Hier liegt ne halbe Tonne Gras beim Zoll

Top

Blutiger Anschlag auf Kraftklub-Kritiker Kohlmann

Top

Gericht verhindert Abschiebung eines IS-Terroristen aus Deutschland

Top

Schock-Diagnose: So schwer krank ist Christine Neubauer

Top
7.714

Red-Bull-Chef Mateschitz über Leipzig-Hass, Nachwuchs-Kicker und Vettel-Hype

Selten fand der RB-Leipzig-Mäzen derart deutliche Worte zum #RedBull-Sponsoring-Thema. #RBL
Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz (hier beim Besuch eines Zweitligaspiels von RB Leipzig) kritisiert im Interview auch andere Bundesliga-Funktionäre.
Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz (hier beim Besuch eines Zweitligaspiels von RB Leipzig) kritisiert im Interview auch andere Bundesliga-Funktionäre.

Obersteiermark/Österreich - Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz (72) hat in einem Interview deutliche Worte für RB-Leipzig-Hasser gefunden. Gründe für den anhaltenden Mob hat er ebenso parat. Auch die Rolle des Fußball-Nachwuchses und der Formel 1- und Eishockey-Erfolg spielten eine Rolle.

Im Gespräch mit der österreichischen kleinezeitung ging es hoch her. Der RB-Leipzig-Mäzen, dessen Vermögen bei 12,6 Milliarden Euro liegen soll, hat vor allem für den Hass auf den Bundesliga-Aufsteiger keinerlei Verständnis.

"Wir reden hier über Hardcore-Fans, über Hooligans oder Ultras, die den Fußball generell und Red Bull insbesondere fürs Ausleben ihrer Konflikt- und Gewaltbereitschaft missbrauchen", sagte Mateschitz.

"Es gibt eine Minderheit im Fußball, die macht Klassenkampf, will nur betrunken sein oder Feuerwerke abschießen. Das registriere ich, und damit ist es getan. Es kränkt mich nicht", so der 72-Jährige.

Fraglich findet der Red-Bull-Gründer auch die Verbalattacken anderer Bundesliga-Funktionäre, wie Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim-Watzke (57). Der hatte sich schon häufiger zu abfälligen Äußerungen gegen RB Leipzig hinreißen lassen (TAG24 berichtete).

"Dass sich der eine oder andere Präsident bemüßigt fühlt, für solche Dinge Sympathie und Zustimmung zu signalisieren, ist vielleicht nicht besonders durchdacht, vor allem wenn er sich die eigene Finanzierung anschaut. Aber egal. Was beim Fußball zählt, sind sportlicher Erfolg, Fairness im Umgang mit dem Gegner und die überwältigende Stimmung in einem ausverkauften Stadion. Das haben wir unbestritten erreicht", ist sich Dietrich Mateschitz sicher.

2016 erwirtschaftete Red Bull über sechs Milliarden Euro Umsatz.
2016 erwirtschaftete Red Bull über sechs Milliarden Euro Umsatz.

An einen Hass gegen Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (29) oder den deutschen Eishockey-Meister EHC Red Bull München kann sich der Milliardär jedoch nicht entsinnen.

"Manchmal muss man sich nur noch wundern. Wir sind mit Sebastian Vettel in fünf Jahren vier Mal Weltmeister und einmal Zweiter geworden. Wir spielen in München Eishockey, waren im ersten Jahr deutscher Meister und spielen im zweiten Jahr wieder im Finale. Viele andere unserer Athleten bringen Weltklasseleistungen, und mit unseren Events setzen wir neue Standards", hebt Mateschitz die sportlichen Top-Leistungen hervor.

Aber woran liegt's denn nun, diese Ablehnung gegen den Tabellenzweiten der Bundesliga? "Ich glaube fast, unser eigentliches Verbrechen besteht nicht darin, dass wir Fußball spielen, sondern darin, dass wir Erfolg haben. Dass wir in sechs Jahren viermal aufgestiegen sind und jetzt, worauf wir sehr stolz sind, mit einem der günstigeren Teams - und dem jüngsten - Tabellenzweiter in der 1. deutschen Bundesliga sind", rechtfertigt sich Mateschitz.

Auch das Dauerthema "Leipzig holt die besten Spieler von Red Bull Salzburg" wird thematisiert. "Die Leute haben längst verstanden, dass unser Konzept in Kombination mit der Nachwuchsakademie das einzig Richtige und Mögliche für die österreichische Liga ist", sagte Mateschitz: "So bekommen wir junge Talente zur Ausbildung ins Land, die sonst nie kommen würden. Und wenn sie für unsere Liga zu gut werden, gehen sie eben, ob nach Leipzig oder woandershin, spielt keine Rolle."

Selten fand der Red-Bull-Gründer derart deutliche Worte für das Investoren-Verhalten des Brausegiganten. Ob dies Mateschitz' letzter Rundumschlag war?

Fotos: DPA

Dieser heiße Typ hat ein schlüpfriges Geheimnis

Neu

Aus Rache! 20 Männer lassen 17-Jährige vergewaltigen

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.349
Anzeige

Welche sexy Nixe zeigt denn hier ihr Baby-Bäuchlein?

Neu

Mit dieser miesen Masche überlistete ein falscher Italiener einen Supermarkt

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

33.091
Anzeige

Was ist eigentlich aus Kult-Komiker Jürgen von der Lippe geworden?

Neu

Hier steht eine Recycling-Anlage in Flammen

Neu

FSV Frankfurt: Ohne Träume in der Regionalliga überleben

Neu

Wegen Regen: Baum stürzt auf Straßenbahnschiene

Neu

Taxifahrer bekommt während der Fahrt Blowjob

Neu

Tausende Reisende betroffen: Hochwasser bremst Bahnverkehr aus

Neu

Superman mit Schnurrbart?! Dreharbeiten unter Extrembedingungen

Neu

Diebe knacken Audis mit Funkschlüssel

182

Dreist! 28-Jähriger rast winkend an Polizei vorbei

2.152

Kurz nach Hirn-OP: Mit riesiger Narbe hält McCain Brandrede im Kongress

693

Zoo Frankfurt: Dieser Affe soll die Weibchen glücklich machen

40

Mann soll Mädchen (11) vergewaltigt und geschwängert haben

3.978

Hier liegt ein Weizenlaster im Getreidefeld

1.435
Update

In diesem Gebiet wird die Hochwasserlage immer schlimmer

5.917

Mutmaßlicher Kettensägen-Angreifer war heftig bewaffnet

1.293

Drastischer Sperma-Schwund! Sind Männer bald unfruchtbar?

1.637

Unfall wegen regennasser Fahrbahn: Drei Schwerverletzte

102

Fahndung: Unfallflucht bei 20.000 Euro Schaden!

166

Fraport will auch in Lima weiter wachsen

29

Zweite deutsche IS-Kämpferin kommt aus Detmold

1.731

Wohnhaus mit Geburtsklinik stürzt ein: 17 Tote

3.091

Welcher Soap-Star hat sich denn hier verkleidet?

2.439

Zwei Brandenburger auf Rügen lebensgefährlich verletzt

437

"Igitt": Tine Wittler geht auf AfD-Petry los

7.483

RTL bestraft Bachelorette-Johannes wegen Fremdflirt

7.166

Autos rasen frontal ineinander: Zwei Tote

261

Ein Wunder! Bivsi und ihre Familie dürfen nach Deutschland zurück

1.370

Amtliche Warnung: Nächste Unwetter-Front zieht nach Berlin

747

Nachwuchsspiel eskaliert: Wütender Vater beißt Schiri in die Hand

1.743

12-Jährige stürzt vom Free-Fall-Tower und verfehlt die Landezone: Tot

13.235

Dieser Zettel am Aldi ist so romantisch

6.596

Beim Wandern verirrt: Polizei muss Kinder mit Boot retten

2.027

Mann schlägt Busfahrer und zeigt ihn dann an

1.029

Umgekippter Lkw blockiert A7 auch Stunden nach Unfall noch

185

Kinder bei Jugendbegegnung in Ukraine vergiftet

2.906

Dieses Land will Diesel- und Benzinautos verbieten

4.329

Experten erklären: Deshalb steht Berlin so oft unter Wasser

421

Klimawandel! Diese Inseln werden bald untergehen

3.284

Wie krass! Ein Detail macht diese Katze zu einer ganz Besonderen

5.202

Was will uns Bachelorette Jessica Paszka denn bitte mit diesem Bild sagen?

5.354

Bastian und Ana Schweinsteiger: Ist ihre Ehe etwa ungültig?

6.239

Ciao Jasmin! Das passiert bei Janina Uhses GZSZ-Ende

3.548

Rallye-Meisterin sicher: "In meinen Schuhen können Frauen perfekt Auto fahren"

750

Witwe von Frank Sinatra ist tot

1.263

Riesen-Bohrer fällt auf Haus, doch die Entschädigung bleibt aus

5.809

Linksradikale Großdemo: Hamburger Antifa will "Tag der Sachsen" stören

6.930

Attacke in Shisha-Bar: Besitzer soll Mitarbeiter selbst verprügelt haben

915

Mutmaßlicher Kettensägen-Angreifer gefasst!

6.300

Direkt vor einer Grundschule: Mann schneidet sich Penis ab

27.873