Das neue Juwel der Hoffenheimer ist endlich angekommen!

Hoffenheim - Da steht er und hebt lächelnd sein neues Trikot mit der Nummer 31 in die Kamera: Hoffenheims neuer brasilianischer Verteidiger Lucas Ribeiro.

Der 20-Jährige kam vom brasilianischen Erstligisten EC Vitoria zu den Kraichgauern.
Der 20-Jährige kam vom brasilianischen Erstligisten EC Vitoria zu den Kraichgauern.  © Imago

Der 20-Jährige, der vom EC Vitoria zu den Kraichgauern kommt, wurde im vergangenen Wintertransferfenster verpflichtet (TAG24 berichtete).

Er stieß später zum Bundesligisten, da er noch mit der brasilianischen Nationalmannschaft bei der U20-Südamerikameisterschaft in Chile unterwegs war.

Das Abwehrtalent kostete etwa vier Millionen Euro und spielt auf der Innenverteidiger-Position.

In der Winterpause hatten die Hoffenheimer Kevin Akpoguma nach Hannover abgegeben und holten mit Ribeiro noch einmal Verstärkung für das Abwehrzentrum.

Wenn er sich schnell und gut in die Mannschaft einfindet, ist er vielleicht sogar für die nächste Bundesliga-Partie gegen RB Leipzig (Montag, 20.30 Uhr) eine Option.

Mehr zum Thema TSG 1899 Hoffenheim:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0