Nach Horror-Sturz: Vanessa Mai meldet sich bei ihren Fans Top 5000 Mal stärker als Heroin! Baby starb, weil Eltern ihm Drogen verabreichten Top Fans meckern über Daniela Katzenbergers Gesicht: So köstlich reagiert die Blondine Neu Horror-Crash! Jaguar rast gegen Haus, Fahrer stirbt in den Trümmern Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 11.428 Anzeige
1.687

Zum Haare raufen! RB Leipzig kann einfach nicht mehr gewinnen

Wieder ein Elfmeter gegen RB Leipzig, wieder ein Platzverweis, wieder kein Sieg. Woran hapert es aktuell beim Vizemeister?

Von Nico Zeißler

"Das gibt's doch nicht", dürfte sich Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl angesichts der Chancenverwertung gedacht haben. Letztendlich konnte er mit einem Punkt gut leben.
"Das gibt's doch nicht", dürfte sich Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl angesichts der Chancenverwertung gedacht haben. Letztendlich konnte er mit einem Punkt gut leben.

Wolfsburg - Das war (mal wieder) nichts. Vizemeister RB Leipzig spielte am Dienstagabend trotz 77 Minuten drückender Überlegenheit nur 1:1 (0:1) beim VfL Wolfsburg (TAG24 berichtete). Die sammelten im 16. Spiel das 10. Remis. Die Bullen können nun den zweiten Tabellenplatz verlieren.

Bedacht, aber doch zielstrebig ging RB in sein 50. Bundesligaspiel. Doch der blutjunge Innenverteidiger Ibrahima Konaté (ist erst 18) stieg "Oldie" Mario Gomez (ist schon 32) schon nach 15 Minuten auf den Fuß. Der Nationalstürmer nahm das vorweihnachtliche Präsent mit Wohlwollen entgegen, fiel zu Boden - und es gab Elfmeter. Zu dem trat Paul Verhaegh (sogar schon 34) an und verwandelte sicher zum 1:0 für die Wölfe.

Belohnen sollten sich die Bullen nach ihrem zwischenzeitlich Nonstop-Sturmlauf erst im zweiten Durchgang. Dann schlug die Stunde von Marcel Halstenberg, der nach Traumpass von Yussuf Poulsen völlig frei war und im Fallen den Ball am starken Koen Casteels vorbei ins Tor schob - 1:1 (53.), sein erstes Bundesliga-Tor.

Ein Verteidiger musste es also machen, wenn schon das Sturmduo Poulsen/Werner nicht treffen wollte oder konnte. 20 Minuten hielt die Leipziger Dominanz dann noch an, die Führung sollte jedoch nicht gelingen.

Die Diskussion war groß. Die Gelb-Rote Karte gab's dennoch für Dayot Upamecano, der am Sonntag gegen Hertha fehlt.
Die Diskussion war groß. Die Gelb-Rote Karte gab's dennoch für Dayot Upamecano, der am Sonntag gegen Hertha fehlt.

"Wir haben 75 Minuten ein gutes Spiel gemacht und dem Gegner mit unserem Gegenpressing kaum Luft gelassen. Im Strafraum hatten wir einfach nicht die letzte Präzession, um den richtigen letzten Mann zu finden. Da ist zu wenig bei rumbekommen – aber das ist uns bewusst", sagte Trainer Ralph Hasenhüttl nach dem Spiel.

Plötzlich standen die Niedersachsen, die Dreiviertel des Spiels keinen Stich gesehen haben, voll im Saft. Besonders die Einwechslung des 22-jährigen Divock Origi für Gomez brachte ordentlich Pfeffer ins Wolfsburger Angriffsspiel. Der Belgier hatte innerhalb von zwei Minuten zwei riesengroße Chancen (78./80.), vergab jedoch beide. Auch Yunus Malli (88.) zog noch mal ab, traf aber auch nicht.

Nach dem Platzverweis (Gelb-Rot) gegen den sonst so bärenstarken, aber am Dienstag nicht ganz souveränen Dayot Upamecano (auch erst 19) wegen eines Ellbogen-Checks mussten die Bullen von der Pleiße sogar noch zittern, ehe Schiedsrichter Guido Winkmann abpfiff. Der leitete bisher fünf RB-Spiele (alle auswärts), Leipzig verlor nie (3 Siege, 2 Unentschieden).

Also wieder ein eigentlich guter Auftritt, der in den Schlussminuten zum Krimi wurde. "In der letzten Viertelstunde sind wir dann etwas auf dem Zahnfleisch gegangen, Wolfsburg hat dadurch Räume bekommen und diese sehr gut genutzt. Wir haben uns mit Händen und Füßen gewehrt und sind am Ende froh, den Punkt auswärts mitgenommen zu haben", resümierte Hasenhüttl.

Dortmund (2:0 in Mainz) und Frankfurt (2:1 beim HSV) machten Boden gut, sind jetzt Vierter beziehungsweise Fünfter und stehen jeweils nur drei Punkte hinter RB. Gewinnt Schalke am Mittwoch gegen Augsburg, ist Leipzig nur noch Dritter. Und Herbstmeister Bayern könnten mit einem Erfolg gegen Schlusslicht Köln die Tabellenführung auf mindestens neun Punkte vor dem Zweiten ausbauen.

Vier Tage hat der Vizemeister jetzt Zeit, die Sieglos-Serie von vier Spielen aufzuarbeiten und gegen Hertha BSC am Sonntag (18 Uhr) zum letzten Mal 2017 Vollgas zu geben.

Fotos: Picture Point/S. Sonntag

Abschiebung von Syrer endet in Straßenschlacht Neu Frau wird beim Frühstück plötzlich von diesem Monster überrascht Neu
Miautsch! Diese Katze steckt in einer Betonplatte fest Neu Tragischer Auftakt auf dem Nürburgring: Biker stirbt Neu
Drogen, Gewalt und Straftaten: Kriminalität an Schulen nimmt wieder zu! Neu Sie braucht dringend Hilfe! Wo ist Christine (22)? Neu Prügelte ein Vater sein Baby tot, weil es schrie? Neu Merkel beklagt "neue Formen des Antisemitismus" durch Flüchtlinge Neu YouTube-Comeback von Kim Gloss kommt bei ihren Fans gar nicht gut an Neu Toughe Sächsin Marlene dreht für neue VOX-Serie Neu Euro Fashion Award: So bunt macht Görlitz Mode Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.701 Anzeige Fußballer fast auf dem Spielfeld erstickt! Masseur rettet 30-Jährigem das Leben Neu Nach diesem Berliner Schwerverbrecher fahndete Interpol sieben Jahre lang 2.793 Schüsse in Bonner Park - Täter auf der Flucht 420 Wüste Drohung gegen wundervolle Kirschblüten-Pracht! 840 Lebloser Mann im Templiner Kanal entdeckt: Hilfe kommt für ihn zu spät 1.477 Furchtbar: Radfahrerin von Zug erfasst und getötet 3.846 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.861 Anzeige Krass: So sah diese Instagram-Powerfrau noch vor wenigen Jahren aus 8.947 Paar filmt sich bei Sex mit Husky, doch es wird noch perverser 14.660 Radfahrer ignoriert Warnlampen und wird vom Zug erfasst 270 "Das habe ich ja noch nie gesehen": THW verwundert über diese Rettungsgasse 12.998 Ex-Freundin verlässt Wohnung, dann passiert etwas Schreckliches 3.852 Brutaler Beil-Mord: So lief die Tat im Detail ab 1.879 Überholmanöver geht schief: Fahrer stirbt auf Autobahn 339 Verschnürtes Paket treibt im Wasser: Kanufahrerin macht Horror-Fund! 6.717 Carmen Geiss reicht's! Jetzt startet sie auch 'ne Petition 2.967 Typ wird von Hai angegriffen: Zuvor überlebte er schon andere Tier-Attacken 1.983 Was ist denn da los? Giganten-Maschine kriecht über Autobahn 3.479 Heftiger Crash! Biker kracht gegen Auto und stirbt 5.984 Mann rast durch die Stadt und tötet Radfahrer 3.455 Grillabend endet in Massen-Schlägerei 8.674 Trotz Musik-Karriere: Dafür brennt Reinhold Beckmann wirklich 476 Todesdrama in der Eifel: Wanderer stürzt 100 Meter in die Tiefe 1.910 20-jähriger Biker stirbt bei heftigem Crash auf Bundesstraße 29.991 Update Nach schwerem Sturz: Vanessa Mai muss Termine absagen! Konzertveranstalter gibt Statement ab 9.017 Auch nach fünf Jahren GZSZ: Sila Sahin hat vor dieser Situation immer noch große Angst 10.240 Horror-Unfall! Frau wird von Motorrad überrollt und stirbt 576 Biker stirbt nach dramatischem Frontal-Crash mit Ducati 10.665 "Warum immer Kreuzberg?" Zieht am 1. Mai Demo durch Berliner Villenviertel? 394 Mysteriöses Fischsterben: Ganzer Fluss voller Kadaver 681 Suff-Nazis hetzen Hunde auf Afrikaner oder doch nicht? Fall gibt Polizei Rätsel auf 4.800 Typ ballert auf Fuchs und hat tierische Ausrede 260 Mit Dämpfer: Nahles zur neuen SPD-Vorsitzenden gewählt 1.318 Auto überschlägt sich: 30-Jähriger stirbt an Genickbruch! 4.078 Gewitter im Anmarsch: Hier kann's heute richtig knallen 20.458 Aus und vorbei: Deutschlands Tennis-Damen scheitern an Tschechien 295 Nackter Mann tötet vier Menschen und haut ab 2.129 Was macht der Waschbär auf der Straßenlampe? 6.326