Kilometerlanger Stau! BMW fängt auf A2 Feuer Neu Im Schrottcontainer abgetaucht! Frau muss ins Gefängnis Neu Mysteriöses Objekt in L.A. gesichtet: Helikopter fliegt mehrfach drumherum Neu Wegen Kreislaufproblemen! Bewusstlose Frau von Bergwacht gerettet Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.353 Anzeige
4.665

Bei Remis in Frankfurt: Dartpfeil-Attacke auf RB-Spieler!

Schon wieder Führung verzockt! #RB liegt in Frankfurt mit 2:0 vorne und kassiert kurz vor Schluss den Ausgleich. #SGERBL
Sabitzer markierte das 1:0. Hier flog offenbar auch der Dartpfeil in Richtung RB-Jubeltraube.
Sabitzer markierte das 1:0. Hier flog offenbar auch der Dartpfeil in Richtung RB-Jubeltraube.

Frankfurt - Eintracht Frankfurt hat sich mit einem furiosen Schlussspurt Selbstvertrauen für das DFB-Pokalfinale geholt und Aufsteiger RB Leipzig die Krönung einer überragenden Premierensaison in der Fußball-Bundesliga ein wenig vermasselt.

Eine Woche vor dem Cup-Showdown mit Borussia Dortmund kamen die Hessen gegen den Vizemeister nach einem 0:2-Rückstand noch zu einem 2:2.

Vor 51.000 Zuschauern trafen Jesus Vallejo in der 83. Minute und Danny Blum (90.) für die Hessen. Marcel Sabitzer (25.) und Yussuf Poulsen (56.) hatten Leipzig in Führung gebracht.

Die Sachsen verpassten damit zwei Rekorde. Die Bestmarke der meisten Siege eines Aufsteigers müssen sie sich weiter mit Bayern München (beide 20) aus der Spielzeit 1965/66 teilen, der Aufsteiger-Punkterekord bleibt im Besitz des 1. FC Kaiserslautern (68) aus der Meistersaison 1997/98.

Vallejo mit dem 2:1-Anschlusstreffer in der 83. Minute.
Vallejo mit dem 2:1-Anschlusstreffer in der 83. Minute.

"Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin", skandierten die 51.000 Fans nach dem Remis, das sich die in ihren spielerischen Mitteln limitierten Frankfurter durch ihren Kampfgeist verdienten.

Weiterer Lichtblick für die Eintracht war die Rückkehr von Kapitän Alexander Meier und Innenverteidiger Vallejo, die nach mehrwöchiger Verletzungspause in der zweiten Hälfte eingewechselt wurden.

Zu diesem Zeitpunkt schien die Partie entschieden. Dabei begannen die Hausherren schwungvoll und hätten auch früh in Führung gehen können, doch Haris Seferovic schoss in der 8. Minute freistehend neben das Tor. Auch David Abraham (18.) fehlte bei einem Kopfball die nötige Präzision.

Die Gäste, die ihren Topstürmer Timo Werner schonten, agierten ungewohnt zurückhaltend und entwickelten kaum Zug zum Tor.

Nach dem späten Tor von Blum jubelten nur die Frankfurter.
Nach dem späten Tor von Blum jubelten nur die Frankfurter.

Umso überraschender fiel die Führung für Leipzig. Eintracht-Mittelfeldspieler Taleb Tawatha vertändelte den Ball gegen Emil Forsberg, der bediente Benno Schmitz und dessen flache Hereingabe drückte Sabitzer aus Nahdistanz über die Linie.

Der Rückstand lähmte die Frankfurter. Die Hausherren benötigten eine Viertelstunde, um den Schock zu verdauen, und hätten in dieser Phase durch Bernardo beinahe das 0:2 kassiert. Insgesamt fehlte es den Gastgebern an Ideen und einer klaren Struktur im Spiel. Dies machte es dem Vizemeister einfach, mit minimalem Aufwand die Führung zu verteidigen.

Und es kam noch besser für RB: Nach einer Ecke von Forsberg spitzelte Poulsen das Leder aus kurzer Distanz ins Tor. Damit schien die Frage nach dem Sieger frühzeitig geklärt.

Doch dann ging ein Ruck durch die Mannschaft. Erst kam Vallejo, dann brach lautstarker Jubel bei den Frankfurter Fans aus, als "Fußball-Gott" Meier in der 71. Minute erstmals seit dem 18. März beim 0:0 gegen den Hamburger SV wieder den Rasen betrat.

Das pushte die Hausherren, die den Ausgleich am Ende wie einen Sieg feierten.

Update 18:05 Uhr Schäbige Attacke auf RB-Jubeltraube nach dem 1:0. Wie Sky-Moderator Yannick Erkenbrecher in der Halbzeitpause sagte, wurde aus einem Fanblock ein Dartpfeil in Richtung RB-Spieler geworfen. Glücklicherweise verfehlte der Pfeil sein Ziel, blieb im Rasen neben Frankfurt-Keeper Hradecky stecken. Ein Stadion-Ordner entfernte das Wurfgeschoss. Die Polizei Frankfurt gab kurz darauf via Twitter bekannt, dass sie den Sachverhalt prüfe. Wer für die Dartpfeil-Attacke verantwortlich ist, ist bislang nicht klar.

Lange feierten die RB-Fans einen sicher geglaubten Sieg, doch der wurde Leipzig in den letzten Minuten noch aus der Hand gerissen.
Lange feierten die RB-Fans einen sicher geglaubten Sieg, doch der wurde Leipzig in den letzten Minuten noch aus der Hand gerissen.
Nach dem späten Tor von Blum jubelten nur die Frankfurter.
Nach dem späten Tor von Blum jubelten nur die Frankfurter.

Fotos: Picture Point/Roger Petzsche, DPA

Gefährliche Insekten! 20 Menschen von Hornissen gestochen Neu Bamf Bremen: In Verruf geratene Behörde bekommt neue Aufgaben Neu
Was macht Naddel wirklich im Irrenhouse? Neu Nach Vettel-Aus: Hamilton siegt in Hockenheim Neu
Nachbar dreht durch, beschimpft Familie und greift Kinder an Neu "Ausgehetzt": Tausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU Neu Nach Hausbrand mit zwei Leichen noch viele Fragen ungeklärt Neu Wirtschaftsminister Altmaier dämpft Erwartungen vor Junckers Treffen mit Trump Neu Frau stirbt an Krebs: Ihr letzter Wunsch macht alle sprachlos Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.454 Anzeige Sicherheitsmann von Fast-Food-Kette verfolgt drei Männer und bricht tot zusammen 2.550 Auto wird unter Anhänger geschoben und fängt Feuer 2.064 Welche Schauspielerin räkelt sich hier in der Badewanne? 1.360 Mann rettet bewusstlose 27-Jährige aus brennendem Auto 1.009 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.795 Anzeige Riskante Mutprobe: Junge (14) fackelt seinen Intimbereich ab! 3.813 Seit fünf Jahren: Australien lässt keine Flüchtlings-Boote mehr rein 2.829 So böse: Kebekus lästert hart über Helene Fischer 7.745 FC Bayern bei USA-Tour ohne Vidal, James stößt in Miami zum Team 406 Bademeister fischt halbnackte Frau aus Freibad-Becken 3.469 Zwei Tote bei Horror-Crash: Auto 80 Meter über Wiese geschleudert 3.181 Horror-Fund an beliebtem Badesee! Obdachloser entdeckt skelettierte Leiche 3.286 Defekte Sirene der Feuerwehr raubt Wiesbadenern den Schlaf 200 Polizei rückt wegen Einbrecher an, dann wird's für einen Mann peinlich 621 Von Teenie-Lärm genervt: Betrunkene Frau (32) ballert mit Pistole rum! 1.134 "Ins Herz getroffen": Gedenkfeier zum Amoklauf in München 102 Hund bewacht ohnmächtiges Mädchen und beißt zu 20.560 Mutter ist geschockt, was auf diesem Zettel an ihrer Haustür steht 4.644 Baukran-Mutprobe endet tödlich 4.010 Nach Monsunregen im Urlaubsparadies: Kinder von Schlammlawine begraben 1.640 Inzest: Bruder (17) schwängert seine Schwester (15), doch jetzt muss sie noch mehr leiden 13.762 Mehrere Frauen auf dem CSD in Frankfurt sexuell belästigt! 5.731 Özil bricht sein Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 2.881 Hättet Ihr es gedacht? Danach ist "Let's Dance"-Star Oana total verrückt! 3.885 Wieder fließen Tränen! Darum war Isabell Horn fertig mit den Nerven 1.083 "Kalle stopp die Vermarktungssau": FCB-Fans haben Schnauze voll 3.304 Trotz Trump: Tagesthemen-Zamperoni ist Amerika-Fan! 374 Lack, Leder und viel pink! Fetisch-"Welpe" bei lesbisch-schwulem Stadtfest 1.307 72 Prozent Rabatt: KölnTourismus GmbH verramscht Domsteine 143 Taxi-Massaker nach Beerdigung: Unbekannte töten elf Insassen 3.604 35-Jähriger droht seiner Familie mit Messer-Suizid 302 Mann rast auf Polizeistreife zu, dann kommt es zu wilder Verfolgungsjagd 201 Dramatische Suche am Warnemünder Strand: Vermisster meldet sich bei Polizei 5.238 Update Mann zeigt sieben Freunden Video, auf dem er eine Freundin (16) vergewaltigt: Dann wird es noch schlimmer 17.172 Alarmierende Zahl! 269 Mordfälle in Berlin sind ungeklärt 363 Angeber will mit seinem Lamborghini protzen und bereut es bitter 13.085 Zwei tote Pferde nach Unfall mit Auto: Fahrerin schwer verletzt 1.015 Nach Abriss in Lübeck: Zwei Nachbarhäuser vom Einsturz bedroht! 1.735 Gefährliche Reichsbürger: So sollen Behörden-Mitarbeiter mit ihnen umgehen 2.444 Garage auf Friedhof abgefackelt: Brandstifter (40) verbrennt sich Arme und Beine 1.365