Wechselgerüchte: Verlässt Ginczek etwa den VfB?

Stuttgart - VfB-Sportvorstand Michael Reschke hat die Gerüchte um einen Wechsel des Stuttgarter Stürmers Daniel Ginczek zum Bundesliga-Konkurrenten VfL Wolfsburg dementiert.

Wird laut Sportvorstand Michael Reschke weiterhin für den VfB Stuttgart kicken: Daniel Ginczek.
Wird laut Sportvorstand Michael Reschke weiterhin für den VfB Stuttgart kicken: Daniel Ginczek.  © DPA

"Ich bin total amüsiert über diese Arie. Es gibt null Komma null Kontakt zwischen den Vereinen", sagte Reschke der "Sport Bild" (Mittwochsausgabe) und führte fort:

"Für meine Begriffe ist das eine Ente. Stand heute ist Daniel Ginczek auf jeden Fall in der nächsten Saison Spieler des VfB."

Nach Informationen der "Sport Bild" soll sich der 27-jährige Ginczek mit dem niedersächsischen Fußball-Bundesligisten einig sein.

In Stuttgart ist Nationalstürmer Mario Gomez als zentraler Stürmer gesetzt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0