Mann versteckt Drogen in Überraschungsei

Neu

Männer gehen in Ausländerbehörde mit Pfefferspray aufeinander los

Neu

"Lass das Denken sein!" Carolin Kebekus schießt gegen Bibi

Neu

Rückkehr bei GZSZ? Ayla und David angeblich vor Comeback!

Neu
1.173

Boss Mintzlaff: RB frühestens in fünf Jahren Meister

Beim Bundesligaaufsteiger RB Leipzig läuft derzeit alles wie am Schnürchen. Laut dem Vorstandsvorsitzenden ist die Meisterschaft allerdings noch ein paar Jahre weg. #Leipzig
"Wir wollen dauerhaft international spielen und irgendwann deutscher Meister werden." Laut Mintzlaff wird das aber erst in fünf bis zehn Jahren passieren.
"Wir wollen dauerhaft international spielen und irgendwann deutscher Meister werden." Laut Mintzlaff wird das aber erst in fünf bis zehn Jahren passieren.

Düsseldorf - An Selbstbewusstsein mangelt es dem Vorstandsvorsitzenden des Bundesliga-Aufsteigers RB Leipzig nicht.

Mit Spitzen gegen die Bundesliga-Konkurrenz und einem Witz über Ralf Rangnick präsentierte sich Oliver Mintzlaff am Dienstag bei einem Kongress (Spobis) in Düsseldorf. In der Fußball-Branche gebe es "nur Alphatiere, das ist bei uns nicht anders", sagte der 41-Jährige.

Entsprechend ehrgeizig formulierte der RB-Boss die RB-Ziele und sprach sogar vom Titelgewinn. "Wir wollen dauerhaft international spielen und irgendwann deutscher Meister werden", sagte Mintzlaff.

Er nannte für diese Zielsetzung einen Zeitraum von fünf bis zehn Jahren. Seine Rechnung: "Wenn man Hochleistungssport betreibt, will man immer gewinnen - und wenn man immer gewinnt, wird man irgendwann deutscher Meister."

Der RB-Boss ist froh, Ralf Rangnick in den eigenen Reihen zu wissen: "Jemanden, der zu Ralf Rangnick passt, muss man erstmal finden. Das ist nicht ganz einfach."
Der RB-Boss ist froh, Ralf Rangnick in den eigenen Reihen zu wissen: "Jemanden, der zu Ralf Rangnick passt, muss man erstmal finden. Das ist nicht ganz einfach."

Der RB-Vorstandsvorsitzende zeigte sich allerdings nicht nur selbstbewusst, sondern in anderen Fragen auch realistisch. Er sieht derzeit noch großen Nachholbedarf bei seinem Club.

"Wir sind mit unserer Strukturen sicher noch nicht Champions-League-tauglich, das wissen wir", erklärte Mintzlaff. Auch im organisatorischen Bereich sei Bayern München ein Vorbild. "Es gibt viele Dinge, wo wir neidisch draufschauen", sagte der Leipziger Boss: "Es ist beeindruckend, was der FC Bayern macht."

Der Vorstandsvorsitzende des Aufsteigers sagte, dass RB auf der "Suche nach Key-Managern ist, aber bewusst nicht im Fußball". Mintzlaff fügte keck an: "Jemanden, der zu Ralf Rangnick passt, muss man erstmal finden. Das ist nicht ganz einfach."

Auch die Konkurrenz kam nicht ungeschoren davon. Über einen Teil der Bundesligisten lästerte er: "Es gibt Defizite im Managementbereich, wie wir es uns vorstellen. Im kaufmännischen Bereich gibt es Nachholbedarf." Bei anderen Vereinen gebe es "viele, die in Positionen reinrutschen".

Bei allem Selbstbewusstsein: Über den schnellen Erfolg der Leipziger Mannschaft in der 1. Bundesliga zeigte sich auch Mintzlaff überrascht. "Das haben wir nicht erwartet, dass wir da stehen, wo wir jetzt stehen."

Nach dem 2:1-Sieg über Hoffenheim setzten sich die Leipziger weiter in der Tabelle von den Verfolgern ab.
Nach dem 2:1-Sieg über Hoffenheim setzten sich die Leipziger weiter in der Tabelle von den Verfolgern ab.

Der Erfolg hat auch eine Kehrseite. Mintzlaff erwartet, dass es demnächst Abwerbeversuche für die besonders guten RB-Spieler gebe, etwa von Bayern München. Darauf habe ihn Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke kürzlich beim Neujahrsempfang der Deutschen Fußball Liga schon angesprochen.

"Wenn Spieler sich toll entwickeln, ist es klar, dass sich Begehrlichkeiten entwickeln", erklärte der RB-Vorstandsvorsitzende: "Dessen sind wir uns bewusst. Das wird auch bei uns so sein."

"Wenn die Zahlen stimmen, habe ich nichts dagegen", sagte er. Mintzlaff betonte jedoch: "Fast alle Verträge sind sehr langfristig angelegt."

Es gebe zudem Gespräche über die Verlängerung von einigen Kontrakten. "Alles andere bestimmt der Markt", sagte der RB-Boss. Wer wüsste das besser als der Chef des von Red Bull finanziell bestens ausgestatteten Aufsteigers.

Fotos: Imago, DPA, Picture Point

Dieser Trinkwettbewerb aus Russland ist absolut lebensgefährlich

Neu

Berliner beleidigt sächsische Bauarbeiter und Dynamo Dresden

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.567
Anzeige

Jugendlicher erstach 18-Jährigen für 35 Gramm Marihuana

Neu

340 Fälle: Mann bestellte Sexverbrechen im Internet

Neu

Nach Tod der Tochter: Hollywood-Regisseur macht eine Pause

Neu

Neue Protest-Welle soll Friedel54 doch noch retten

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.619
Anzeige

Ein Toter! Reisebus und Pkw krachen zusammen

3.168

Darum versinkt dieser Flughafen komplett in PET-Flaschen

1.490

Lehrerin schickt acht Schülern Nacktfotos, mit drei davon hat sie Sex

2.188

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.847
Anzeige

Sie war erst sieben! Mann tötet Tochter seiner Freundin

3.050

Zehn Menschen getötet! Pflegehilfe vergiftet Senioren im Altersheim

1.228

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.715
Anzeige

Sprint-Superstar Usain Bolt ätzt gegen Berliner Olympiastadion

1.047

Brandstiftung!? Rätsel um Wohnungsbrand in Wedding

74

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.203
Anzeige

Schwarz-Gelbe Mehrheit! Umfrage lehrt die SPD das Fürchten

1.211

Suff-Eltern überlassen Baby sich selbst und gehen dann randalieren

4.028

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.058
Anzeige

Dieser Schüler lässt Beauty-Queens vor Neid erblassen

1.626

Sechs Bier in sechs Sekunden! Wacken bekommt eine Bier-Pipeline

2.075

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.796
Anzeige

Nach Müller, auch Woidke: Flughafen Tegel wird geschlossen!

118

Kommissare im Bordell? So wird der neue Weimar-Tatort

523

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.494
Anzeige

Hilflosigkeit ausgenutzt: Mann überfällt blinde Frau

962

Ist Gregor Gysi wirklich der wichtigste Politiker im Osten?

670

Brand bei der Feuerwehr! Kameraden müssen eigene Wache löschen

1.804

Schock in London: James Bond ist tot!

6.395

Rapper disst YouTuberin: "Katja Krasavice gef**** und es war schlecht!"

6.028

Mit Schröders Idee wäre Merkel längst keine Kanzlerin mehr

2.599

Wow! Emily Ratajkowski zeigt uns ihre heiße Mama

1.439

Razzia bei Daimler! Ermittler durchsuchen Standorte wegen Abgasaffäre

704

Schock! Arbeiter finden menschliche Überreste auf Baustelle

5.521

Schüsse auf Café in Wedding: Polizei nimmt weitere Personen fest

376

In diesem Post lässt die Polizei Chemnitz ihre ganze Wut raus

29.579

Verhütung mit Mango und Löwenzahn? Forscher machen Sensationsentdeckung

4.368

Darum entwickelte diese Schauspielerin eine Allergie auf ihre Umwelt

2.020

Polizei nimmt 23-Jährigen nach Terror-Anschlag in Manchester fest

3.620
Update

Steineschmeißer demolieren Autos vor AfD-Büro in Potsdam

433

Nach 15 Jahren: Mark Zuckerberg holt endlich seinen Uni-Abschluss ab

962

Attacke beim Fußballtraining: 31-Jährige geht auf Mutter und Kind los

3.037

Trotz Impfung! Junge Frau stirbt an Masern

3.347

"Pitch Perfect"-Schauspielerin Rebel Wilson verklagt deutschen Verlag

1.920

Hells Angels jagen Entführer von Chihuahua Cookie

4.161

Welche Auswirkungen hat der Anschlag in Manchester für den Kirchentag in Berlin?

234

In Thüringen kann man jetzt in 500 Metern Höhe über einen gläsernen Steg laufen

2.145

Hier zeigt ein BVB-Fan Uli Hoeneß den Stinkefinger

6.201

Dieser Heiratsantrag hätte tödlich enden können!

2.889

Falsche Zeit an der Tafel: Diesen Schülern droht der Supergau

752

Kurz vor dem GNTM-Finale: Heidi Klum im Krankenhaus!

6.066

Engelke gewinnt bei Jauch halbe Million Euro und scheitert nur an dieser Frage

7.794

Sechs Todesfälle nach Spaziergang: Giftköder-Alarm in Berlin!

606