Wird's langsam zu viel Hayali? Länger will sie's auch noch! Top 30 Grad am Polarkreis! Aber das Wetter spielt auch anderswo verrückt Top Zu heiß: Gesundheitsamt gibt diese wichtigen Hitze-Tipps Top Dramatische Rettungsaktion: Feuerwehr rettet hilflosen Hund aus Dachsbau Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 52.561 Anzeige
2.400

RB-Pleite gegen Hertha: "So viel Kopflosigkeit hab' ich lang nicht mehr gesehen!"

RB Leipzigs Niederlage gegen Hertha BSC lag nicht allein an einem starken Davie Selke. Die Mannschaftsleistung war weniger als Durchschnitt, die Puste raus.

Von Nico Zeißler

Ist froh, dass jetzt Winterpause ist: RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl.
Ist froh, dass jetzt Winterpause ist: RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl.

Leipzig - "So viel Kopflosigkeit hab' ich von meiner Mannschaft schon lang nicht mehr gesehen." RB-Trainer Ralph Hasenhüttl (50) war nach der unnötigen ersten Heimpleite gegen Hertha BSC (2:3, TAG24 berichtete) so richtig bedient. Besonders ein Ex-Leipziger machte den Bullen das Leben zur Hölle, die auf dem fünften Platz überwintern.

Nicht besonders herzlich fiel Davie Selkes (22) Abschied aus Leipzig im Sommer 2017 aus. Nach einem guten ersten, aber einem maximal durchschnittlichen zweiten Jahr bei RB entschied er sich zum Wechsel zur Hertha.

Dort scheint er angekommen zu sein. Das demonstrierte er am Sonntag eindrucksvoll. Ausgerechnet gegen RB. Ausgerechnet in Leipzig: Zwei Tore steuerte der 22-Jährige bei Herthas Dreier dazu.

Die Zahl 3 war auch Stunden nach dem Spiel Thema beim Vizemeister. Denn Marcel Halstenberg (26) prallte nach seinem Kopfballtor zum 2:3-Endstand in der Nachspielzeit gegen den Pfosten. Diagnose: Dreifacher Mittelhandbruch, Operation am Montag (TAG24 berichtete).

Zurück zum Spiel. Das war äußerst durchwachsen. Und trotz 83-minütiger Überzahl nach einer Roten Karte gegen Herthas Jordan Torunarigha konnte RB einen 0:1-Rückstand nicht mehr drehen. Im Gegenteil. Sie fingen sich sogar noch zwei Treffer.

War am Sonntag nicht zu stoppen: Der ehemalige Leipziger Davie Selke (r.) knockte RB Leipzig mit zwei Toren fast im Alleingang aus.
War am Sonntag nicht zu stoppen: Der ehemalige Leipziger Davie Selke (r.) knockte RB Leipzig mit zwei Toren fast im Alleingang aus.

"Leider Gottes waren wir erst viel zu spät auf dem Platz", sagte Trainer Ralph Hasenhüttl nach dem Spiel. "Wir haben die letzte Entschlossenheit nicht gehabt und waren nicht cool und clever, die Überzahl auszuspielen", so der Österreicher.

Mickrige 16 Prozent Ballbesitz hatten die Gäste im zweiten Durchgang, konnten dennoch noch ein drittes Tor nachlegen. "Heute ist alles schief gelaufen", gab ein sichtlich geknickter Torhüter Peter Gulacsi (27), dessen vorzeitige Vertragsverlängerung vor dem Spiel bekannt gegeben wurde, zu. "Nach der Roten Karte war klar, dass sie verteidigen werden und wir das Spiel machen müssen."

Das taten sie auch. Aber echte Torgefahr war Mangelware. "Wenn man so lang in Überzahl spielt, müssen wir es besser machen", sagte Rechtsverteidiger Lukas Klostermann (21), "nach vorn ist uns zu wenig eingefallen."

Schwachstelle auch am Sonntag: Standards. Nach zwei Ecken trafen Salomon Kalou und Selke zum 2:0 und 3:0 für BSC. Dieses Thema sollten die Roten Bullen in der Winterpause angehen. Apropos Winterpause.

"Die haben wir uns verdient", freute sich Hasenhüttl auf die bevorstehenden zwei freien Wochen. "Wir haben die großen Mannschaften zu Hause, da müssen wir dann anders auftreten als heute", so der 50-Jährige. Mit Schalke, Augsburg, Dortmund, Bayern, Leverkusen und Hoffenheim empfängt der Vizemeister gleich sechs Teams aus der ersten Tabellenhälfte daheim. Lediglich gegen Gladbach müssen die Sachsen auswärts ran. Könnte ein Vorteil für die heimstarken Bullen sein.

15 Tage frei nun also, ehe es am 2. Januar mit der Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Schalke 04 weitergeht (13. Januar, 18.30 Uhr). Mal schauen, ob RB voller Energie aus der Pause kommt oder aus dem Winterschlaf nicht mehr aufwacht.

Hängende Köpfe, unnötige Niederlage, Fassungslosigkeit: Bruma (l.) und Willi Orban verstanden nach dem Abpfiff die Welt nicht mehr.
Hängende Köpfe, unnötige Niederlage, Fassungslosigkeit: Bruma (l.) und Willi Orban verstanden nach dem Abpfiff die Welt nicht mehr.

Fotos: Picture Point

Mann beim Grillen verbrüht: Fall wird neu aufgerollt Neu Bonner Polizist nach Schlägen auf jüdischen Professor versetzt Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 7.814 Anzeige Zu offensiv? Darum wäre Melody Haase keine gute Bachelorette Neu Verlassener Ehemann erdrosselt Frau (33) und setzt Wohnung in Brand Neu 27-Jähriger richtet Mann (39) mit 19 Messerstichen in Asylunterkunft hin Neu Bloggerinnen bringen XXL-Bademode auf den Markt Neu Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 2.153 Anzeige Dreist! Eifersüchtiger Mann schnüffelt Frau via "Smart Home" hinterher Neu Demi Moore lässt Hasstirade auf ihren Ex los: Das steckt dahinter Neu Mutter bricht das Herz, als sie sieht, was andere ihrer Tochter (10) im Netz antun 13.861 Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 8.787 Anzeige Zeitungsgebäude in Flammen: Dutzende Mitarbeiter evakuiert 4.708 Sex-Attacke: Wer hat diesen Mann gesehen? 1.808
Verrät Angelina Heger hier versehentlich ihre Beziehung zu Fußballer Adam Szalai? 3.445 Albtraum in 3000 Meter Höhe: Fallschirme verdrehen sich 358
Wegen Personalmangels Brutalität im Kreißsaal? Kind wurde "herausgerissen" 17.448 Neuer Feiertag für Berlin: Michael Müller nennt erstmals Datum 785 Mann fährt mit geplatztem Reifen auf Autobahn: Doch er hat noch mehr auf dem Kerbholz 1.045 War es Notwehr? Junge Frau sticht ihren Freund mit Messer nieder 552 Frau bringt Auto in Werkstatt und findet heraus, dass sie seit Jahren verfolgt wird 14.504 Mann stürzt nach Schubs auf Gleise und wird am Hochkommen gehindert 1.512 Auf Autobahn: Autotransporter setzt Grünfläche in Brand 730 Ausfälle und Verspätungen: Fluglotsen wehren sich gegen Vorwürfe 188 Er hat seine Medikamente zurückgelassen: Polizei sucht Hendrik S. aus Leipzig 10.312 Tragischer Tod: Dresdnerin stirbt in der Ostsee 26.683 Verzweifelte Rettungsversuche schlagen fehl: Rollstuhlfahrerin bleibt in brennendem Haus 539 Angerempelt und verletzt: Zehnköpfige Gruppe attackiert Juden (17) 675 Furchtbar! Studentin wird von 34-Jährigem auf Toilette attackiert und gewürgt 6.010 Illegale Arznei aus dem Ausland wird immer beliebter 178 Sieht ihr Vater seine Tochter nie wieder? Herzogin Meghan wechselt Handynummer 3.548 Atemberaubendes Video: Fünfjähriger überlebt Sturz aus 19. Stockwerk 7.566 Gericht hat entschieden: Streik bei Neue Halberg Guss darf weitergehen 746 CSD lehnt AfD ab: Junge Alternative Berlin reagiert gewohnt 2.381 BMW-Fahrer meldet Wildunfall: Unglaublich, was in seinem Kühlergrill steckt 17.487 Update Nach wilder Verfolgungsjagd auf A14: Welpe flüchtet in die Dunkelheit 3.732 Nach Einladung in ZDF-Sendung: Kanzlerin löst Versprechen ein 3.930 Liebes-Aus bei Heidi Klum und Tom Kaulitz? 51.179 Drama am Gleis: Mann (22) stürzt zwischen einfahrende S-Bahn 500 WM-Triumph: Rummenigge kündigt Empfang für Tolisso an 1.013 Weiß dieses "Herzchen", wie Waldemar D. starb? 2.987 Wird das Problem mit dem "Küken-Killer" vom Weiher endlich gelöst? 1.370 "Für nichts auf dieser Welt": Denisé rechnet mit Pascal ab 2.565 Gefährliche Laser-Attacke auf Flugzeug und Autofahrer 216 Salmonellen-Alarm im Altenheim: Nachweis bei weiterer Bewohnerin 1.169 Mordfall Sophia L.: Tatverdächtiger wird nach Deutschland ausgeliefert 2.069 Nachdem er in Schülergruppe raste: Wo ist der 63-Jährige? 769 Schrecklicher Unfall: Rentnerin von Lastwagen überrollt! 663 Zähne mit Kopfstoß ausgeschlagen: Wer kennt diesen Mann? 1.321 19-Jährige geht mir ihrem Freund paddeln, kurz darauf macht ihre Mutter eine schreckliche Entdeckung 9.166