Zweitliga-Hammer! HSV feuert Trainer Titz Top Berliner Polizei dreht Rapvideo und sorgt für heftigen Skandal Neu Schwerer Landfriedensbruch: Polizei sucht diese Männer! Neu Wahlkampf in Hessen: Hat AfD-Aktivist mit scharfer Pistole gedroht? Neu Update Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 5.582 Anzeige
1.906

Wilde Generalprobe: Unentschieden, weil RB Leipzig "unreif" spielt?

Im Stile einer echten Spitzenmannschaft trat RB Leipzig diesmal nicht auf. Trotz zweimaliger Führung und fast 40-minütiger Überzahl reichte es nur zum 2:2.
Das Spiel Leverkusen - Leipzig machte nur bedingt Mut für den Gruppen-Endspurt in der Champions League.  Im Bild: Leverkusens Admir Mehmedi (r.) und Leipzigs Diego Demme.
Das Spiel Leverkusen - Leipzig machte nur bedingt Mut für den Gruppen-Endspurt in der Champions League. Im Bild: Leverkusens Admir Mehmedi (r.) und Leipzigs Diego Demme.

Leverkusen/Leipzig - Zwei Elfmeter, ein Platzverweis, kein Sieger - mit der wilden Generalprobe für die Champions League wollte sich Ralph Hasenhüttl erst gar nicht lange aufhalten.

Schon kurz nach dem 2:2 (1:1) in Leverkusen nahm der Leipziger Trainer die nächste Partie ins Visier. Den durchwachsenen Bundesliga-Auftritt seiner Mannschaft wertete er nur bedingt als Mutmacher für die knifflige Aufgabe am Dienstag: "In Monaco müssen wir gewinnen, da reicht ein 2:2 nicht. Da dürfen wir solche Geschenke nicht machen und solche Spiele aus der Hand geben."

Zwar konnte der Fußball-Lehrer mit dem Remis gegen die starke Werkself eigentlich gut leben, trauerte aber der vertanen Chance zur Festigung des zweiten Tabellenplatzes nach. Gleich zweimal ging sein Team nach den Elfmetertoren von Timo Werner (13. Minute) und Emil Forsberg (54.) in Führung, schlug daraus am Ende jedoch zu wenig Kapital (TAG24 berichtete).

Das war vor allem deshalb ärgerlich, weil die Leverkusener nach dem Platzverweis für Benjamin Henrichs (52.) fast eine ganze Halbzeit in Unterzahl spielen mussten. "Mit elf gegen zehn ist das schon bitter, wenn man den Sieg nicht mit nach Hause nimmt", klagte Torschütze Werner, "dumm war, wie wir die Gegentore bekommen haben."

Bayer-Coach Heiko Herrlich glaubte bis zum Schluss, dass seine Mannschaft noch den Sieg holt.
Bayer-Coach Heiko Herrlich glaubte bis zum Schluss, dass seine Mannschaft noch den Sieg holt.

Zwar bleiben die Sachsen erster Verfolger des FC Bayern, verspielten die Tuchfühlung zum Tabellenführer aber leichtfertig.

Fragen nach dem bereits auf sechs Zähler angewachsenen Rückstand ließen Hasenhüttl jedoch kalt. "Auf die Tabelle guckt ihr mehr als ich", entgegnete er den Medienvertretern, "für mich ist es nicht so entscheidend wie für euch, dass wir ein paar Punkte hinter Bayern sind." Ähnlich sah es Abwehrspieler Willi Orban: "Es ist nicht unsere Aufgabe, denen immer Druck zu machen. Wir müssen schauen, dass wir reifer werden."

Tatsächlich mangelte es den Leipzigern in Leverkusen an jener Reife, die eine stabile Spitzenmannschaft in solchen Situationen auszeichnet. "Vor dem Spiel hätte ich den Punkt unterschrieben. Nach dem Spiel tue ich mich schwer damit, weil die Chance da war, den Sack zuzumachen", kommentierte Hasenhüttl, "bei Überzahl sind wir noch ein bisschen grün. In Sachen Entwicklungsschritten fehlt uns noch etwas."

Nach Meinung von Orban kostete der verpasste Sieg jedoch kein Selbstvertrauen: "Wir gehen trotzdem mit breiter Brust in das Spiel gegen Monaco. Wir wollen da alles raushauen und dort gewinnen."

Das Lob von Hasenhüttl für Leverkusen, der das Team von Heiko Herrlich als "Champions-League-Kandidaten" bezeichnete, kam nicht von ungefähr. Nach dürftigem Start kämpften sich die Leverkusener zurück in die Partie. Leon Patrick Bailey (44.) und Kevin Volland (74.) trafen zum verdienten Remis.

Vor allem die Art und Weise wie das Team auf den Platzverweis für Benjamin Henrichs nach einem Handspiel reagierte, nötigte Respekt ab. "Tolle Leistung, tolle Moral und tolle Mentalität", lobte Bayer-Coach Herrlich, "ich habe bis zum Schluss daran geglaubt, dass wir sogar noch gewinnen können."

Herrlich hatte allen Grund für Stolz. Der Platzverweis für Henrichs schien seine Mannschaft sogar noch zu beflügeln. Denn danach erspielte sie sich mehr Chancen als die Leipziger. Seit immerhin acht Pflichtspielen ist Bayer mittlerweile ungeschlagen und scheint auf gutem Weg auf einen Europapokal-Platz.

"Wir haben ein überragendes Spiel gemacht, brutal als Mannschaft zusammengehalten", befand Abwehrspieler Jonathan Tah, "da wo die stehen, können wir auch stehen. Wir haben das Potenzial."

Fotos: DPA

Unglaublich! Mutter und Tochter (4) werden mit Böllern beworfen Neu Spitzenplatz bei Startups: NRW überholt Berlin Neu Wo sind coole Startups? Es winken 30.000 Euro Preisgeld 8.137 Anzeige Cathy Hummels Perioden-Post sorgt für heftige Debatte im Netz Neu "Familienoberhaupt" des "MIRI-Clans" in Sachsen festgenommen! Neu Warum Du Dich gerade jetzt vor dem Ernstfall schützen solltest 14.152 Anzeige Ist Meghan mit Mädchen oder Junge schwanger? Prinz Harry verplappert sich Neu Dieser VfB-Star ist im Papa-Glück: Doch ein Problem hat er mit seiner Freundin Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 2.121 Anzeige Dumm gelaufen! Schuh-Dieb macht entscheidenden Fehler Neu WM-Affäre: Müssen Niersbach, Zwanziger und Schmidt doch vor Gericht? Neu Damit Ihr entspannter in den Urlaub kommt: Berliner Startup kassiert 150 Millionen Dollar! Neu Kein Zufall! Deshalb erinnert dieses Phantombild an Nicolas Cage Neu Vorfreude steigt: Erste TV-Termine von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" 1.077
Viele schauen online: Jede dritte Videothek muss schließen 710 Gericht lässt Klage gegen ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry zu 2.141 Formel-1-Star rastet aus und demoliert Umkleidekabine 4.021 Wegen einer EC-Karte? Mann liegt tot in der Badewanne! 1.921
Fußballclub schließt Usain Bolt vom Training aus 1.711 Frau soll Freundin (13) von Tochter immer wieder missbraucht haben 4.397 Update Pistole, Cuttermesser, Fleischerbeil: Drei Raubüberfälle in Berlin! 194 Was ist denn hier los? Melanie Müller aus "Bierkönig" getragen 4.743 Naturspektakel! 250.000 Kraniche überqueren Deutschland 198 Rührende Worte und Tränen: Yvonne Catterfeld trauert um toten Kollegen 4.276 Volkskrankheit Schuppenflechte: Jetzt gibt es eine vielversprechende Therapie! 1.287 Bittere Tränen bei "Bauer sucht Frau": Kandidat Guy wird sitzengelassen 1.965 Warum krachte dieser Bus in den LKW? Lebensgefährlich verletzter Busfahrer sagt aus 2.175 Verdächtiger nach 27 Jahren geschnappt: Prozess um tote Stephanie (†10) beginnt 1.606 Laster rutscht Hang hinunter und zerquetscht Fahrer 3.165 Bier-Laster-Crash auf A9: Teile der Autobahn noch immer gesperrt 2.270 Erste Gespräche: Arbeitet Dieter Bohlen bald mit der 187 Strassenbande? 4.110 Wochen nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Das hat sich auf der AIDAluna verändert! 7.331 Nach der Trennung: Streit bei "Goodbye Deutschland"-Jenny und Ex Ralf 4.805 Fünf Verletzte: Erst tritt giftiges Ammoniak aus, dann brennt es im Schwimmbad 1.328 Riskante Notlandung: Plötzlich steht ein Flugzeug auf der Autobahn 1.515 Nirgendwo in Deutschland wird so viel Soja angebaut wie hier! 74 Tödlicher Verkehrsunfall: Radladerschaufel rammt Auto 2.936 Das Drama hat ein Ende! Dieser GZSZ-Star steigt aus 35.728 125 Urlauber stecken seit zwei Tagen in Ägypten fest 14.648 Witwe erschüttert: Diebe klauen letzte Erinnerungen an ihren Mann (†90) 3.790 Tödliches Versehen: Jäger erschießt eigenen Kollegen 2.286 HSV-Vorstand Becker schlägt Alarm: Aufstieg ist in großer Gefahr 733 Fall Susanna: Steht Ali Bashar noch in diesem Jahr vor Gericht? 904 99 Patienten getötet? Mammutprozess steht bevor 595 Nach Explosion einer Bodycam: Polizei zieht Tausende Geräte aus dem Verkehr! 1.968 Ärzte machen im Magen eines Mannes unglaubliche Entdeckung 1.662 So schlecht ist die Kino-Komödie "Career Day mit Hindernissen" geworden 595 Junge (5) hat Streit mit Oma, kurz darauf sitzt er in einem Polizeiauto 2.184 14 Jahre nach dem Tod von Asylbewerber: Fall könnte neu aufgerollt werden 1.274 Was darf die Polizei bei Facebook? Demo-Teilnehmer klagen gegen Fotos 1.942 Update