Mehrere Schwerverletzte nach Tram-Unfall in Prenzlauer Berg

Neu

Geburt im TV? Macht es Melli wie Daniela Katzenberger?

Neu

Kein Fake: Deutsche Sprache bekommt neuen Großbuchstaben

Neu

"Einzige Frechheit, Geldverschwendung": Polizist wütend über G20-Gipfel

Neu
1.719

Unaufhaltsam nach Europa: RB Leipzig baut Siegesserie aus

Gegen den SC Freiburg feierten die Roten Bullen den vierten Sieg in Folge, können sicher fürs internationale Geschäft planen. #RBL #RBLSCF

Von Nico Zeißler

Leipziger Dreamteam: Timo Werner und Yussuf Poulsen sorgten gemeinsam für den Sieg gegen Mitaufsteiger Freiburg.
Leipziger Dreamteam: Timo Werner und Yussuf Poulsen sorgten gemeinsam für den Sieg gegen Mitaufsteiger Freiburg.

Leipzig - Nächster Halt Europa! Das Aufsteiger-Duell zwischen RB und dem SC Freiburg war im Vorfeld etwas überraschend eine Art Topspiel - schließlich traf der Zweite auf den Sechsten. Die Roten Bullen unterstrichen ihre Champions-League-Ambitionen und gewannen gegen den SC mit 4:0 (2:0).

Damit steht nach 29 Spieltagen fest, dass der sächsische Aufsteiger in der kommenden Saison definitiv in der Euro League spielen wird. Besser noch: RB wird Minimum Champions-League-Quali spielen, der Vorsprung auf Rang fünf wuchs aufgrund der Hertha-Pleite auf 18 Punkte an!

In Halbzeit eins war RB Leipzig sehr druckvoll und spielbestimmend. Der SC kam zu keiner nennenswerten Chance. RB konnte sich ein gutes Halbzeitpolster erarbeiten.

Poulsen brachte die Roten Bullen nach einem Freistoß von Forsberg mit 1:0 in Führung (36.). Werner erhöhte nach traumhaftem Poulsen-Pass freistehend zum 2:0-Halbzeitstand (42.). Es war bereits Werners sechster Treffer im sechsten Aufeinandertreffen mit den Breisgauern.

Beim 3:0 kurz nach Wiederbeginn ließ Keita dem Torhüter keine Chance, verwandelte im Nachschuss sehenswert (51.). Diego Demme (90.) machte den Sack zu - 4:0. RB brachte den nie gefährdeten Dreier über die Zeit, kann für Europa planen.

Die Verfolger Hoffenheim (5:3 gegen Gladbach) und Dortmund (3:1 gegen Frankfurt) bleiben dran, RB hat aber weiter ein 7-Punkte-Polster auf die TSG und liegt acht Zähler vorm BVB. Gar 18 Punkte Vorsprung hat der Aufsteiger vor einem Nicht-Champions-League-Platz (Hertha (5.), 43 Punkte).

Dosenöffner in der Red Bull Arena: Yussuf Poulsen gewinnt das Kopfballduell gegen Söyüncü und trifft zum 1:0.
Dosenöffner in der Red Bull Arena: Yussuf Poulsen gewinnt das Kopfballduell gegen Söyüncü und trifft zum 1:0.

Trainer Ralph Hasenhüttl veränderte seine Mannschaft nach dem 1:0 gegen Leverkusen auf drei Positionen: Willi Orban (Gelb-Rot-Sperre), Ilsanker und Burke (beide Bank) mussten für Upamecano, Halstenberg und Poulsen weichen.

Wie so oft übernahm RB die Kontrolle über das Spiel. Schon früh wurde es einige Male gefährlich für die Gäste, besonders bei den Chancen von Forsberg (6.), Demme (9.), Bernardo (12.), Poulsen (15.) und Werner (27.), die jeweils aber nicht genutzt wurden.

Strittige Szene dann nach 32 Minuten. Keita wird im Sechzehner von Söyüncü gefoult. Schiedsrichter Manuel Gräfe (Berlin), der auch schon Leipzigs 1:1 gegen Gladbach geleitet hatte, entschied auf "Ball gespielt". Wohl eine Fehlentscheidung.

Keine vier Minuten später erlöste Yussuf Poulsen die Roten Bullen dann aber: Nach Forsberg-Freistoß sprang er im Strafraum am höchsten, nickte ins rechte Toreck ein - 1:0 (36.).

Weitere sechs Minuten später klingelte es erneut im Kasten von SC-Schlussmann Schwolow: Poulsen schickte Werner mit einem Traumpass an der Mittellinie auf die Reise, der Torjäger ließ Schwolow keine Chance und schob eiskalt ins linke Eck ein.

Freiburg war im ersten Durchgang nur nach RB-Abwehrpatzern und -fehlabstimmungen gefährlich. Aus dem Spiel heraus kam der Tabellensechste zu keinen nennenswerten Chancen. Mit einem komfortablen 2:0 gings in die Kabinen.

Mehr Polizeischutz als sonst: Nach den Vorfällen von Dortmund wird der Mannschaftsbus der Roten Bullen ins Stadion geleitet.
Mehr Polizeischutz als sonst: Nach den Vorfällen von Dortmund wird der Mannschaftsbus der Roten Bullen ins Stadion geleitet.

Die Freiburger hatten dann nach 47 Minuten die erste Chance, Kübler schoss den Ball jedoch über Gulacsis Kasten.

Keitas Schuss wurde in der 51. erst geblockt, beim Nachschuss verwandelte er unhaltbar zum 3:0. Danach nahm RB das Tempo etwas raus, konzentrierte sich fortan auf Ergebnisverwaltung.

Nach 70 Minuten musste Marcel Sabitzer humpelt vom Spielfeld - Dominik Kaiser ersetzte den Österreicher.

Torschütze und Vorlagengeber Poulsen durfte nach 78 Minuten runter, Oliver Burke kam.

Keine 60 Sekunden später lag der Ball plötzlich im Leipziger Tor - Petersen stand jedoch im Abseits.

Die Luft war bei beiden Teams raus. Doch Diego Demme legte noch einen drauf: Sein Kopfballtor zum 4:0 war der Schlusspunkt (90.).

Nächsten Sonntag geht's für Hasenhüttls Schützlinge in den Ruhrpott: Ab 17.30 Uhr gastiert RB beim FC Schalke 04. Besonders Timo Werner dürfte in der Veltins-Arena nicht mit offenen Armen empfangen werden, leistete er sich doch in der Hinrunde eine Schwalbe, deren nachfolgenden Elfmeter er selbst zum richtungsweisenden 1:0 (Endstand 2:1) gegen Königsblau verwandelte.

Die Gelsenkirchener - aktuell nur 10. - werden alles reinwerfen, um wenigstens noch in die Euro League zu kommen.

Fotos: DPA, Jan Hübner

Krank im Urlaub? In diesen Ländern lauern Risiken

Neu

McDonald's-Filiale geräumt: Gasflasche mit Zünder entdeckt!

Neu
Update

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

17.290
Anzeige

Frau gewinnt 43 Millionen Dollar im Casino und bekommt nur ein Steak

Neu

Zwillinge für Ronaldo? Jetzt meldet sich Cristiano

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.281
Anzeige

Auskunftsrecht: Was dürfen Journalisten wirklich wissen?

Neu

Grausam! Tierquäler töten Känguru und binden es mit Ouzo-Flasche auf Stuhl

2.587

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.957
Anzeige

Das gab's noch nie: Die Bachelorette sammelt Körbe von ihren Männern!

5.317

Schlagerstar Anna-Maria Zimmermann will trotz Baby weiter auf die Bühne

685

Sport frei! Wer stellt denn hier sein neues Auswärtstrikot vor?

2.849

Horrorcrash auf A4: Auto kracht in Lkw, Drei Tote

33.517

Plötzlich war sie da: Insel vor US-Küste aufgetaucht!

8.399

Hiermit kannst Du schlafen wie ein Baby

Anzeige

"Normalerweise ist das ein Koalitionsbruch", CSU-Chef Seehofer attackiert SPD und Kanzlerin

1.345

Mann ermordet Bruder und zündet Haus an

164

Hat der Vatikan-Finanzchef Kinder sexuell missbraucht?

745
Update

Zu viele Flüchtlinge! Seenotretter rufen um Hilfe

3.799

Makaber oder hilfreich? Firma näht Rucksäcke aus Flüchtlingsbooten

1.008

Wegen Bombe: Gefängnis muss geräumt werden

1.726

Total abgehoben? Stereoact fliegen jetzt ins Weltall

816

Italien droht mit Abweisung von Schiffen

3.901

Rückruf! Diesen Ketchup solltet Ihr nicht auf Eure Pommes machen

1.660

Das gab's noch nie! Bachelorette schleust Lockvogel ein

4.815

Ist Trash-Girl Georgina Fleur von einem Sugardaddy schwanger?

7.542

Kellnerin geht in diesem Outfit zur Arbeit und kriegt richtig Ärger!

10.848

Heiße Russin verrät, auf was Milliardäre so richtig abfahren

7.451

Eurowings-Flieger auf Weg nach Berlin vom Blitz getroffen

7.679

Randalieren die Linksradikalen zum G20 in Berlin statt Hamburg?

396

Das unterscheidet diese Schönheit von anderen Models

3.448

Geheim-Basis auf dem Mars? Was steckt hinter diesen Aufnahmen?

6.861

Gladbach muss für RB-Leipzig-Verhöhnung ordentlich blechen

6.478

Hat Berlinerin Mann getötet und in Mülltonne geworfen?

618

Shit Happens! Kämpferin kackt mitten im Kampf in Käfig

21.837

Nach jahrelangem Missbrauch: Mann stürzt 18-jähriges Opfer von Mauer

12.164

Da vergeht einem der Appetit! Fäkal-Alarm im Kaffee

2.869

Gips oder Koks? Mann saß 90 Tage im Knast

1.973

Weil er in die Kneipe will: Frau beißt ihrem Freund in die Eier

3.281

Strafe für zweifachen Kindermörder wird womöglich verschärft

1.260

Morddrohung und Beissattacke - Ex-Gefangener geht auf eigene Mutter los

1.508

Ex-Kandidat packt aus: Wie fake ist die Bachelorette wirklich?

13.453

Baugerüst kippt um und fällt auf 21-jährigen Arbeiter

4.105

Reifenplatzer von Billigflieger legt kompletten Flughafen lahm

3.710

Beziehungsstreit eskaliert komplett: Mann bringt Partnerin fast um!

2.864

Als er helfen wollte, gingen zwei Männer auf ihn los: Tramfahrer verprügelt

3.007

Studie zeigt: Wir spülen unser Geld im Klo herunter

839

Wer sendet denn hier knackige Urlaubsgrüße?

2.837

Gefährlicher Klau: Diebe stehlen Notfallkoffer für Babys aus Rettungswagen

2.277

Großaufgebot der Polizei: Raubüberfall entpuppt sich als Rachefeldzug

1.764

Dramatische Szenen! Mieter springt aus brennendem Haus

1.951

Jogi Löw will Miro Klose für die Fußball WM 2018 verpflichten

4.267

Krasse Veränderung! Heute erkennt Ihr die Killerpilze nicht wieder

10.104

Mehrere Verletzte nach Bus-Vollbremsung

267

Polizei jagt zugedröhnten Axt-Randalierer und findet scharfe Schusswaffe

2.088