Noch immer Zugausfälle und Verspätungen im Bahn-Fernverkehr Top Achtung! Wetterdienst warnt vor glatten Straßen Top Kunsthalle lässt Sammlung auf Raubkunst prüfen und wird fündig! Neu Lebensgefahr: Mann verteidigt sich gegen Messerangriff mit Axt Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.470 Anzeige
4.975

Mario Gomez tritt aus deutscher Nationalmannschaft zurück

33-jähriger Stürmer vom VfB Stuttgart

Stürmer vom VfB Stuttgart Mario Gomez verkündet seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft.

Stuttgart/Berlin - Routinier Mario Gomez macht Schluss - die Debatten um die notwendigen Veränderungen in der Nationalmannschaft gehen weiter.

Das WM-Spiel gegen Südkorea war das letzte Spiel von Mario Gomez im DFB-Trikot.
Das WM-Spiel gegen Südkorea war das letzte Spiel von Mario Gomez im DFB-Trikot.

Nach einem "sehr guten Gespräch" mit Bundestrainer Joachim Löw, der noch immer im Verborgenen den blamablen Auftritt seines Team bei der WM in Russland aufarbeitet, verkündete der 33 Jahre alte Gomez am Sonntag seinen Rücktritt aus dem DFB-Team.

Indes erwartet Ligaboss Reinhard Rauball von Löw "eine sehr klare sportliche Analyse". Der Präsident der Deutschen Fußball-Liga ergänzte in der "Bild am Sonntag" deutlich: "Und dass der Analyse Taten folgen - auf und neben dem Platz."

Noch in diesem Monat soll es ein weiteres Treffen von Vertretern der Spitzenvereine mit der DFB-Führung und der Sportlichen Leitung der Nationalelf geben.

"Meine Zeit in der Nationalmannschaft war sportlich nicht immer einfach, nicht immer erfolgreich und doch wunderschön", schrieb Gomez auf seiner Facebook-Seite: "Nun ist es aber an der Zeit, Platz zu machen und den vielen jungen und hochtalentierten Jungs die Möglichkeit zu geben, ihren Traum zu erfüllen, sich zu beweisen, Erfahrungen zu sammeln und das Beste für Deutschland zu erreichen."

Nach Mesut Özil, dessen DFB-Rücktritt gepaart mit vielen Vorwürfen die Krise des ganzen Deutschen Fußball-Bundes noch weiter verschärft hat, zieht sich Gomez als zweiter WM-Fahrer aus der Elitemannschaft zurück. Er werde dem DFB-Team immer verbunden bleiben und sei nun "großer Fan dieser Mannschaft", schrieb Gomez nach 78 Spielen und 31 Toren für Deutschland. Sein erstes Länderspiel hatte der Sohn einer deutschen Mutter und eines spanischen Vaters am 7. Februar 2007 beim 3:1 gegen Schweiz in Düsseldorf bestritten.

Von ihm wird nicht nur eine Analyse, sondern auch Taten verlangt: Bundestrainer Joachim Löw.
Von ihm wird nicht nur eine Analyse, sondern auch Taten verlangt: Bundestrainer Joachim Löw.

Eine kleine Hintertür hält sich Gomez jedoch offen!

"Nur wenn der Trainer in zwei Jahren bei der EM aus unwahrscheinlichen Gründen Bedarf sieht und ich mich auch wirklich noch in der Verfassung fühle, helfen zu können, werde ich dann selbstverständlich bereitstehen", bemerkte der gebürtige Baden-Württemberger.

Doch Gomez weiß natürlich, dass dies mit dann 35 Jahren sehr schwer sein würde. Nun sei "erstmal die Zeit für die gekommen, die wie ich damals 2007 mit 21 Jahren nur eines wollen - den Fußball-Himmel erobern".

Gomez, die Nationalelf und die Fans - das war nicht immer eine gegenseitige Liebesgeschichte. Nachdem sein Traum 2014 platzte und er den deutschen WM-Triumph in Brasilien verpasste, stand seine Karriere im Adler-Trikot schon auf der Kippe. Doch der Vize-Europameister von 2008 "wollte diese Momente, diese Emotionen unbedingt noch einmal erleben".

Als er vor vier Jahren verletzt zuschauen musste, "merkte ich endlich, wie sehr mir das Team fehlte und was für eine große Ehre es für mich ist, für so eine Mannschaft auflaufen zu dürfen. Es ist überhaupt gar keine Selbstverständlichkeit", unterstrich Gomez.

Nun aber möchte der junge Familienvater "die spielfreie Zeit während der Länderspiele mit meiner Familie genießen und die Daumen drücken", verkündete der Angreifer: "Auch wenn es sich im Moment für viele Fans anders anfühlt, diese Mannschaft wird uns schon bald allen wieder eine Riesenfreude bereiten."

Viele Reaktionen auf die Blamage von Russland - nach der EM 2008, der WM 2010, der EURO 2012 und der EM 2016 war es sein fünftes großes Turnier - hält Gomez für "Populismus".

Liga-Boss Rauball sieht den deutschen Fußball in einer extrem schwierigen Situation: "Und was uns jetzt bevorsteht, macht die Sache nicht einfacher: Die Aufarbeitung der Dinge im sportlichen Bereich, gepaart mit all jenem, was abseits des Platzes schiefgelaufen ist. Allen voran natürlich das Thema Mesut Özil, das gewaltig unterschätzt worden ist."

Fotos: DPA

Fake oder nicht? Emirates posten neuen Glitzer-Flieger! Neu Schwangere verliert ungeborenes Kind: Das ist der schockierende Grund Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 4.697 Anzeige Dreiste Diebe klauen 80 Weihnachtsbäume! Neu Mann (†32) prallt bei tödlichem Unfall gegen Baum Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.332 Anzeige Aus für den Tatortreiniger! Erfolsgsserie wird eingestellt Neu Tödlicher Unfall: Mann kracht frontal in Lkw Neu Guido Cantz hört auf seine Frau: Weihnachten keine Geschenke! Neu 20 Tonnen tote Fische: Das sind die Konsequenzen aus der Löschwasser-Katastrophe Neu Horror: Ärzte sollen bei OP Nadel in Frau vergessen haben! Neu Er plante einen Bombenanschlag: Jetzt steht er vor Gericht Neu Rocker-Präsident erteilte Befehl zum Angriff: Urteil gegen "United Tribuns" erwartet Neu
"In aller Freundschaft": Dr. Lea Peters Lebensgefährte nach Autounfall stark entstellt Neu "Instanz im deutschen Fernsehen": So wird Ranga Yogeshwars letzte Quarks-Sendung Neu
"Köln 50667": Was geht zwischen Jan und Annika wirklich? Neu Hier verrät Sarah Lombardi, wie sie dieses Jahr Weihnachten feiert! Neu Polizei identifiziert toten Mann in Boizenburg Neu Ist ein syrischer Asylbewerber ein mehrfacher Sex-Täter? Neu Bombenanschlag aus Eifersucht? Ein 57-Jähriger steht vor Gericht Neu Wegen Sanierung trockengelegt: Rakotzbrücke vermisst ihr Spiegelbild Neu Nächste Angestellte fix und fertig! Herzogin Meghan bekommt Kündigung Neu So ein Jammer! ER will nicht ins Dschungelcamp Neu Bombastisch! Das erwartet euch im Mega-Blockbuster "Mortal Engines" Neu Dreiste "Grinch-Aktion": Schulleiterin verbietet Weihnachten aus kuriosen Gründen Neu Mädchen (†15) stirbt, als ihr Handy in die Badewanne fällt Neu Klarer Sieg gegen Bochum: St. Pauli bleibt oben dran! 44 Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke 2.246 Diesen "Einsatz" wird ein Feuerwehrmann nicht so schnell vergessen 222 Fahndung der Polizei: Gefangener flieht während Beerdigung 316 Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert 180 Techno-Party auf dem SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert 9.913 Hilferufe in der Nacht: Sollte ein 68-Jähriger brutal erschlagen werden? 2.827 Boris und Lilly Becker: Richterin verrät pikantes Detail zur Scheidung 3.922 Geschenke-Tipps, die die Welt verbessern und Freude bereiten! 654 Trennung per Kussfoto: Ehe-Aus bei Janin und Kostja Ullmann 3.933 Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! 113 Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast 168 Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis 36 Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten 3.475 Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast 3.045 Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) 8.952 Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See 1.937 Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde 149 Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? 3.543 Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! 2.277 Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? 4.320 Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern 932 "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert 1.021