Live-Ticker zum Orkan Friederike +++ Züge stehen still +++ Autobahnen gesperrt +++ Schon fünf Tote
Top
Live
Seltene Entdeckung unter Berliner Mauer: Weiterer DDR-Fund ausgegraben
Neu
Diesen Freitag rund 67 Millionen Euro im EUROJACKPOT
Anzeige
Sie flohen für die Liebe: 17-Jährige heiratet früheren Onkel (49)
Neu
5.415

So "droht" RB Leipzig jetzt der Konkurrenz

RB spielt nach eigenen Aussagen noch lange nicht wie ein Spitzenteam. Auf was müssen sich die Gegner denn bitte noch gefasst machen? #RBL 
Trainer Ralph Hasenhüttl sieht RB Leipzig noch lange nicht am Ende der Leistungs-Fahnenstange. 
Trainer Ralph Hasenhüttl sieht RB Leipzig noch lange nicht am Ende der Leistungs-Fahnenstange. 

Leipzig - Diese Aussage dürfte der Konkurrenz noch mehr Angst und Sorge bereiten als die bisherigen Hochdruck-Auftritte von RB Leipzig: "Ich glaube, dass wir noch lange nicht so spielen wie eine Spitzenmannschaft", betonte Trainer Ralph Hasenhüttl. 389 Wochen und fünf Tage nach der Gründung des Vereins steht aber fest: RB Leipzig ist punktgleich mit dem Spitzenreiter FC Bayern München.

Und nach der Länderspielpause reicht nun schon ein Remis bei Bayer 04 Leverkusen, um den rasanten Aufstieg des am 19. Mai 2009 gegründeten Fußball-Vereins von der Oberliga bis auf den ersten Platz der Bundesliga zumindest für etwas mehr als einen Tag perfekt zu machen. Die Bayern spielen tags drauf bei Borussia Dortmund.

Die Leipziger Protagonisten sind selbst überrascht. "Es ist auch für uns außergewöhnlich, wie wir die Spiele bestreiten und in den vergangenen Wochen die Punkte sammeln. Das hätte keiner von uns so erwartet", meinte Profi Dominik Kaiser.

Das 3:1 am Sonntag gegen den phasenweise bemitleidenswerten Europa-League-Teilnehmer FSV Mainz 05 war der fünfte Sieg der Leipziger in Serie, das zehnte Spiel ohne Niederlage in ihrer ersten Bundesliga-Saison. Mit 24 Punkten hat die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl genauso viele wie der FC Bayern auf Platz eins.

RB Leipzig weiter auf dem Weg nach oben. 
RB Leipzig weiter auf dem Weg nach oben. 

"Sicher werden die Ansprüche von jedem Einzelnen und vom Trainerteam an uns größer, weil wir gezeigt haben, dass wir einfach gut spielen können", meinte Kaiser. 

"Und wenn wir das Drumherum, was da auf uns sicher auch positiv einprasselt, ein bisschen wegschieben und klar im Kopf bleiben, bin ich mir auch sicher, dass wir in den nächsten Wochen erfolgreich sein werden." Über die Zielsetzung werde intern aber nicht neu geredet, betonte er.

Bis zur Winterpause stehen noch sechs Spiele an: in Leverkusen und Freiburg, zu Hause gegen Schalke, auswärts gegen Hasenhüttls Ex-Club Ingolstadt, daheim gegen Hertha BSC und schließlich drei Tage vor Weihnachten beim FC Bayern in München. Von den bisherigen zehn Gegnern konnte sich noch keiner auf die mitreißende Hochdruck-Spielweise der RB-Profis einstellen. Zu flexibel stellt Hasenhüttl seinen Kader ein und die ersten Elf auf. Als zu stark erwiesen sich für die Kontrahenten oft auch die eingewechselten Spieler. "Wir haben in den Monaten gezeigt, dass wir viele Facetten in unserem Spiel haben", meinte Kaiser.

Und sie sind bei ihrem Lernprozess offensichtlich noch lange nicht am Ende. Ein Aufsteiger und Neuling, der die Maßstäbe verschiebt. Hasenhüttl will für alles mit seiner Mannschaft Lösungen finden. "Wir sind natürlich sehr kritisch. Wir sind sehr auf optimales Lösen aller Probleme bedacht. Es funktioniert aber nicht immer", sagte er nach dem Mainz-Spiel mit dem Gegentor in der Schlussviertelstunde.

Dass er gegen Mainz nach einer enorm starken ersten Hälfte am Ende nicht beruhigt auf der Bank das Geschehen verfolgen konnte, wurmte den 49 Jahre alten Österreicher auf der Suche nach Perfektionsismus dann auch ein wenig. 

Man hätte erst sicher sein können, "wenn wir das vierte oder fünfte (Tor) hinterherlegen". Auch diese Worte dürften der Konkurrenz weitere Warnung sein. 

Fotos: picture point/Sven Sonntag

Nach Bahn-Stopp: Mit diesen Einschränkungen ist nach Sturm Friederike zu rechnen
Neu
Über seinen Penis! Dschungelcamp-Kandidat packt aus
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.609
Anzeige
Vergewaltigung nur erfunden! 16-Jährige löst Fahndung aus
Neu
Polizeischüler bedroht Jugendlichen mit Waffe
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
5.109
Anzeige
Wer hat Julia Esther H. gesehen? Vermisste auf Medikamente angewiesen!
354
Glassplitter im Hackfleisch! Kaufland ruft diese Produkte zurück
1.856
Warum ziehen dieses Jahr so viele alte Menschen in den Dschungel?
22.128
Anzeige
Junge Männer überfallen Junggesellenabschied: Brustimplantat kaputt!
2.022
Meineids-Vorwürfe: Bundestag stimmt Prozess gegen Frauke Petry zu
974
"Die Gerüchte sind wahr": Bonnie Strange verkündet Schwangerschaft
1.624
Zickenkrieg vorprogrammiert: Das gab's noch nie beim Bachelor!
2.069
Amokalarm an Schule! Groß-Einsatz der Polizei
4.452
Brutal gefesselt: Mann vergewaltigt Kuh, bis sie stirbt
6.552
Babyleiche im Weiher: Polizei muss Tauchgang wegen Sturm abbrechen
971
51-Jähriger missbraucht: Zwei Asylbewerber sitzen in Haft
3.311
Hier fehlen 300.000 Arbeitskräfte, doch Hartz-IV-Empfänger sind kaum eine Alternative
1.381
Mann beschreibt Weg und wird dafür verprügelt
2.594
Weltpremiere! Drohne rettet Menschenleben
1.460
Zehntausende Schaden! Gabelstapler bleibt an Tunnel hängen
2.660
Dieser Unfall beweist, dass es Schutzengel geben muss
4.025
Großeinsatz in Ludwigshafen: Messer-Mann angeschossen
2.988
Mit Schusswaffen bewaffnete Männer überfallen Zigaretten-Transporter
1.697
Wegen Mordes: Mutmaßlicher Taliban angeklagt
1.124
Patienten liegen stundenlang in eigenen Ausscheidungen: Jetzt reagiert die Politik
3.789
Garagenboden bricht ein, Familie findet darunter geheimen Raum
6.401
Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat
5.517
Dieses Selfie deckt einen brutalen Mord auf!
5.489
Wieder afrikanische Migranten in Güterzug erwischt
2.338
Ja, wieviel denn nun? Milliarden-Geschachere um Pannen-Flughafen BER
92
Unglaublich! Frau von vier Hunden angefallen, Besitzer filmt alles
14.047
H&M-Skandal: Jetzt trifft es auch die Familie des Kindes!
3.484
Unbekannter Tuberkulose-Erreger nach Europa eingeschleppt
4.566
Geiselnahme in Asylheim! Familie soll abgeschoben werden
7.691
Update
Geständnis: Bachelor-Babe Svenja hatte Brustimplantate, es gibt Fotos davon
4.636
Fußballstar schreibt auf Instagram Todesdrohungen
1.803
Unfassbar! Schon wieder zwei Knackis in Berlin geflohen
2.093
In Bus eingeschlossen: Über 50 Menschen sterben qualvollen Feuertod
3.116
Nach Sturz-Drama: Richard Freitag feiert Comeback
1.745
Mitten auf dem Golfplatz: Hier kämpft eine Python gegen einen Alligator
6.159
Na prost Mahlzeit! Jetzt will uns die SPD auch noch ans Essen
2.765
Polizisten als "Arschlöcher" beschimpft: Ärger für CDU-Politiker
3.731
Alarmstufe Rot! Hier tobt Friederike heute besonders schlimm
34.352
Unglaublich! Abdel (13) kann 320 Mathe-Aufgaben in acht Minuten lösen
1.339
Lebensgefahr! Mädchen schaut aufs Handy und wird von Straßenbahn erfasst
3.055
Wer hier Flüchtlingen hilft, soll bald mehr Steuern zahlen
5.881
Er hat sich entschieden: So geht es bei Bastian Schweinsteiger weiter!
2.153
Trump will "Fake News Award" mitteilen, scheitert aber an diesem Detail
1.075
Schneepflug baut Unfall und landet im Straßengraben
2.349
Kind für Sex angeboten: Hätten die Behörden es verhindern können?
831
Babyleiche im Wasser: Taucher suchen weiterhin im See nach Hinweisen
1.261
Trotz Glätte gerast! 23-Jähriger stirbt auf Autobahn
5.667
Missbrauch in christlichem Heim: 87 Opfer schildern ihre grausame Kindheit
1.649
Keine Bombenteile gefunden! Verdächtiger Flüchtling nach Razzia wieder frei
845