln Geld für Kylie Jenner, der Grund ist wirklich nicht zu fassen 8.250 Mann verprügelt Bademeister (28), weil er keine Chips essen durfte 1.500 Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 1.603 Anzeige Polizisten wollen wilde Schlägerei beenden, dabei werden drei Beamte verletzt 3.628 +++ Frankreich zum zweiten Mal Weltmeister!+++ 4.849 Update Flug abgesagt oder verspätet? Hier wird Dir Entschädigung gezahlt 4.025 Anzeige BMW-Fahrer will Wild ausweichen: Feuerwehr muss Mann aus Wrack schneiden 1.766 Einbrecher muss die Polizei rufen, weil er nicht mehr raus findet 2.264 25-Jähriger zerrt Joggerin ins Gebüsch und vergewaltigt sie 14.040 US-Beauty verkündet per Foto süße Neuigkeiten 1.254 Todes-Schüsse vor McFit: Erste Hintergründe der Tat bekannt 6.106 Polizistinnen wissen nicht, ob sie eine Frau festnehmen sollen und kommen auf eine dreiste Idee 6.518 Augen auf! Wo ist hier ein Fußball versteckt? 5.219 Fußballspiel nach 21 Minuten abgebrochen: Der Grund ist kurios! 6.620 Deutschland will gerettete Migranten aufnehmen 4.446 Rückkehr von James zu Real: Draxler als Ersatz nach München? 3.071 Betrunkener Autofahrer rammt Biker: 51-Jähriger stirbt 513 Wegen WhatsApp: Mob hält Mann (†32) für Kindesentführer und prügelt ihn zu Tode 5.485 Junge (12) wird von umstürzendem Baum getroffen und schwer verletzt 1.261 WM-Finale: Poldi und Mick Jagger jubeln zusammen 3.280 Die Taube hebt ab: Ex-GNTM-Star ist nun Pilotin! 5.376 Salmonellen-Alarm im Altenheim: Wie konnten sich 23 Menschen infizieren? 1.077 Oma und Baby totgefahren: Fahrer hatte bei Festnahme Alkohol im Blut 3.933 Krebspest-Alarm: Wer hier baden geht, muss 50.000 Euro Strafe bezahlen! 504 Wegen Panne: Betrunkener (43) schiebt sein Auto durch A4-Tunnel 4.326 Frau geht mit kribbelndem Gefühl in den Beinen zum Arzt: Was der findet, ist unfassbar 32.690 Von Feuersbrunst eingeschlossen: Fünf Bewohner in brennendem Haus gefangen 1.876 Verdächtiges Foto: Geht da mehr zwischen Daniele Negroni und GNTM-Zoe? 2.444 Horror-Unfall: Mutter und Tochter (11) sterben in Toyota-Wrack 9.592 Frau bricht entsetzt in Tränen aus, als sie ihr Hochzeitsfoto sieht und ändert ihr Leben 10.429 Besoffener Brummi-Fahrer fällt aus Führerhaus Polizei vor die Füße 6.597 Zu wenig Mitarbeiter mit Handicap kosten Berliner Firmen Millionen 410 Passat rast in Citroen-Kleinbus: Acht Menschen schwer verletzt 5.596 Riesen-Schock auf der A7: Mann stürzt beim Pinkeln von Autobahnbrücke! 8.639 30-Meter-Sturz: Deutscher stirbt vor Augen seiner Frau 5.603 Fans enttäuscht! Ist die neue Show der Ehrlich Brothers gar nicht einmalig? 4.736 Mutter wird nach Gruppen-Vergewaltigung bei lebendigem Leib angezündet und stirbt 55.864