Abgeschlagen Letzter! In diesem Ranking versagt RB Leipzig

Leipzig - Fußball-Bundesligist RB Leipzig ist in einigen Statistiken Spitze. Bei den Medieneinnahmen aus der nationalen und internationalen Vermarktung sind die Sachsen aber noch Liga-Schlusslicht.

Ein Sky-Kameramann während einer Bundesliga-Liveübertragung. RB Leipzig erhält rund neun Millionen Euro weniger an TV-Geldern als der Vorletzte im Ranking.
Ein Sky-Kameramann während einer Bundesliga-Liveübertragung. RB Leipzig erhält rund neun Millionen Euro weniger an TV-Geldern als der Vorletzte im Ranking.  © DPA

Wie der "Kicker" berichtete, erhielten die Messestädter im Ranking als Letzter 29.277.927 Euro von der Deutschen Fußball Liga. Die DFL verteilte insgesamt 1,208 Milliarden Euro an Medieneinnahmen auf die 36 deutschen Proficlubs. In der Bundesliga reicht die Spanne von knapp 30 Millionen bis rund 100 Millionen Euro.

Unangefochtener Spitzenreiter ist Rekordmeister FC Bayern München mit 96.296.135 Euro gefolgt von Borussia Dortmund (86.984.139 Euro) und dem FC Schalke 04 (78.590.021 Euro). In die Top Ten schafften es auch Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, die TSG Hoffenheim, der VfL Wolfsburg, Hertha BSC, der FSV Mainz 05 und Absteiger 1. FC Köln.

Bei der Verteilung spielen die internationalen Erfolge in den vergangenen fünf Jahren eine Rolle. Bei der nationalen Vermarktung wird eine 20-Jahres-Wertung mit den Endplatzierungen in der Bundesliga genommen. Der Verteilerschlüssel gilt bis zur Spielzeit 2020/21. Leipzig spielt erst seit zwei Jahren in der Bundesliga.

Die DFL hatte 2016 den neuen Fernsehvertrag abgeschlossen. Für die nationalen TV-Rechte erhält die Dachorganisation der 1. und 2. Liga von 2017/18 bis 2020/21 insgesamt 4,64 Milliarden Euro.

Da kann man schon mal traurig schauen. Mit rund 30 Millionen Euro pro Saison bekommt RB Leipzig knapp 70 Millionen weniger als der FC Bayern.
Da kann man schon mal traurig schauen. Mit rund 30 Millionen Euro pro Saison bekommt RB Leipzig knapp 70 Millionen weniger als der FC Bayern.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0