Stell Dir vor, die Lindenstraße wird eingestellt, und keinen juckt's Top Melanie Müller zum Tod von Jens Büchner: "Bin immer noch geplättet" Top Chefin der Ausländerbehörde gesteinigt Top Alexander Zverev gewinnt als erster Deutscher seit Boris Becker die ATP-WM! 640 Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 2.557 Anzeige
2.335

In Unterzahl: RB Leipzig schlägt Leverkusen in der Nachspielzeit!

Grenzenloser Jubel nach dem Last-Minute-Sieg gegen Leverkusen. #RBL #RBLB04

Von Nico Zeißler

Matchwinner: Yussuf Poulsen (r.) wird für sein 1:0 beglückwünscht.
Matchwinner: Yussuf Poulsen (r.) wird für sein 1:0 beglückwünscht.

Leipzig - Ausverkauftes Haus, das kleine Formtief überwunden und die direkte Champions-League-Quali im Blick: Beste Voraussetzungen für den dritten RB-Sieg in der Englischen Woche. Und den gab es auch: Mit 1:0 (0:0) gewannen die Roten Bullen in Unterzahl gegen Leverkusen kurz vor dem Ende, sendete das nächste eindrucksvolle Signal an die direkte Konkurrenz.

Leipzig war über 90 Minuten insgesamt spielbestimmend, Leverkusen eher abwartend und in Ballbesitz oftmals zu harmlos. Nachdem Durchgang eins nur rund ein halbes Dutzend Torchancen, jedoch keinen Treffer, vorweisen konnte, war in der 2. Halbzeit gefühlt über die gesamten 45 Minuten mehr Druck drin. Klar, für beide Teams ging's um viel, Leipzig will Platz zwei behaupten, Leverkusen wenigstens noch in die Euro League kommen.

Die größten Chancen im Spiel hatten Sabitzer (3.), Werner (5./7./48./68.), Ilsanker (42.). Leverkusen kam hingegen sehr selten gefährlich vor den Kasten. Willi Orban flog nach 87 Minuten mit Gelb-Rot vom Platz. Am Ende war es Joker Yussuf Poulsen, der in der Nachspielzeit den umjubelten Siegtreffer erzielte (90.+3).

Besonders Timo Werner, der zwei Mal allein aufs Leverkusener Tor zulief, hätte unter den Augen von Bundestrainer Joachim Löw das Spiel im Alleingang entscheiden können. Tat er aber nicht. Poulsen nahm ihm den Job ab.

Auch Emil Forsberg probierte es das ein oder andere Mal, scheiterte hier aber an Torhüter Bernd Leno.
Auch Emil Forsberg probierte es das ein oder andere Mal, scheiterte hier aber an Torhüter Bernd Leno.

Im Vergleich zum jüngsten Erfolg in Mainz rotierte Hasenhüttl am Ende der Englischen Woche dreimal. Er gönnte Upamecano, Poulsen (beide Bank) und Halstenberg (nicht im Kader) eine Pause. Für sie rückten Compper, Burke und Werner in die Startelf. Ilsanker rückte nach rechts hinten, Bernardo wechselte auf die linke Verteidigerposition.

RB kam - wie so oft in dieser Saison - sehr druckvoll ins Spiel. Vor 42.558 Zuschauern in der zum 10. Mal ausverkauften Red Bull Arena gab es den ersten Annäherungsversuch schon in der 3. Minute: Werner passte auf dem rechten Flügel scharf in den Strafraum. Sabitzer nahm die Hereingabe artistisch und mit dem Rücken zum Tor mit der Hacke an, aber Bayer-Keeper Leno war gerade noch zur Stelle. Kurz darauf holte sich Willi Orban nach einem taktischen Foul an Volland in der 5. Minute seine 8. Gelbe Karte ab.

Keine zwei Zeigerumdrehungen später gab's die nächste gefährliche Situation für RB: Werner stibitzte Toprak als letzter Mann den Ball ab, lief zunächst allein auf Leno zu, scheiterte aber - bedrängt von Toprak, der seinen Fehler wieder gutmachte. RB ging ab der 15. Minute fahrlässig mit Balleroberungen und Chancen um. Forsberg kam dann in der 28. Minute unbedrängt zu einer Riesenchance aus der Distanz: Burke legte seinen Pass noch mal auf den Schweden ab. Bernd Leno war geschlagen, der Ball ging allerdings Zentimeter am Tor vorbei. Glück dann auch in der 33. Minute: Stefan Ilsanker bekam eine Brandt-Flanke an den Oberarm - die Pfeife von Schiedsrichter Dr. Robert Kampka (Mainz) blieb aber stumm.

Ilsankers Weitschuss in der 42. Minute segelte über den Kasten - die zugleich letzte Torchance in Halbzeit eins. Volland konnte wenige Augenblicke vor dem pünktlichen Halbzeitpfiff noch einmal gefährlich in den Sechzehner eindrängen. Sein Pass erreichte aber nur seinen Gegenspieler.

Fazit nach 45 Minuten: Viel Aufwand, wenig Ertrag. Chancenverwertung wieder mangelhaft. Alles unter den Augen von Bundestrainer Joachim Löw, der Werner als auffälligsten RB-Akteur bewundern konnte.

Erneut glücklos verlässt Oliver Burke betröppelt den Platz.
Erneut glücklos verlässt Oliver Burke betröppelt den Platz.

Erstes dickes Ding schon kurz nach Wiederbeginn. Timo Werner schoss aus spitzen Winkel aufs Tor, der Ball ging aber vorbei (48.).

Compper scheiterte nach einer Ecke per Kopf (60.) an Abwehrspieler Toprak.

Werner hatte in der 68. noch mal eine riesige Möglichkeit. Er lief nach Balleroberung im RB-Strafraum und langem Pass von Forsberg plötzlich allein auf den gegnerischen Kasten zu, schoss aber über die Latte.

Oliver Burke war (leider) wieder weitestgehend glücklos in seinen Aktionen und unauffällig im Spiel. Oftmals war er einen Schritt zu weit weg, die Abstimmung mit den Mitspielern fehlte zu häufig. Nach 72 Minuten war Schluss für den schottischen Nationalstürmer.

Nach 87 Minuten musste Kapitän Willi Orban nach einem Foul an Kevin Volland vorzeitig mit Gelb-Rot unter die Dusche, fehlt damit kommenden Samstag gegen Freiburg. Hasenhüttl reagierte, brachte Abwehrspieler Upamecano für Werner.

Yussuf Poulsen war es dann, der eine Forsberg-Hereingabe noch in der 90.+3 zum Siegtreffer vollendete und seinen zweiten Saisontreffer erzielte.

Am Ende rundet RB Leipzig mit dem 1:0 gegen Leverkusen eine starke Englische Woche mit drei Siegen ab und bleibt Tabellenzweiter, konnte den Vorsprung auf Hoffenheim (1:2 in Hamburg) sogar auf jetzt sieben Punkte ausbauen. Dortmund trifft im Abendspiel ab 18.30 Uhr auswärts auf den FC Bayern, könnte auf Platz drei springen.

Kommenden Samstag folgt direkt das nächste Heimspiel: Mitaufsteiger SC Freiburg ist ab 15.30 Uhr zu Gast in der Red Bull Arena. Dann soll ein weiterer Schritt in Richtung Königsklasse gelingen.

Fotos: DPA, Hübner/Voigt

Nach Brand: 84-Jähriger tot aus zerstörtem Haus geborgen 115 Micaela Schäfer trauert um Jens Büchner (†49) und erntet Shitstorm 9.561 So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 7.308 Anzeige Darmstadt 98 gründet E-Sport-Team und sucht Gamer für Virtual Bundesliga 50 Nach Kritik: ARD entfernt Anti-AfD-Symbole aus Polizeiruf 3.172 Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an 1.206 Anzeige Als ein Paar erwacht, liegt ein fremder Mann zwischen ihnen im Bett 1.929 Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa hat Angst: Fällt die "Wanderhure"-Tour aus? 3.952
Sexy oder billig? Beatrice Egli spaltet mit Leder-Outfit ihre Fans 11.261 Wegen Benzin-Engpass: Darum sollen Tanklaster auch sonntags fahren 1.037 CDU-Politiker verdient 1 Mio. Euro! Darum zählt sich Friedrich Merz zur Mittelschicht 1.394
Betrunkener rauscht in Litfaßsäule: Doppelter Totalschaden! 150 Sensationstor! Torhüter trifft aus dem eigenen Sechzehner! 4.076 Verona Pooth lädt zur Fragerunde ein, ihre Fans aber haben nur eines im Sinn 2.528 Ungewöhnliche Worte: Jan Josef Liefers lobt Berliner Pannenflughafen 1.747 Sieg bei WM-Debüt! 15-Jähriger schreibt Geschichte 1.405 "Finde deinen Frieden, Jens": Bert Wollersheim in tiefer Trauer 5.435 Frau stirbt, als ihr Mann seine Waffe säubert 2.883 Schon wieder Tränen bei "Hochzeit auf den ersten Blick": Trennt sich das nächste Paar? 30.346 Polizei hält Auto mit stark blutendem Mann an 2.901 Enkelin terrorisiert ihre Großmutter und verprügelt sie 2.211 Harte Kritik von TV-Star Jaenicke: "Deutsche behandeln ihre Autos besser als ihre Kinder"! 902 Nach brutaler Attacke: Hetzte Vereinspräsident Hooligans auf eigene Spieler? 2.710 Papst verurteilt die Reichen: Hamburg zeigt sich solidarisch 82 Polizei kann nicht glauben, wie ein Lkw-Fahrer seinen Blinker repariert 28.193 Auf Ostsee-Insel Usedom: Dieser Fischhaufen knackt wohl einen Weltrekord 2.583 Schlauchboot statt Sessel: Schwimmbad lädt zu besonderem Kinobesuch 1.452 Cathy Hummels mischt sich bei Ehemann Mats ein und kassiert Shitstorm 1.907 Mitsubishi gibt bei Kontrolle Gas, dann springen zwei Männer aus fahrendem Auto 1.985 Mann (51) geht mit Säge auf Polizisten los: Die reagieren mit Schüssen 582 Krasser Vorwurf! Würde Kim Kardashian das ihrer Tochter wirklich antun? 2.395 AfD-Kandidatin aus Hessen will "Deutschland aus EU-Alptraum herausführen" 1.475 Wohnhaus brennt: Mann kommt in den Flammen ums Leben 1.859 Update Wird Kai Havertz Deutschlands neuer Spielgestalter? 410 Modeste-Verpflichtung in Gefahr: Ex-Club will Klage einreichen! 760 Update Beim Einparken: Wagen bleibt unter Werbetafel stecken 2.079 Die Spur führt auch nach Sachsen: Asylbewerber soll 85-Jährigen erstochen haben 15.327 Update Einsatzkräfte bergen Leiche aus See bei Leipzig 40.720 Update Neuer Job? Jürgen Milski als Kfz-Mechaniker in der Karibik 2.872 "Bauer sucht Frau": Damit überraschen Anna und Gerald ihre Fans! 2.159 Markus Söder will CSU-Chef werden 465 Katholischer Pfarrer klaut 120.000 Euro und zeigt sich selbst an 857 Dieses Land wird Gastgeber der Nations-League-Finalspiele 1.078 25-Jährige sprengt sich vor Wachposten in die Luft 6.936 Zwei Jahre danach: Berlin gedenkt Terroropfern am Breitscheidplatz 908 "Verfaulte Eier": Kurioser Furz-Streit zwischen Darts-Profis 2.846 Jens Büchner (†49): Manager gibt Todesursache bekannt 16.729 Weißstörche verweigern die Ausreise 561 Wie Müll entsorgt! Familie zieht aus und lässt ihre Hunde einfach zurück 2.504