Löw vor dem Aus? Starke DFB-Elf kassiert gegen Frankreich nächste Pleite! Top Deutscher Reisebus brennt in der Schweiz vollständig aus Neu Waffenverbotszone auf Eisenbahn-Straße kommt im November Neu Frau in Auto hängt über Abgrund und droht abzustürzen Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.223 Anzeige
2.050

Leipzigs offene Personalfragen: Was wird denn jetzt mit Hasenhüttl, Forsberg & Co.?

RB Leipzigs Rangnick denkt über Vertragsverlängerungen mit Trainer und Spielern nach

Für RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick beginnt ab Sonntag Schwerstarbeit. Priorität haben die vorzeitigen Verlängerungen mit Hasenhüttl und Werner.

Leipzig - Erst die Saison bei Hertha BSC retten, dann geht es an die Vertragsgespräche: RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick muss nach dem Saisonfinale in der Fußball-Bundesliga so manche offene Personalfrage klären.

Priorität haben nach dem Saisonende die vorzeitigen Verlängerungen mit Ralph Hasenhüttl (r.) und Spieler Timo Werner.
Priorität haben nach dem Saisonende die vorzeitigen Verlängerungen mit Ralph Hasenhüttl (r.) und Spieler Timo Werner.

Vor allem die Zukunft von Coach Ralph Hasenhüttl beschäftigt den Club: Verlängert er oder kommt es doch zur Trennung? Darüber hinaus will Rangnick die Transfereinnahmen für den zum Champions-League-Finalisten FC Liverpool wechselnden Naby Keita in Höhe von rund 70 Millionen Euro wieder gut investieren.

Die nach der jüngsten Ergebnis-Krise auf Eis gelegten Gespräche mit Hasenhüttl will Rangnick nach der Saison wieder aufnehmen. "Wir werden uns am Montag oder Dienstag zusammensetzen. Dann werden wir die Saison besprechen und uns auch über die Zukunft unterhalten", sagte er bei "LVZ live".

Hasenhüttls Vertrag läuft noch bis 30. Juni 2019. "Wir haben zwei sensationelle Jahre hinter uns und wollen diese mit der Qualifikation für die Europa League krönen", sagte Rangnick mit Blick auf das immens wichtige Saisonfinale in Berlin.

Gelingt RB dank Schützenhilfe sogar noch die Qualifikation zur Königsklasse, gibt es für Keita zusätzliche 12,7 Millionen Euro Antrittsprämie plus Nachschlag von den Reds. Verpasst RB das internationale Geschäft, sind mehrere Millionen Euro futsch. "Der Handlungsspielraum wäre eingeschränkt", betonte Rangnick, aber "es ändert grundsätzlich nichts daran, war wir vorhaben. Das geht jedem Verein in der Bundesliga so, außer Bayern München."

Für den grübelnden Forsberg verhängte Sportdirektor Ralf Rangnick ein Wechselverbot.
Für den grübelnden Forsberg verhängte Sportdirektor Ralf Rangnick ein Wechselverbot.

In seiner ersten internationalen Saison hat der deutsche Vizemeister rund 40 Millionen Euro durch Prämien und TV-Gelder verdient.

Ein Wegfall der lukrativen Einnahmequelle wäre kein gutes Signal. "Ob weitere Spieler wechseln, hängt sicherlich davon ab, wie sich RB Leipzig weiterentwickelt. Wir sind keine Übermannschaft wie Bayern München. Deshalb gibt es natürlich Vereine, die für den ein oder anderen Spieler noch interessanter sind als Leipzig, aber das ist normal", sagte Yussuf Poulsen im Interview bei "Amazon Music".

Nationalstürmer Timo Werner hat bereits verkündet, dass er auch in der kommenden Saison für RB spielen wird. Seinen bis 2020 laufenden Vertrag will Rangnick noch vor der WM in Russland "um das ein oder andere Jahr verlängern". Er erteilte zudem den Wechselüberlegungen des Schweden Emil Forsberg eine klare Absage: "Wenn es nach mir geht, bleibt Emil Forsberg. Und in den letzten sechs Jahren ging es im Verein nach mir. Also wird er nächstes Jahr hier spielen."

Nach der Dreifach-Belastung in dieser Saison ist Hasenhüttl überzeugt, auch in Zukunft mit dem jungen Kader bestehen zu können. "Ich kann mir gut vorstellen, weiter mit dieser Mannschaft an den Limits zu schrauben", sagte er.

Wie lange die RB-Philosophie erfolgreich sein kann, hängt nach Ansicht von Stürmer Poulsen auch davon ab, "ob Ralf Rangnick und sein Scouting-Team immer wieder die richtigen Talente mit der nötigen Qualität finden können." Dafür wurde im Februar der 36 Jahre alte Paul Mitchell verpflichtet, der auf der Insel als einer der besten Talentspäher galt.

Vorher wollen die Leipziger die Saison aber noch sportlich zu einem guten Ende bringen. Obwohl die Sachsen noch eine kleine Chance auf die Königsklasse haben, bleibt Torjäger Werner vor dem Duell am Samstag bei Hertha Realist: "Die Euro League wäre das Optimum, wir haben in Mainz die Champions League verspielt, so ehrlich müssen wir sein", sagte der Nationalspieler.

Im Vorjahr stand RB in Berlin ebenfalls unter Druck und schaffte ein 4:1 im Olympiastadion.

Fotos: DPA

Schrecklicher Fund: Vermisster Mann wird tot aus Bach geborgen Neu Spionierte er für den IS? Mutmaßlicher Terrorist vor Gericht 96 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.406 Anzeige Das schönste Gesicht der Kölsch-Rocker BAP ist eine Dresdnerin 1.324 Nach wochenlangem Training: Soldaten aus Deutschland bewachen die Queen 232 Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.215 Anzeige Star-Glanz in Dresden! Engel Kristen Stewart auf dem Weg nach Moritzburg 11.043 Das Baby ist da! Pippa Middleton ist jetzt Mama 4.931 Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 8.260 Anzeige Morddrohungen an Baby Milan: So schlecht ging es den BTN-Stars Matze und Jenefer 1.592 PRAG endlich auf Tour! Wir haben sie getroffen 401 Kleinflugzeug brennt aus und stürzt ab: Zwei Insassen sterben 2.131
Forderung der Union: Länder sollen Kita-Geld auch wirklich an Kommunen weitergeben 771 Dieser europäische Meister will Usain Bolt unter Vertrag nehmen! 1.990 Prozess geplatzt: Verhandlung gegen Ex-Ehefrau von Schottdorf wird verschoben 90 Das ging schnell! Nach Twitter-Ausstieg meldet sich Hochstapler Postel zurück 991 Postbotin widerfährt schreckliches Unglück bei der Arbeit 536 Volle Breitseite! Ätzt Lilly Becker hier öffentlich gegen Ex Boris? 2.190
Unwetter in Südfrankreich fordern zwölf Tote 1.358 Auch Google sagt ab! Warum will keiner zum großen Scheich-Gipfel? 1.172 Ist er Mandy Capristos neuer Freund? 1.933 Statt Online-Pranger: AfD will Kummerkasten einrichten 655 Tierische Aktion: Polizei-Eskorte begleitet Schwan bei Spaziergang 116 Unter Tage von Maschinenteil getroffen: Bergarbeiter stirbt 2.240 Entscheidet hessische Landtagswahl über Zukunft von Angela Merkel? 1.579 Brutale Blutgrätsche gegen Sergio Ramos! England feiert Dier 4.149 "Ich war gestresst!" Pflegehelferin misshandelt Seniorin (75) und kassiert diese Strafe 1.877 Für mehr Güterverkehr: Bahn streicht Fahrten auf viel befahrener Strecke 1.518 GZSZ-Drama spitzt sich zu: Nimmt Luis sich das Leben? 3.018 Schrecklich: Mädchen (7) stürzt in heißen Teer! 5.792 Karriere-Aus für krebskranken Sohn? Michael Bublé packt aus! 1.447 Identifizierter Geiselnehmer vom Kölner Hauptbahnhof überlebt Not-OP 1.828 Auf der Flucht! Diese braune Kuh wird polizeilich gesucht 865 Unfassbar! Patienten müssen 18 Jahre auf Termin beim Arzt warten 3.001 Jetzt kritisiert Ministerpräsident Kretschmann Satire-Palmer! 646 Toter Iraker neben Landstraße: Polizei nimmt zwei Männer fest 2.840 Zur Geburt: AfD will Baby-Boxen mit Kuscheltier & Co. verschenken 1.865 22-Jähriger rastet aus und beißt Polizisten 236 Vermisster 25-Jähriger tot aus dem Riemer See geborgen 1.507 Schluss, aus, vorbei: Darum muss der Puppen-Puff schließen! 2.868 26-Jähriger stirbt im Krankenhaus nach Sturz von Bank 2.823 Deutschland-Konzerte von Conchita Wurst abgesagt! 3.571 Unfassbar, was dieser Mercedes-Fahrer alles geladen hat 3.866 Frau nach Sex-Unfall gelähmt: Jetzt verklagt sie die Bettenfirma 6.138 Wohnmobil explodiert an Tankstelle: Frau verletzt 8.826 Im Fall der Journalistin Tolu: Ehemann darf Türkei verlassen 380 Berliner Polizei-Präsidentin sagt Araber-Clans den Kampf an 654 Arzt soll Patienten mit Hepatitis C infiziert haben! 1.262 Update Flixbus-Unfall mit 22 Verletzten: Ist der Busfahrer der Schuldige? 5.485