Daumen hoch: Hier grüßt RB Leipzigs Halstenberg nach seiner OP

Marcel Halstenberg (26) vermeldet seine erfolgreiche Knie-OP.
Marcel Halstenberg (26) vermeldet seine erfolgreiche Knie-OP.  © Marcel Halstenberg (Screenshot Instagram)

Leipzig/Plattling - Neuigkeiten aus dem RB-Lazarett: Marcel Halstenberg (26) hat sich nach seiner Kreuzband-OP vom Krankenbett aus gemeldet.

Via Instagram verkündete der Linksverteidiger: "Auch diese OP ist gut verlaufen." Dazu gab es einen Daumen nach oben.

Trotzdem wird Halstenberg den Roten Bullen monatelang fehlen (TAG24 berichtete). Der 26-Jährige hatte sich beim Training das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen - kurz nachdem er seinen dreifachen Handbruch auskuriert hatte!

Wie RB Leipzig den langfristigen Ausfall seines Stammspielers kompensiert, war bis zuletzt Gegenstand von Spekulationen.

Unter anderem war der Kölner Jannes Horn (20) als potenzieller Halstenberg-Ersatz gehandelt worden. Bayer-Talent Benjamin Henrichs (20) hatte den Leipzigern dagegen eine Abfuhr erteilt (TAG24 berichtete).

Wie auch immer es auf der Position des Linksverteidigers weitergeht; Stammkraft Halstenberg hat den ersten Schritt in Richtung Comeback erfolgreich gemeistert.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0