15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

NEU

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

NEU

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

NEU

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.406

RB-Torjäger im Interview: "Ich schwimme auf der Erfolgswelle"

RB Leipzig ballerte er mit fünf Toren auf den zweiten Tabellenplatz, führt damit die interne Torschützenliste an: Timo Werner ist der Leipziger Überflieger der bisherigen Bundesligasaison.
RB-Coach Hasenhüttl herzt den Ex-Stuttgarter Werner nach dem Sieg gegen Mainz 05.
RB-Coach Hasenhüttl herzt den Ex-Stuttgarter Werner nach dem Sieg gegen Mainz 05.

Von Maria Köhler

Leipzig - Timo Werner ist der Überflieger bei RB Leipzig. Mit fünf Toren führt er die vereinsinterne Torjägerliste an. Zudem steht er als U21-Nationalspieler vor einer großen Karriere. Wir trafen den Goalgetter zum Interview.

TAG24: Timo Werner, Sie haben bisher achtmal zur Startelf gehört. Haben Sie sich einen so guten Start erhofft?

Timo Werner: Nein, eigentlich nicht. Wenn man in einen neuen Verein kommt, und der als Aufsteiger nicht genau weiß, wo es hingehen kann, will man erst einmal gucken, was und wie viel geht. Wie viel kann ich für mich selbst mitnehmen? Ich habe ab dem ersten Tag den Teamgeist gespürt und bin direkt sehr gut aufgenommen worden. Die Mannschaft hat mir geholfen, das Spielsystem direkt zu verstehen. Der Trainer hat das super vermittelt. Die ersten Spiele haben gezeigt, was wir mit unserem Spielsystem auch gegen gute Mannschaften wie Dortmund erreichen können. Da ist es als Spieler einfach, wenn man seine ersten Tore schießt, seine ersten Vorlagen macht und eine Position einnimmt, auf der man das Gefühl hat, dass es einfach Spaß macht und man im Spiel ist. Ich schwimme gerade auch auf der Erfolgswelle mit und rufe konstante Leistungen ab.

Einen seiner fünf Saison-Treffer erzielte Werner beim Hamburger SV.
Einen seiner fünf Saison-Treffer erzielte Werner beim Hamburger SV.

TAG24: Bei Instagram reagieren einige mit Beleidigungen auf Ihre Einträge. Was denken Sie, wann das aufhören wird?

Timo Werner: Das darf man nicht zu hoch hängen und muss es richtig einordnen. Es gibt schließlich ja auch sehr viele gute und positive Kommentare. Eine schreibt hier: ‚Glückwunsch zur bisher guten Saison.‘ Da sieht man, dass die Leute in Stuttgart schätzen, was der Verein und auch leiste. Es ist schön zu wissen, dass Leute, die anfangs noch den Wechsel kritisiert haben, sehen, dass wir bislang eine super Saison spielen. Sie würdigen das auch. Klar können das nicht alle Leute akzeptieren. Doch vielleicht sagen die in ein bis zwei Jahren oder auch schon heute: Okay, wir sind keine Fans von RB, aber man muss einfach neidlos anerkennen dass sie einen attraktiven Fußball spielen und ein klares Konzept verfolgen. Wenn wir das erreichen, was wir in großen Teilen schon erreicht haben, ist das natürlich eine tolle Sache.

Er ist DER Leipziger Überflieger: Timo Werner.
Er ist DER Leipziger Überflieger: Timo Werner.

TAG24: Sie stehen erneut im Kader der U21. Bei der Europameisterschaft können Sie nicht so tief stapeln wie mit RB Leipzig, oder?

Timo Werner: Wir gehen wahrscheinlich als einer der Favoriten in die EM. Aber ich denke, wir werden mit dieser Rolle auch keine Probleme haben. Wir haben aus zehn Spielen zehn Siege holen können. Die Gegner waren vielleicht nicht alle auf Top-Niveau, aber es waren trotzdem keine leichten Gegner, denn alle waren schwer zu bespielen. Man muss erst einmal zehn Spiele hintereinander gewinnen, auch in der Deutlichkeit. Wir haben aber auch gesehen, wie Deutschland bei der U21-EM vor zwei Jahren im Halbfinale mit 0:5 gegen Portugal verloren hat.

TAG24: Es könnte aber auch Joachim Löw anrufen, der beim Confed-Cup in Russland neuen Spielern eine Chance geben könnte. Was wäre der denkbar ungünstigste Zeitpunkt, in dem Löw anrufen könnte?

Timo Werner: Wenn ich im Training bin, denn da habe ich gar keine Chance, ranzugehen (lacht). Sonst habe ich eigentlich mein Handy immer bei mir.

Ob Bundestrainer Löw bald beim Leipziger Goalgetter durchklingeln wird?
Ob Bundestrainer Löw bald beim Leipziger Goalgetter durchklingeln wird?

TAG24: Kommen Sie denn als Fußballer selbst einmal dazu, privat Sportveranstaltungen zu besuchen?

Timo Werner: Die Termine überschneiden sich oft. Bei uns gab es die Volleyball-Mannschaft, die gut gespielt hat. (MTV Stuttgart, Anm. d. Red.) Ich kenne mich hier noch nicht so gut aus. Aber wenn wir einmal Freitag spielen und uns am Wochenende ein Spiel interessiert, kann man da hinfahren. Manchmal braucht man aber auch seine Ruhe nach dem Spiel. Wenn es anstrengend war oder wenn man verloren hat sowieso. Da muss man erst einmal die Niederlage verkraften. Wenn man gewinnt, ist das natürlich etwas anderes.

TAG24: Wissen Sie überhaupt noch, wie es ist, zu verlieren?

Timo Werner: (Lacht) Ja. Wir haben wirklich Selbstvertrauen aufgebaut. Wir gehen in ein Spiel, ohne Angst vor einer Niederlage oder dem Gegner zu haben. Wir wissen, wenn wir unser Spiel auf den Platz bringen, können wir fast jeden Gegner besiegen oder wenigstens vor Probleme stellen. Es zeichnet uns gerade aus, dass wir mit einem gewissen Selbstvertrauen an die Sache herangehen - immer mit dem Hintergedanken, dass es auch einmal in die Hose gehen kann.

Fotos: picture point/Sven Sonntag, Picture Point/Roger Petzsche, DPA

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

NEU

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

NEU

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

NEU

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

NEU

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

1.394

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

2.320

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

3.791

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

3.536
Update

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

2.779

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

3.925

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

3.038

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

9.871

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

1.353

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

15.392

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

933

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.298

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

334

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

2.892

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

1.701

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.182

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

7.878
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

2.578

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

1.983

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.242

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.294

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

8.599

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

1.837

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

6.875

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.005

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

3.704

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

1.791

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

835

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

14.723

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

4.450

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

32.412

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

81

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.397

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

4.705

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

6.721

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

8.769

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.327

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

4.845

Traurig! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

9.332