Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

TOP

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

TOP

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

7.470

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

948
1.137

Boss Mintzlaff: RB frühestens in fünf Jahren Meister

Beim Bundesligaaufsteiger RB Leipzig läuft derzeit alles wie am Schnürchen. Laut dem Vorstandsvorsitzenden ist die Meisterschaft allerdings noch ein paar Jahre weg. #Leipzig
"Wir wollen dauerhaft international spielen und irgendwann deutscher Meister werden." Laut Mintzlaff wird das aber erst in fünf bis zehn Jahren passieren.
"Wir wollen dauerhaft international spielen und irgendwann deutscher Meister werden." Laut Mintzlaff wird das aber erst in fünf bis zehn Jahren passieren.

Düsseldorf - An Selbstbewusstsein mangelt es dem Vorstandsvorsitzenden des Bundesliga-Aufsteigers RB Leipzig nicht.

Mit Spitzen gegen die Bundesliga-Konkurrenz und einem Witz über Ralf Rangnick präsentierte sich Oliver Mintzlaff am Dienstag bei einem Kongress (Spobis) in Düsseldorf. In der Fußball-Branche gebe es "nur Alphatiere, das ist bei uns nicht anders", sagte der 41-Jährige.

Entsprechend ehrgeizig formulierte der RB-Boss die RB-Ziele und sprach sogar vom Titelgewinn. "Wir wollen dauerhaft international spielen und irgendwann deutscher Meister werden", sagte Mintzlaff.

Er nannte für diese Zielsetzung einen Zeitraum von fünf bis zehn Jahren. Seine Rechnung: "Wenn man Hochleistungssport betreibt, will man immer gewinnen - und wenn man immer gewinnt, wird man irgendwann deutscher Meister."

Der RB-Boss ist froh, Ralf Rangnick in den eigenen Reihen zu wissen: "Jemanden, der zu Ralf Rangnick passt, muss man erstmal finden. Das ist nicht ganz einfach."
Der RB-Boss ist froh, Ralf Rangnick in den eigenen Reihen zu wissen: "Jemanden, der zu Ralf Rangnick passt, muss man erstmal finden. Das ist nicht ganz einfach."

Der RB-Vorstandsvorsitzende zeigte sich allerdings nicht nur selbstbewusst, sondern in anderen Fragen auch realistisch. Er sieht derzeit noch großen Nachholbedarf bei seinem Club.

"Wir sind mit unserer Strukturen sicher noch nicht Champions-League-tauglich, das wissen wir", erklärte Mintzlaff. Auch im organisatorischen Bereich sei Bayern München ein Vorbild. "Es gibt viele Dinge, wo wir neidisch draufschauen", sagte der Leipziger Boss: "Es ist beeindruckend, was der FC Bayern macht."

Der Vorstandsvorsitzende des Aufsteigers sagte, dass RB auf der "Suche nach Key-Managern ist, aber bewusst nicht im Fußball". Mintzlaff fügte keck an: "Jemanden, der zu Ralf Rangnick passt, muss man erstmal finden. Das ist nicht ganz einfach."

Auch die Konkurrenz kam nicht ungeschoren davon. Über einen Teil der Bundesligisten lästerte er: "Es gibt Defizite im Managementbereich, wie wir es uns vorstellen. Im kaufmännischen Bereich gibt es Nachholbedarf." Bei anderen Vereinen gebe es "viele, die in Positionen reinrutschen".

Bei allem Selbstbewusstsein: Über den schnellen Erfolg der Leipziger Mannschaft in der 1. Bundesliga zeigte sich auch Mintzlaff überrascht. "Das haben wir nicht erwartet, dass wir da stehen, wo wir jetzt stehen."

Nach dem 2:1-Sieg über Hoffenheim setzten sich die Leipziger weiter in der Tabelle von den Verfolgern ab.
Nach dem 2:1-Sieg über Hoffenheim setzten sich die Leipziger weiter in der Tabelle von den Verfolgern ab.

Der Erfolg hat auch eine Kehrseite. Mintzlaff erwartet, dass es demnächst Abwerbeversuche für die besonders guten RB-Spieler gebe, etwa von Bayern München. Darauf habe ihn Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke kürzlich beim Neujahrsempfang der Deutschen Fußball Liga schon angesprochen.

"Wenn Spieler sich toll entwickeln, ist es klar, dass sich Begehrlichkeiten entwickeln", erklärte der RB-Vorstandsvorsitzende: "Dessen sind wir uns bewusst. Das wird auch bei uns so sein."

"Wenn die Zahlen stimmen, habe ich nichts dagegen", sagte er. Mintzlaff betonte jedoch: "Fast alle Verträge sind sehr langfristig angelegt."

Es gebe zudem Gespräche über die Verlängerung von einigen Kontrakten. "Alles andere bestimmt der Markt", sagte der RB-Boss. Wer wüsste das besser als der Chef des von Red Bull finanziell bestens ausgestatteten Aufsteigers.

Fotos: Imago, DPA, Picture Point

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

1.557

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.157

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.271
Anzeige

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

8.900

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

920

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.770
Anzeige

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

4.110

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

5.948

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.901
Anzeige

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

2.385

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

2.666

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

5.613

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.298

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

6.466

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

5.879

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

3.167

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

6.154

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.376

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

1.860

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

319

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

4.102

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

7.084

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

7.791

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

8.263

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

6.236

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

5.723

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.071

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.397

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.185

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

4.304

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

12.455

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.171

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

7.036

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

8.508

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

5.226

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

3.029

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.337

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.626
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

3.059

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.397

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

9.317
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

7.768

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.929