Weil er weiß, wie es geht: Dschungel-Chris hat schon 'ne Neue... Top Rauswurf für Heidi Klum! Modelmama verliert ihren Job bei Casting-Show Top "Schwiegertochter gesucht": Sex-Talk beim schüchternen Sachsen Marco Top Nächster deutscher Coach in England: Siewert beerbt Wagner! Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 14.254 Anzeige
1.716

3:1 gegen Schalke: Jetzt feiern alle Laufstark-Laimer!

Nicht die Torschützen Keita, Werner oder Bruma waren das bestimmende Thema nach dem 3:1 gegen Schalke, sondern ein frischgebackener Rechtsverteidiger.

Von Nico Zeißler

War DAS Thema am Samstag: RB Leipzigs Konrad Laimer (r.), der erstmals Rechtsverteidiger spielte (hier gegen Gladbach).
War DAS Thema am Samstag: RB Leipzigs Konrad Laimer (r.), der erstmals Rechtsverteidiger spielte (hier gegen Gladbach).

Leipzig - Rückrundenauftakt geglückt! RB Leipzig konnte sich im direkten Duell um einen Champions-League-Platz mit 3:1 gegen den FC Schalke 04 durchsetzen (TAG24 berichtete). Ein wichtiger Sieg, der die Bullen nicht nur auf Platz zwei springen sondern die Keita-Spekulationen ruhen lässt. Nach dem Spiel gab es jedoch lobende Worte für einen ganz anderen Kicker.

Und der heißt Konrad Laimer. Im Sommer von Schwesterklub Salzburg als "Österreichs Spieler der Saison" gekommen, bis Samstag jedoch eher durchschnittliche Leistungen in 13 Spielen erbracht. Gegen S04 stand der 20-Jährige überraschend in der Startelf. Und noch überraschender in der Rechtsverteidigung, eigentlich Klostermanns Position.

"Ich war froh, dass ich gespielt habe", freute sich Laimer nach dem Sieg. In der Jugend habe er das letzte Mal Rechtsverteidiger gespielt. Dafür sah seine Performance gegen den Tabellenzweiten aber ziemlich gut aus. "Wenn man die Abläufe kennt, ist das alles kein Problem", sagte er.

Laimer war es auch, der das wichtige 2:1 für RB einleitete. Nach herrlichem Doppelpass mit Marcel Sabitzer sah er Timo Werner vor dem Tor, gab den Ball ab und trug sich anschließend als Vorlagengeber in die Statistik ein (68.). In der ersten Halbzeit vergab erst Jean-Kevin Augustin einen an ihn verursachten Elfmeter selbst (37.), ehe Naby Keita unter gütiger Mithilfe von Schalkes Naldo die Führung erzielte.

Freute sich nach fünf sieglosen Spielen wieder über einen Erfolg: RB-Coach Ralph Hasenhüttl.
Freute sich nach fünf sieglosen Spielen wieder über einen Erfolg: RB-Coach Ralph Hasenhüttl.

Es entwickelte sich ein offenes Spiel.

Doch gerade in der Leipziger Phase, die mit 2:0 hätte gekrönt werden sollen, schlug Königsblau zu: Naldo musste nach einer Ecke nicht mal hochspringen, köpfte völlig frei zum 1:1 ein (56.). Anschließend waren es wie erwähnt Werner und Bruma, der seine solide Leistung mit dem 3:1-Endstand untermauerte (71.).

Die Idee der Leipziger gegen einen Gegner, der das letzte Mal am 6. Spieltag verlor, ging auf. "Unser Plan war, sie zum Spielen einzuladen", sagte Trainer Ralph Hasenhüttl. Bei solch einer Tabellenkonstellation sei es eine andere Herangehensweise gewesen. Denn nicht RB, sondern Schalke begann mit hohem Pressing, Leipzig agierte abwartend.

Zurück zu Konrad Laimer. Sein Trainer kennt seine läuferische Qualität, da er diese auf seiner Stammposition als defensiver Mittelfeldspieler brauche. "Es war heute überragend, wie er tief geht", lobte Hasenhüttl.

Zudem sei es "Luxus" gewesen, einen Spieler wie Timo Werner erst rund eine halbe Stunde vor Spielende aufs Feld zu schicken. "Er verschafft dem Gegner Respekt mit seinem Speed", so der Coach, der sich sicher ist, dass sein Torjäger nach einer Grippe-Erkrankung wieder zu einer Topform zurückfinden werde.

Durch den Sieg konnte RB gleich drei Teams (Schalke, Leverkusen, Dortmund) hinter sich lassen, ist jetzt wieder Bayern-Jäger. Am kommenden Samstag geht's für die Bullen nach Freiburg. Gegen den SC konnte Leipzig in den bisherigen drei Bundesligaspielen jeweils vier Treffer erzielen und alle Begegnungen gewinnen. Mal schauen, ob das auch am kommenden Wochenende gelingt - ohne Keita. Der sah gegen Schalke die fünfte Gelbe und fehlt damit im Breisgau.

Fotos: DPA, Picture Point/R. Petzsche

Doping-Prozess gegen Felix Sturm ist geplatzt! Neu Drama, Baby! In der Serie A ging es zwischen Florenz und Sampdoria Genua heiß her! Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 1.618 Anzeige Nach 58 Ehejahren: Mann (84) tötet seine demenzkranke Frau "aus Liebe" Neu Ex-Bachelor enthüllt: Meine Frau hat mich zum Beauty-Doc geschickt! Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 9.836 Anzeige Todes-Drama in Nationalpark: Freizügige Bergsteigerin erfriert bei Wandertour Neu Deshalb darf "Pastewka" nicht mehr ausgestrahlt werden! Neu Ihr Papa liegt im Sterben: Mit diesen Zeilen berührt Lena (11) alle Herzen Neu Mit Gas gespielt: 18-Jähriger löst Explosion aus Neu Männer entwaffnen Betrunkene, dann gibt's Hetze im Netz Neu Urteil nach Tragödie: Mutter tötet dreijährigen Sohn im Schlaf Neu Schulbus bremst zu spät! Neun Verletzte, darunter sieben Kinder Neu
32-Jährige durch mehrere Messerstiche in den Hals getötet Neu Sila Sahin macht trauriges Geständnis: "Man denkt, man ist keine Frau!" Neu
Unten ohne: So heiß feiert ein Ex-Pornosternchen den "Tag der Jogginghose" Neu Grausamer Stiefkampf mit über 1300 Bullen: 2 Zuschauer sterben, 41 Verletzte! Neu Schockierte Safari-Teilnehmer sehen, wie Löwen einen Mann zerfleischen Neu Feuerwehr warnt vor Leichtsinn: So gefährlich ist das Betreten von Eisflächen Neu Mann wirft Billardkugel auf Rettungswagen und trifft Fahrer am Kopf Neu Wie schreibst du das X? Dieses Bild spaltet gerade das Netz Neu Nach Tuberkulose-Schock in Würzburger Klinik: Untersuchungen abgeschlossen 117 Schock in Cottbus: Energie-Kapitän löst Vertrag auf! 1.449 Spanner masturbiert vor zwei Mädchen, doch ihr Vater ist Football-Spieler 1.661 VfB-Spieler feierten Party nach der Pleite gegen Mainz 768 Lastwagen rast in Menschengruppe: Mehrere Tote! 4.617 Weil er Wohnung nicht räumen wollte: Mann rammt Messer in Kopf von Polizisten 318 Trauer um Horst Stern: Umweltschützer und Journalist gestorben 419 Deutschland gegen Kroatien: Handball-Orakel Astrid in Köln traut sich was! 49 Charlotte Würdigs Beauty-Beichte: Sie hat doch was machen lassen! 1.406 Micaela Schäfer genervt: "Evelyn und Domenico sind Kindergarten" 409 Abgeschlagener Letzter: Sorgen Neuzugänge für Braunschweigs Klassenerhalt? 429 Macht neue Methode die Rinder-Schlachtung endlich humaner? 1.194 Verschwundener Patient lag wochenlang tot vor Klinikfenster und keiner merkt's 5.143 Mit Jeep auf Menschengruppe zugefahren: Mann hatte wohl keine Tötungsabsicht 89 Sensationstransfer: Boateng kurz vor Wechsel zu diesem Spitzenclub! 1.594 Anwohner in Panik: Wölfe aus Wildpark entlaufen 1.362 Echte Fälle: WDR-Serie zeigt Feuerwehrleute bei der Arbeit 332 Länderfinanzausgleich: Bayern muss Rekordsumme blechen! 521 Nach Angriff auf AfD-Chef: Frank Magnitz will in den Landtag 350 Kracher-Duell gegen Kroatien: So schaffen es die DHB-Jungs ins WM-Halbfinale! 894 So soll es mit der "Hitler-Glocke" weitergehen 1.501 Völlig verrückt: Großartiges Schützenfest in der ersten Liga 700 Patzelt erwägt juristische Schritte wegen "Falschaussagen" gegen TU Dresden 2.302 Update Nach großer Fahndung: Mutmaßlicher Mörder der kleinen Leonie (✝6) gefasst 6.633 Dieser Dieb dürfte nicht sonderlich lang versteckt bleiben 1.453 Doppelpack und eine Rolex: Duda gewinnt kuriose Wette gegen Kalou 340 Mann fährt Schlangenlinien: Ihr glaubt nicht, was er während der Fahrt machte 2.990 So sollte Jenny Frankhausers Traumprinz sein! 1.086 Bund finanziert Sexplattform, auf der "Stuhlgang auf den Körper" und "Urin in den Mund" angeboten wird 1.978