Wuff! Darum leben Hundehalter länger

Neu

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

Neu

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

Neu

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.880
Anzeige
4.661

Bei Remis in Frankfurt: Dartpfeil-Attacke auf RB-Spieler!

Schon wieder Führung verzockt! #RB liegt in Frankfurt mit 2:0 vorne und kassiert kurz vor Schluss den Ausgleich. #SGERBL
Sabitzer markierte das 1:0. Hier flog offenbar auch der Dartpfeil in Richtung RB-Jubeltraube.
Sabitzer markierte das 1:0. Hier flog offenbar auch der Dartpfeil in Richtung RB-Jubeltraube.

Frankfurt - Eintracht Frankfurt hat sich mit einem furiosen Schlussspurt Selbstvertrauen für das DFB-Pokalfinale geholt und Aufsteiger RB Leipzig die Krönung einer überragenden Premierensaison in der Fußball-Bundesliga ein wenig vermasselt.

Eine Woche vor dem Cup-Showdown mit Borussia Dortmund kamen die Hessen gegen den Vizemeister nach einem 0:2-Rückstand noch zu einem 2:2.

Vor 51.000 Zuschauern trafen Jesus Vallejo in der 83. Minute und Danny Blum (90.) für die Hessen. Marcel Sabitzer (25.) und Yussuf Poulsen (56.) hatten Leipzig in Führung gebracht.

Die Sachsen verpassten damit zwei Rekorde. Die Bestmarke der meisten Siege eines Aufsteigers müssen sie sich weiter mit Bayern München (beide 20) aus der Spielzeit 1965/66 teilen, der Aufsteiger-Punkterekord bleibt im Besitz des 1. FC Kaiserslautern (68) aus der Meistersaison 1997/98.

Vallejo mit dem 2:1-Anschlusstreffer in der 83. Minute.
Vallejo mit dem 2:1-Anschlusstreffer in der 83. Minute.

"Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin", skandierten die 51.000 Fans nach dem Remis, das sich die in ihren spielerischen Mitteln limitierten Frankfurter durch ihren Kampfgeist verdienten.

Weiterer Lichtblick für die Eintracht war die Rückkehr von Kapitän Alexander Meier und Innenverteidiger Vallejo, die nach mehrwöchiger Verletzungspause in der zweiten Hälfte eingewechselt wurden.

Zu diesem Zeitpunkt schien die Partie entschieden. Dabei begannen die Hausherren schwungvoll und hätten auch früh in Führung gehen können, doch Haris Seferovic schoss in der 8. Minute freistehend neben das Tor. Auch David Abraham (18.) fehlte bei einem Kopfball die nötige Präzision.

Die Gäste, die ihren Topstürmer Timo Werner schonten, agierten ungewohnt zurückhaltend und entwickelten kaum Zug zum Tor.

Nach dem späten Tor von Blum jubelten nur die Frankfurter.
Nach dem späten Tor von Blum jubelten nur die Frankfurter.

Umso überraschender fiel die Führung für Leipzig. Eintracht-Mittelfeldspieler Taleb Tawatha vertändelte den Ball gegen Emil Forsberg, der bediente Benno Schmitz und dessen flache Hereingabe drückte Sabitzer aus Nahdistanz über die Linie.

Der Rückstand lähmte die Frankfurter. Die Hausherren benötigten eine Viertelstunde, um den Schock zu verdauen, und hätten in dieser Phase durch Bernardo beinahe das 0:2 kassiert. Insgesamt fehlte es den Gastgebern an Ideen und einer klaren Struktur im Spiel. Dies machte es dem Vizemeister einfach, mit minimalem Aufwand die Führung zu verteidigen.

Und es kam noch besser für RB: Nach einer Ecke von Forsberg spitzelte Poulsen das Leder aus kurzer Distanz ins Tor. Damit schien die Frage nach dem Sieger frühzeitig geklärt.

Doch dann ging ein Ruck durch die Mannschaft. Erst kam Vallejo, dann brach lautstarker Jubel bei den Frankfurter Fans aus, als "Fußball-Gott" Meier in der 71. Minute erstmals seit dem 18. März beim 0:0 gegen den Hamburger SV wieder den Rasen betrat.

Das pushte die Hausherren, die den Ausgleich am Ende wie einen Sieg feierten.

Update 18:05 Uhr Schäbige Attacke auf RB-Jubeltraube nach dem 1:0. Wie Sky-Moderator Yannick Erkenbrecher in der Halbzeitpause sagte, wurde aus einem Fanblock ein Dartpfeil in Richtung RB-Spieler geworfen. Glücklicherweise verfehlte der Pfeil sein Ziel, blieb im Rasen neben Frankfurt-Keeper Hradecky stecken. Ein Stadion-Ordner entfernte das Wurfgeschoss. Die Polizei Frankfurt gab kurz darauf via Twitter bekannt, dass sie den Sachverhalt prüfe. Wer für die Dartpfeil-Attacke verantwortlich ist, ist bislang nicht klar.

Lange feierten die RB-Fans einen sicher geglaubten Sieg, doch der wurde Leipzig in den letzten Minuten noch aus der Hand gerissen.
Lange feierten die RB-Fans einen sicher geglaubten Sieg, doch der wurde Leipzig in den letzten Minuten noch aus der Hand gerissen.
Nach dem späten Tor von Blum jubelten nur die Frankfurter.
Nach dem späten Tor von Blum jubelten nur die Frankfurter.

Fotos: Picture Point/Roger Petzsche, DPA

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

Neu

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

Neu

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

Neu

Promis unterstützen diese Mörderin

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.347
Anzeige

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

Neu

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.910
Anzeige

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

Neu

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

Neu

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

Neu

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

Neu

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

Neu

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

2.495

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

1.835

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

1.868

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

2.471
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

2.888

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

139

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

2.721
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

5.773

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

432

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

1.439

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

641

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

1.666

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

1.065

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

1.287

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

1.933

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

746

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

676

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

386

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.269

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

5.611

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

1.538

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

422

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

2.150

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

1.598

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

742

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

1.023

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

5.217

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

3.524

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.151

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

1.024

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

3.115

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

1.873

Spurlos verschwunden: Hundertschaft auf Suche nach Tim (14)

11.094

Frau im Kaufrausch hat diese Botschaft an Rossmann

15.640

CDU-Politiker fordert Solidarität mit AfD-Höcke

1.284

GZSZ-Biest kehrt zurück: Katrin Flemming fährt bald wieder die Krallen aus

2.858

Von Ruhestand keine Spur: Ex-Motorsportchef Haug wird 65

397

In dieses Café solltet Ihr niemals in Jogginghosen kommen

1.275

Brutaler Raubmord: Polen will Haupttäter nicht ausliefern

365

Frau kauft iPhone-Schnäppchen und erlebt böse Überraschung

3.943

PKK-Anhänger stürmen Uni, dann fließt Blut

4.973