Trainingsauftakt am Cottaweg! RB Leipzig lässt Euch die ganze Woche zusehen

Leipzig - Am heutigen Montag startet Bundesligist RB Leipzig in die Vorbereitung auf die neue Saison. Nicht nur zu Wochenbeginn, sondern bis inklusive Samstag könnt Ihr Euren Stars live beim Trainieren zusehen.

Stürmer Jean-Kevin Augustin (r.) versucht Kevin Kampl den Ball abzunehmen. Am Montag stehen beide mit dem Team wieder auf dem Trainingsplatz. (Archivbild)
Stürmer Jean-Kevin Augustin (r.) versucht Kevin Kampl den Ball abzunehmen. Am Montag stehen beide mit dem Team wieder auf dem Trainingsplatz. (Archivbild)  © Picture Point/G. Krieg

Denn wie der Europa-League-Starter am Sonntag vermeldete, ist nicht nur die Montagseinheit öffentlich, sondern alle in dieser Woche.

Zu folgenden Zeiten trainieren die Spieler:

  • Montag | 16.30 Uhr
  • Dienstag | 11 Uhr und 15.30 Uhr
  • Mittwoch | 11 Uhr
  • Donnerstag | 11 Uhr und 15.30 Uhr
  • Freitag | 11 Uhr und 15.30 Uhr
  • Samstag | 11 Uhr
  • Sonntag | trainingsfrei

Mit dabei sein werden auch die beiden Neuzugänge Marcelo Saracchi und Nordi Mukiele (beide 20). Der dritte im Bunde, Stürmer Matheus Cunha (19), weilt noch bei der brasilianischen U20-Mannschaft.

Voraussichtlich erst wenige Stunden zuvor wird auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben, wer die Leipziger Kicker um 16.30 Uhr überhaupt trainieren wird. Am Wahrscheinlichsten ist, dass Jesse Marsch (44, zuletzt bei den New York Red Bulls unter Vertrag) die Nachfolge von Ralph Hasenhüttl (50) antritt, ehe ein Jahr später Julian Nagelsmann (30) übernimmt (TAG24 berichtete).


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0