Familie feiert: Lotto-Jackpot dank toter Mutter geknackt

Top

"Cold-Water-Challenge" endet für Familienvater tödlich

Top

Crash im Feierabendverkehr: Taxi rast in Fußgänger

Neu

Neuer Starttermin für den BER soll im Dezember verkündet werden

Neu
4.200

Neue Mega-Angebote? Wilde Wechselgerüchte um Naby Keita gehen weiter

Obwohl RB-Sportdirektor Ralf Rangnick Wechselgerüchten um Naby Keita einen Riegel vorschob, sollen weitere europäische Top-Klubs am 22-Jährigen interessiert sein. #RBL
Obwohl RB-Sportdirektor Ralf Rangnick einen Transfer in diesem Sommer ausschloss, bleibt Naby Keita offenbar heiß begehrt.
Obwohl RB-Sportdirektor Ralf Rangnick einen Transfer in diesem Sommer ausschloss, bleibt Naby Keita offenbar heiß begehrt.

Leipzig/Liverpool/Manchester/Mailand - Die wilde Transfer-Jagd auf RB Leipzigs Shootingstar Naby Keita (22) geht weiter. Nach dem FC Liverpool sollen sich auch Manchester City und der AC Mailand für Keita interessieren. Die klare Ansage von RB-Sportdirektor Ralf Rangnick (59) scheint niemanden zu stören.

Erst kürzlich soll RB Leipzig ein 65 Millionen Euro schweres Angebot des FC Liverpool für Keita abgelehnt haben (TAG24 berichtet). Womöglich hat der deutsche Vizemeister mit dieser Absage nur den Sportsgeist des Premier-League-Klubs um Kult-Trainer Jürgen Klopp geweckt. Zumindest berichtet die Zeitung "The Sun" von einem zweiten verbesserten Angebot. Die Rede ist von umgerechnet rund 75 Millionen Euro!

Zudem mischte sich der frühere Liverpool-Profi und Landsmann Keitas, Titi Camara (44), via Twitter in die wilden Transferspekulationen ein. Er verkündete, er glaube daran, dass Naby Keita längst mit einem Wechsel nach Liverpool liebäugele und Leipzig darüber informiert worden sei und nach Ersatz suche.

Vermutlich weiß Camara damit mehr als die RB-Führung. Denn RB-Sportdirektor Ralf Rangnick hatte einem Wechsel seiner Leistungsträger zuletzt öffentlich einen Riegel vorgeschoben (TAG24 berichtete). Ansage von Rangnick damals: "Wir werden keinen unserer Spieler abgeben."

Der Fußballprofessor betonte zugleich: "Es gibt diese Saison keine Ausstiegsklausel bei keinem Spieler im Kader."

Jürgen Klopp (l.) soll mit seinem Mega-Angebot bei RB Leipzig abgeblitzt sein, Pep Guardiola (r.) will es angeblich ebenfalls versuchen.
Jürgen Klopp (l.) soll mit seinem Mega-Angebot bei RB Leipzig abgeblitzt sein, Pep Guardiola (r.) will es angeblich ebenfalls versuchen.

Während dieses Machtwort im Fall Emil Forsberg offenbar seine Wirkung zeigte, scheint es bei Naby Keita sogar noch die Fantasien europäischer Top-Klubs zu beflügeln. Einem Bericht der "Sun" zufolge sollen sich mittlerweile auch Pep Guardiolas Manchester City und Inter Mailand um den 22-jährigen Mittelfeldstrategen bemühen.

Angeblich steht Keita weit oben auf dem Einkaufszettel von Pep Guardiola - neben Benjamin Mendy (22) vom AS Monaco und Alexis Sanchez (28) vom FC Arsenal. Manchester City ist in dieser Sommerpause bekannt dafür, dass das Geld bei entsprechendem Interesse locker sitzt. Für den Verteidiger Kyle Walker (27) überwies ManCity 51 Millionen Euro an Tottenham Hotspur, der Portugiese Bernardo Silva (22) kam für 50 Millionen Euro aus Monaco.

Auch die Verantwortlichen von Inter Mailand haben laut der "Sun" ein Auge auf Keita geworfen. Um sich im Rennen um den 22-Jährigen nach vorne zu bringen, soll der Serie-A-Klub einen speziellen Plan verfolgen: Wechselt Keita zu Inter Mailand, würde er angeblich noch für eine Saison an RB Leipzig ausgeliehen werden. Der endgültige Wechsel würde dann im Sommer 2018 über die Bühne gehen.

Allerdings verneint die RB-Führung seit Wochen einen Wechsel ihres Leistungsträgers gebetsmühlenartig. Offen ist, ob es zumindest intern eine Schmerzgrenze für den 22-jährigen Shootingstar gibt. Klar ist nur, dass Ralf Rangnick Anfang Juli nicht zum letzten Mal betonte, dass Keita, Forsberg und Co. in der kommenden Saison für RB Leipzig spielen werden.

Fotos: DPA

Millionen trotz Air-Berlin-Pleite: So verteidigt der Ex-Chef sein Gehalt

111

Fahrer bei heftigem Crash aus Trabi geschleudert

5.092

TAG24 sucht genau Dich!

83.188
Anzeige

So mangelhaft ist vegetarisches und veganes Essen

1.066

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen

3.822

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

78.156
Anzeige

Jan Böhmermann lässt Nazi-Themenpark entwerfen

2.428

Trump hebt Importverbot für Elefanten-Trophäen auf: Das ist seine Begründung

884

Hollywood-Beau Christian Bale hat sich so krass verändert

2.233

Horror-Entdeckung im Teltowkanal: Frau treibt im Wasser

2.005

User rasten aus: Wer bitte ist hier die Mutter (40)?

3.515

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

15.897
Anzeige

Unvorstellbar, wo bei dieser Patientin ein Zahn wuchs

3.108

Neonazi-Attacke auf Holocaust-Überlebenden: Täter ermittelt

2.077

Was machen diese Nackten in der Innenstadt?

4.182
Update

Drogenring ausgehoben: Vier Tonnen Kokain und 13 Millionen Euro Bargeld beschlagnahmt

3.111

Wie Feige: Mann mit Glatze prügelt im Suff auf Achtjährigen ein

1.794

Zwangsumzug! Elefanten-Mama Bibi tötete ihre zwei Jungtiere

3.621

Blutige Messerattacke in Asylheim: Wachmann verletzt

3.519

Spanner versteckt Kameras auf Messe-Toilette

1.122

Kein Scherz: Kabarettist geht für Gratis-Pinkeln vor Gericht

1.667

Politiker fordert DNA-Datenbank für Hundekot, jetzt fliegen ihm Eier um die Ohren

741

Bayer-Spieler Volland: Deshalb habe ich mich gegen RB Leipzig entschieden

1.626

Mysteriös: U-Boot mit 27-köpfiger Besatzung verschwunden

4.553

AfD-Fraktion will IQ-Test für neue Mitglieder

795

Auf Autobahn: Schwangere Ziege will zurück zu ihrem Bock

869

Hier wird demonstriert, um 7000 Jobs zu retten

357

Er versteckte sich im Rockermilieu, jetzt wurde der Flüchtige gefasst

2.291

Vier auf einen Streich: Hier ist Babykuscheln angesagt

619

Heldin auf vier Pfoten: Hündin rettet ihrem Frauchen das Leben

1.093

81-Jähriger crasht fünf Autos beim Einparken

2.441

Illegale Raser verlieren Rennen gegen Undercover-Polizei

7.271

"I bims" ist das Jugendwort des Jahres

3.435

Seit September vermisst: Polizei rettet 16-Jährige aus Bordell

9.343

Tödlicher Messerangriff in der Kita: Angeklagter verzieht keine Miene

3.106

Asylheim-Angreifer soll jahrelang ins Gefängnis

1.456

Ekelskandal bei Nordsee! Sieben Zentimeter langer Wurm im Essen

6.239

Frau hat mehrere Flaschen Schnaps intus, dann setzt sie sich ans Steuer

1.806

Zwei Frauen getötet: Das ist der Leipziger Stückelmörder

5.008

Jamiroquai muss Konzert schon nach einem Song abblasen

2.740

An Tankstelle: Mann setzt sich selbst in Brand

2.828

Lkw steckt auf Schienen fest, und dann kommt ein Zug...

2.740

Video: Hier konfrontieren die Studenten den Hetz-Professor mit seinen Tweets

7.600

Hi, ich bin der Neue: Gibt es in diesem Zoo bald süße Otter-Babys?

324

Vier Schafe auf Weide verendet: Biss sie ein Wolf zu Tode?

1.140

Bereits sechs Fälle sexueller Belästigung in Dresden! Polizei fahndet nach diesem Mann

9.900

Besoffene kracht in Fahrschulauto, dann nimmt der Lehrer die Verfolgung auf

2.683

Wikipedia-Community trifft sich in Mannheim

128

Kickboxer erschossen: Wo steckt sein Mörder?

2.109

Spitze abgebrochen! Diese Stadt braucht einen neuen Weihnachtsbaum

4.982

Zwei Deutsche unter den Todesopfern bei Flugzeugabsturz

2.106

"Zieht eine Riesen-Show ab": Bachelorette-Jungs wüten gegen Jessica

3.764

Nazi-Lied tätowiert: Rechtsradikaler Polizist darf entlassen werden

1.790

"Wir geben nicht auf": Erfurter kämpfen um Siemens-Werk

101

Trotz Protest: Kika zeigt "rassistischen" Kinderfilm

5.395