Terrorgefahr! Armee auf dem Weg zu einem College in Manchester

Top
Update

Junge nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Gaffer holen sich Gartenstühle und filmen

Top

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

Top

Horror! Paar liegt monatelang unentdeckt tot in Haus und wird von eigenen Hunden gefressen

Top
11.887

RB Leipzig ist nach dem 4:5-Wahnsinn gegen den FC Bayern "ziemlich angepisst"

Der Aufsteiger kann dennoch auf eine überragende Premieren-Saison in der #Bundesliga zurückblicken. #RBLFCB #RBL

Von Nico Zeißler

Stefan Ilsanker hat sich nach der Last-Minute-Pleite buchstäblich in den Allerwertesten gebissen. Sein Trikot überlebte den Wutausbruch nicht.
Stefan Ilsanker hat sich nach der Last-Minute-Pleite buchstäblich in den Allerwertesten gebissen. Sein Trikot überlebte den Wutausbruch nicht.

Leipzig - Einen Tag nach dem nahezu unfassbaren 4:5 von RB gegen den FC Bayern (TAG24 berichtete) sitzt der Stachel trotz der erreichten Vizemeisterschaft noch tief.

"Am Ende ist das Ergebnis bitter", sagten Mittelfeld-Regisseur Diego Demme und Stürmer Yussuf Poulsen nach dem Abpfiff. Innenverteidiger Marvin Compper war sogar "richtig angepisst und leer."

Obwohl die Leipziger eine eigentlich komfortable 4:2-Führung ab der 84. Minute noch aus der Hand gaben, können sie dennoch stolz auf eine herausragende Saison mit vielen Höhen und wenigen Tiefen sein.

Hochs und Tiefs hatte auch das Neun-Tore-Spektakel gegen den 27-maligen Deutschen Meister. "Vier Tore hätten eigentlich reichen müssen", resümierte Compper kopfschüttelnd.

Auf der Pressekonferenz zeigte sich Bayern-Coach Carlo Ancelotti begeistert von einem "verrückten Spiel mit einem verrückten Ergebnis." Er prophezeite Leipzig in Zukunft obendrein keinen Einbruch. "RB war eine Überraschung. Sie werden aber auch nächste Saison gut abschneiden", sagte der 57-Jährige.

Bei seinem Gegenüber überragte eher die Freude über die erbrachte Leistung als die Trauer über den vergebenen Sieg. "Es war ein unglaublicher Nachmittag", sagte Hasenhüttl. Er habe so ein Spiel "noch nicht gesehen."

Der 49-Jährige ist sich sicher: "Wir haben zwar heute keine Punkte, dafür aber viele Sympathien gewonnen. Ich bin stolz, was wir den Fans anbieten konnten."

Gefeiert wurde trotz des Bayern-Schocks dann doch noch. Die Schützenhilfe von Dortmund (nur 1:1 in Augsburg) verhalf RB zur Vizemeisterschaft.
Gefeiert wurde trotz des Bayern-Schocks dann doch noch. Die Schützenhilfe von Dortmund (nur 1:1 in Augsburg) verhalf RB zur Vizemeisterschaft.

Eine kleine Kritik äußerte der Cheftrainer dann doch noch. "Dass wir eine Zwei-Tore-Führung eine viertel Stunde vor Schluss mit einem Punktgewinn gleichsetzen", sagte Hasenhüttl, "da sind wir noch zu naiv."

Den Grund für die Niederlage sieht Demme derweil in der letzten Situation vor dem Abpfiff, die Arjen Robben in der 5. Minute der Nachspielzeit zum Siegtreffer für den FCB nutzte: "Wir hätten den letzten Konter unterbinden müssen."

Entweder Compper oder Stefan Ilsanker hätten kurz vor dem Strafraum ein taktisches Foul gegen Robben in Kauf nehmen müssen, um das 4:5 zu verhindern. Taten sie nicht. Schwamm drüber.

Mit der Schiedsrichterleistung von Tobias Stieler (Hamburg) war der ein oder andere Akteur in den Leipziger Reihen nicht einverstanden. "Es waren einige unglückliche Aktionen dabei", meinte zum Beispiel Diego Demme.

Und auch für Marcel Sabitzer, der nach 65 Sekunden zur Führung traf, gab es "einige fragwürdige Entscheidungen rund um den Strafraum." Compper wollte hingegen "keinen anderen Schuldigen für die Niederlage finden."

Frust über die Niederlage gegen die Über-Bayern, die diese Eigenschaft erst ab der 84. Minute zeigten, herrschte am Ende aber nicht. "Wir feiern jetzt ein bisschen - alles gut", sagte Sabitzer und verabschiedete sich unter die Dusche. Anschließend ließen er und der Rest der Mannschaft die Saison auf der Bühne der Festwiese vor Tausenden Fans ausklingen.

Ein Spiel gibt's dann aber doch noch: Kommenden Samstag (15.30 Uhr) gastiert der frischgebackene Vizemeister bei Pokalfinalist Eintracht Frankfurt. Die Hessen sind im Tabellenmittelfeld, haben mit der Euro League und dem Abstieg nichts mehr zu tun. Dennoch wollen sich beide mit einem Sieg in die Sommerpause verabschieden.

Fotos: Picture Point, Huebner/Voigt

Vergebliche Sprengung! Diese Wand will einfach nicht fallen

Neu

Taiwan wird erstes Land in Asien, das die Homo-Ehe genehmigt

Neu

Ex-Präsident Obama verteidigt Gesundheitsreform und kritisiert Trumps Pläne

Neu

20-Jähriger dröhnt seine Schwester mit Drogen zu und vergewaltigt sie

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.790
Anzeige

Kleine Spritztour mit großen Folgen: 17-Jähriger mit Omas Auto unterwegs

Neu

Gar nicht lustig! Diebe schlachten Luke Mockridges Auto aus

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.916
Anzeige

Achtung! Diesen Joghurt solltet ihr zurückbringen

Neu

Krebs besiegt! Ex-Batman Val Kilmer für Top Gun 2 bereit

Neu

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.747
Anzeige

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

Neu

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.138
Anzeige

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

Neu

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.200
Anzeige

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

Neu

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.355
Anzeige

Manchester-Terrorist reiste über Deutschland ein

3.695

Nach Terror-Anschlag: Ariana Grande sagt Konzert in Deutschland ab

1.818

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.017
Anzeige

Auftakt nach Maß: Wincent Weiß lockt 8500 Fans zum Leineweber-Markt

358

Manchester-Stars widmen Europa-League-Pokal den Terror-Opfern

670

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.107
Anzeige

Tumulte: Demonstranten zünden Ministerium an

2.165

Fünf Killerwale verenden qualvoll an Strand von Neuseeland

1.166

Getötet! Drei Leichen in Wohnheim gefunden

5.178

Relegation: Spuckt Kumbela den "Wölfen" in die Suppe?

827

Nix mehr mit Größe 34! Melanie Müller wird langsam kugelrund

2.383

Getrennt! Donald und Melania Trump verbringen nie eine Nacht zusammen

3.335

Alien Yoga: Vor diesem Instagram-Trend bekämen selbst Außerirdische Angst

2.772

Neue Bengalos könnten die Lösung für Dynamos Ultra-Streit sein

8.071

Darum wird ein Mensch mehrere Millionen bezahlen, um diesen Beutel zu besitzen

2.587

Giovanni ist zurück bei "Let's Dance", doch dafür musste einer gehen

5.875

Nach wochenlangem Streit: Mädchen verbrennt Mitschülerin!

6.911

Schwerer Unfall! Straßenbahn erfasst Rolli-Fahrer

7.434

Staatsanwalt jagt Berliner AfD-Politiker

3.064

Mann erschlägt Spinne und löst damit Großeinsatz der Polizei aus

8.320

4,9 Promille: Sohn verprügelt im Vollsuff seine Mutter

3.857

GZSZ: Hat Chris doch noch eine Chance bei Sunny?

8.251

In diesen Städten wird weltweit am meisten gevögelt

28.929

AfD-Politiker klagt gegen seine eigene Fraktion

1.262

Vor Relegation: Fan-Aufmarsch in Wolfsburger Kaufhof

7.388

In diesem Haus wurde eine mumifizierte Leiche entdeckt

17.201

Unternehmer erschlägt Oma und Vater im Schrebergarten mit Beil

3.741

Mann stürzt auf Zugspitze 250 Meter in den Tod

2.784

Vor Pokalfinale: Eintracht-Profi wegen Tattoo suspendiert

9.744

Achtung! Dieses Jobangebot dürft Ihr auf keinen Fall annehmen

18.933

"will noch b*****" Darum bestellte ein Kebap-Kunde weder Knoblauch noch Zwiebeln

7.265

Wer hat den schönsten? Kendall und Kourtney im "Po-Kontest"

3.052

Bande aus Dealern und brutalen Islamisten zerschlagen

4.250

Einser-Schülerin fliegt von Schule, weil sie dieses Oberteil trug

16.646