Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! 474 Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier 988 Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 3.092 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 2.305 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.482 Anzeige
836

Nach Europapokal-Debüt: RB Leipzig will in der Liga nachlegen

RB Leipzig trifft am Samstag in der heimischen Red Bull Arena auf Borussia Mönchengladbach. Nach der Champions-League-Partie gegen den AS Monaco soll in der Liga der dritte Sieg her.
Am Samstagabend muss RB Leipzig schon wieder zu Hause antreten. Diesmal heißt der Gegner Borussia Mönchengladbach.
Am Samstagabend muss RB Leipzig schon wieder zu Hause antreten. Diesmal heißt der Gegner Borussia Mönchengladbach.

Leipzig - Nach der aufregenden Champions-League-Premiere gegen AS Monaco (TAG24 berichtete) wartet auf RB Leipzig der Liga-Alltag. Am Samstag (18.30 Uhr) wollen die Roten Bullen zu Hause gegen Borussia Mönchengladbach den dritten Dreier einfahren.

In der Liga befindet sich das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl nach der Auftaktpleite gegen Schalke 04 (0:2) im Aufwind. Zuletzt gewann RB Leipzig auswärts beim Hamburger SV (2:0).

Gegen die mäßig gestarteten Gladbacher soll nun der nächste Heimsieg her. Anders als RB, konnte das Team von Trainer Dieter Hecking unter der Woche verschnaufen.

Das war auch bitter nötig. Denn nach dem Auftaktsieg gegen Köln, reichte es für die Borussia am zweiten Spieltag gegen Augsburg nur zu einem Punkt. Zuletzt verlor Gladbach im eigenen Stadion gegen Eintracht Frankfurt (TAG24 berichtete)

RB-Coach Ralph Hasenhüttl sieht dennoch eine schwere Aufgabe vor sich. "Auch wenn die Borussen auf mehrere Spieler verletzungsbedingt verzichten müssen, haben sie trotzdem genügend Qualität im Kader, um uns vor Probleme zu stellen." Besonders läuferisch sei das Team sehr stark. "Läuferisch wird es eine große Herausforderung für uns."

Vor allem die zusätzliche Belastung durch die Champions League ist für die Spieler von RB Leipzig noch ungewohnt. "Es gibt kein Patentrezept, wie viel Personal man nun wechseln muss", so Hasenhüttl. "In den nächsten Wochen müssen wir die richtige Balance finden, wie wir personell ins Rennen gehen, damit wir unsere Automatismen nicht verlieren, aber dennoch frisch genug bleiben."

Gegen Gladbach wird Hasenhüttl wohl noch auf Spielmacher Naby Keita verzichten müssen (TAG24 berichtete). Der Mittelfeld-Star könnte nach seinen Adduktorenproblemen zwar wieder im Kader stehen, der RB-Coach will aber kein Risiko eingehen. Die Entscheidung darüber fällt kurzfristig.

Außerdem könnten Lukas Klostermann, Marcel Halstenberg, Diego Demme und Stefan Ilsanker eine Pause bekommen.

Fotos: DPA

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 4.110 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 197 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.573 Anzeige Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 3.544 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 1.586 Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 167 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 690 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 12.907 Anzeige Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.692 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.344 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 465
Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 19.110 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 6.217
So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.230 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 14.669 Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 2.132 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 363 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 983 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 619 Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.557 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 43.880 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.819 Anzeige Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 4.997 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.941 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.691 Anzeige Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 398 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 11.243 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 811 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 568 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.621 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 6.739 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 3.032 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 2.249 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 2.634 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.692 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 277 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 238 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 3.273 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.461 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 3.126 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 115 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 247 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 6.481 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.602 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 3.241 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 6.912 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 3.299 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.810 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.576 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.875