Schrecklich: Ehemann entdeckt Frau (39) und Kind (10) tot in Wohnung Top Update Zwei Schiffe vor Rügen zusammengestoßen: Zehn Schwerverletzte Top Update Bettina Wulff: Erster Liebes-Auftritt mit ihrem neuen Freund Top Supermond und Asteroid: Heute gibt es ein Spektakel am Himmel! Top Ganz simpel: Auf dieser Webseite kannst Du mobil Geld gewinnen 10.141 Anzeige
1.937

Elfmeter-Pech, aber sie haben ja Keita! RB Leipzig gewinnt Topspiel

Dank eines abgefälschten Schusses von Keita, eines Blitztreffers von Werner und eines Bruma-Hammers hat RB Leipzig das Topspiel gegen Schalke 04 gewonnen.

Von Nico Zeißler

Kevin Kampl (l.), Marcel Sabitzer (2.v.r.) und Bernardo (r.) bejubeln Keitas (2.v.l.) Treffer zum 1:0.
Kevin Kampl (l.), Marcel Sabitzer (2.v.r.) und Bernardo (r.) bejubeln Keitas (2.v.l.) Treffer zum 1:0.

Leipzig - RB Leipzig hat seine fünf Spiele andauernde Sieglos-Serie beendet. Mit dem 3:1 (1:0) zum Rückrundenauftakt vor ausverkaufter Hütte gegen den Vize-Herbstmeister Schalke 04 gewann der Tabellenfünfte erstmals seit dem 2:0 gegen Bremen im November wieder. Damit ist die Hasenhüttl-Truppe wieder Zweiter.

Immerhin in der Rückrunden-Vorbereitung gab es beim 2:0 gegen den tschechischen Erstligisten Dukla Prag direkt das erste Erfolgserlebnis im neuen Jahr, das zweite folgte zugleich.

Nach mühsamen ersten 15 Minuten entwickelte sich ein vollkommen offenes Spiel, in dem den Schalkern besonders über die linke Seite oftmals gefährliche Angriffe gelangen.

Augustin wurde in der 36. Minute von Stambouli im Strafraum gelegt. Den verdienten Elfmeter verschoss der RB-Franzose jedoch. Immerhin konnte dann Keita durch einen abgefälschten Schuss Leipzig in Führung bringen (41.).

In der Leipziger Drangphase köpfte Naldo natürlich nach einem Standard - einer Ecke - den 1:1-Ausgleich (56.). Der eingewechselte Werner (68.) und Bruma (71.) brachten RB innerhalb von drei Minuten mit 3:1 auf die Siegerstraße.

Der gefoulte Jean-Kevin Augustin scheiterte in der 37. Minute mit seinem Elfmeter an Schalke-Keeper Ralf Fährmann.
Der gefoulte Jean-Kevin Augustin scheiterte in der 37. Minute mit seinem Elfmeter an Schalke-Keeper Ralf Fährmann.

Gleich fünf Veränderungen gab es in der RB-Startelf nach dem 2:3 gegen Hertha. Laimer und Bernardo begannen auf der Außenverteidigung für Klostermann (Bank) und Halstenberg (verletzt). Im Mittelfeld ersetzte Demme Ilsanker (Bank), den Sturm bildeten Sabitzer und Augustin. Poulsen und Werner saßen auf der Bank.

In der Anfangsviertelstunde tat sich RB ganz schwer, eigene Chancen zu produzieren. Die Gäste aus Gelsenkirchen waren immer hellwach und konnten jeden Leipziger Angriff unterbinden.

Einen Freistoß verlängerte Orban von Rechtsaußen in die Strafraummitte. Doch dort kam Schlussmann Fährmann vor dem freistehenden Augustin an den Ball (21.).

Vor allem über den schnellen Harit wurde es bei S04 über Links immer wieder gefährlich. Burgstaller und Schöpf verpassten so in der 28. Minute gleich zwei Chancen.

Sabitzer probierte es in der 35. Minute mit einem Weitschuss, doch Fährmann konnte abwehren. Nur eine Minute später zeigte Schiedsrichter Aytekin auf den Punkt: Stambouli hatte Augustin von den Beinen geholt. Der Franzose trat selbst an, seinen halbhohen Schuss klärte Schalkes Keeper jedoch (37.).

Doch dann zog der vom FC Liverpool angeblich bereits im Winter umworbene Keita aus der zweiten Reihe ab, Naldo fälschte mit der Schulter ab und der Ball fand den Weg ins Tor - 1:0 (41.). Dann war Pause.

Laimer, Sabitzer, Laimer, Werner - Tor! Gerade mal fünf Minuten stand der Torjäger auf dem Feld, als er zum 2:1 traf.
Laimer, Sabitzer, Laimer, Werner - Tor! Gerade mal fünf Minuten stand der Torjäger auf dem Feld, als er zum 2:1 traf.

Ohne Wechsel starteten beide in die zweiten 45 Minuten und nach fünf Minuten wackelte Schalkes Tor bereits.

Nach einem Sabitzer-Freistoß fälschte Caligiuri den Ball ans Lattenkreuz ab. Infolge der anschließenden Ecke kam Bruma am langen Pfosten vollkommen frei zum Schuss, dieser landete jedoch überm Kasten.

Bei S04 folgte ein offensiver Doppelwechsel: Für Schöpf und di Santo kamen Neuzugang Pjaca und Embolo - und prompt fiel der Ausgleich. Nach einem - Achtung - Standard konnte Naldo stehend zum 1:1 einköpfen (56.).

Pechsträhne Augustin ging anschließend runter und Top-Torjäger Werner kam aufs Feld (63.). Und auch Torschütze Keita verließ den Rasen, Poulsen ersetzte ihn (67.).

Einen sensationellen Spielzug über Rechtsverteidiger (!) Laimer ging RB erneut in Führung: Der Österreicher passte auf den wenige Minuten zuvor eingewechselten Werner und der erzielte sein 9. Saisontor und das 2:1 für RB (68.). Nur drei Minuten später klingelte es erneut - diesmal fasste sich Bruma ein Herz, seinem scharfen Schuss hatte Fährmann nicht entgegenzusetzen - 3:1 (71.).

Kurios: Sabitzer, Werner und Bruma hatten die endgültige Entscheidung in ein und derselben Situation auf dem Fuß, fanden aber in Fährmann jeweils ihren Meister (80.). Schalke war geschlagen und es passierte nichts mehr.

Durch den Sieg im direkten Duell konnte RB Leipzig drei Plätze gutmachen und Leverkusen, Dortmund sowie Schalke hinter sich lassen. Die Bullen sind jetzt (vorerst) Bayern-Verfolger, könnte aber vom BVB (Sonntag gegen Wolfsburg) überholt werden. Kommenden Samstag wartet die Auswärtshürde SC Freiburg auf die Roten Bullen. Anstoß im Schwarzwald-Stadion ist 15.30 Uhr.

Fotos: DPA, Picture Point/R. Petzsche, Picture Point/S. Sonntag

Drama an Bundesstraße: Hier steckt ein Schaf im Geländer fest! Top Das passiert mit Deinem Körper, wenn Du Sellerie isst Top Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 2.771 Anzeige Straftäter nutzt begleiteten Ausgang zur Flucht: Wer hat diesen Mann gesehen? Neu Lkw mit 22 Tonnen Schweinefutter fängt auf A3 Feuer Neu "Bachelor"-Jade gesteht: Das ist meine große Liebe! Neu Eltern kaltblütig ermordet und eingemauert: Das sagt der Angeklagte Neu
Rätselhafter Leichenfund: Freund der Toten verhaftet Neu Vor seiner Katja: Nico Schwanz hatte genug von Frauen Neu Das will die Stadt Stuttgart gegen weitere Fahrverbote machen! Neu Regierung vergeudet Millionen, weil sie eine kleine Änderung nicht hinbekommt Neu Cathy Hummels nimmt ihren Hatern mit Humor den Wind aus den Segeln Neu
"Hatten nie Sex": Schwesta Ewa hatet gegen alle Helikoptermütter! Neu Schock bei Madame Tussauds: Prominente Wachsfigur geköpft! Neu Jörn Schlönvoigt verrät: So bekommt Philip sein Gedächtnis wieder Neu Nach Rauswurf in Dänemark: Rührende Worte von Alex Zorniger an seine Fans Neu Schulbus prallt gegen Mauer: 13 Kinder verletzt Neu Fast-Food-Läden geschlossen: Über 40 Menschen müssen nach KFC-Besuch ins Krankenhaus Neu Kurvige, unbeleuchtete Landstraße ohne Gehweg: Schulweg sorgt für Ärger Neu Mann attackiert Frau mit Pfanne und Gabel und verletzt sie erheblich Neu Stahlträger kippt um und trifft Bauarbeiter: Lebensgefahr! Neu Feuerwehr soll "Katze" aus Baum befreien: Was da wirklich sitzt, verschlägt allen die Sprache 3.018 Nach hartem Krebs-Kampf: "Goodbye Deutschland"-Baby kann wieder lachen 500 Erneut Sammelabschiebung von Frankfurt nach Afghanistan 716 Mann rast in Papas Porsche über Autobahn und wird geblitzt: Seine Ausrede ist grandios 3.200 Becherwurf an den Kopf: Aues Busfahrer Martin zeigt den Mittelfinger 4.602 Feuer in Altersheim: 69-Jähriger kommt ums Leben! 98 Mann stirbt nach Irrfahrt über Feld und seine Mutter muss alles mit ansehen 2.236 "Dann spritzt ja...": Darauf kommt Jenny Frankhauser so gar nicht klar 1.846 Zu viel nackte Haut! Stadt will sexistische Werbung verbieten 891 Übernahme-Angebot: Chinesen wollen Modekette Tom Tailor schlucken 430 Update NRW-Minister für Rückkehr ehemaliger IS-Kämpfer 120 SUV fährt über zugeforenen Stausee, dann bricht plötzlich das Eis 1.958 Sechs Personen klettern bei Hotelbrand auf Fenstersims und drohen abzustürzen 2.278 Kuriose Verfolgungsjagd: Raser ruft erst die Polizei, dann flieht er 1.096 -15,6 Grad in Sachsen! Nach dem Frühlings-Wochenende kommt Frost-Schock 9.597 Sohn (25) löscht komplette Familie aus: Fünf Angehörige mit Axt getötet 4.428 Kurios: Hund "schießt" mit Gewehr auf Herrchen 134 Messer-Attacke! Mann sticht wahllos auf Frau ein 3.013 Dresden: 17 Handgranaten in Auto hinter Hauptbahnhof entdeckt! 41.845 Update Deshalb wagt sich Olympiasiegerin Katarina Witt nicht mehr aufs Eis 4.492 "Ding des Jahres": Über was lacht Lena Gercke hier mit Joko? 547 Mutter tötet eigenes Baby in Klinik: Nun steht das Urteil fest 976 Mission "Titanic": FC Bayern heiß auf CL-Kracher gegen Liverpool 243 Neubau an A14: So kommt Ihr in Zukunft von Magdeburg nach Schwerin 1.335 "In aller Freundschaft" gestrichen! Andere Krankenhaus-Serie wichtiger? 19.371 Neuer Look: Cathy Lugner sieht plötzlich ganz anders aus 1.898 Gigantische Schiffstaufe in Kiel: Neue U-Boot-Generation geht an den Start! 161 Welche deutsche Promi-Dame zeigt uns denn hier ihre Kurven? 3.362