Auf Weg zum ZDF-Sportstudio: Christina Schwanitz nach Crash im Krankenhaus Top Kein Bock auf Diebe oder Polizei im Urlaub? Hier kommen unsere Sicherheitstipps Top Horror-Crash mit vier Toten: Leiche lag stundenlang auf der Straße Top Update Das wird spektakulär: Die Fakten zum Blutmond Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.709 Anzeige
703

RB Leipzigs Pünktchen in Bremen: "Das war kein RB-Fußball!"

Fußball-Bundesliga: Defensive Taktik in erster Halbzeit war nicht das gewohnte Aufteten der Roten Bullen

Nach einem 1:4 gegen Leverkusen und einem 2:5 in Marseille stabilisierte RB Leipzig seine Defensive in Bremen wieder. Geht's nun wieder bergauf?

Von Nico Zeißler

Bremen - Mit nur einem Punkt im Gepäck gegen Bremen stiegen die Fußballer von RB Leipzig am späten Sonntagabend in den Flieger gen Sachsen. Unzufrieden war man nicht mit einem unterm Strich gerechten Remis. Aber erst eine Systemumstellung und die Einwechslung von Ademola Lookman in der zweiten Halbzeit ließ Leipzigs Spiel besser werden.

RB Leipzigs Topstürmer Timo Werner trauerte seiner vergebenen Großchance kurz vor Schluss auch nach Abpfiff noch hinterher.
RB Leipzigs Topstürmer Timo Werner trauerte seiner vergebenen Großchance kurz vor Schluss auch nach Abpfiff noch hinterher.

"Am Ende nehmen wir den Punkt gern mit", zeigte sich Kevin Kampl nach dem 1:1 beim SV Werder (TAG24 berichtete) bei "Sky" zufrieden. Für den Mittelfeldspieler ging der Punkt im ausverkauften Weserstadion "in Ordnung".

In der ersten Halbzeit kamen die strapazierten Gäste im dritten Spiel in der Woche gar nicht rein in die Partie. 1:9 Torschüsse sprachen Bände. Woran lag's, dass die Leipziger komplett abgemeldet waren?

"Wir haben versucht defensiver zu stehen und aus der Tiefe zu verteidigen", erklärte Kampl die Umstellung, wusste aber selbst: "Da hatten wir unsere Probleme." Seinem Trainer war klar, dass in der dritten Begegnung innerhalb einer Woche "nicht 90 Minuten gepowert" werden konnte.

Nach einem 0:1-Halbzeitrückstand durch Niklas Moisander ruderte Ralph Hasenhüttl wieder zurück, formierte neu, brachte Halbjahres-Leihgabe Ademola Lookman für Dominik Kaiser, der RB im Sommer verlässt. Der 20-Jährige erzielte prompt den Ausgleich - sein zweites Bundesligator im siebten Einsatz.

Lookmans Einwechslung zur rechten Zeit

Und das war sie, die Siegchance für die Roten Bullen: Werner schießt mit rechts, Torhüter Jiri Pavlenka wehrte den Ball mit dem linken Fuß ab. "Eigentlich macht er die blind", sagt Trainer Ralph Hasenhüttl.
Und das war sie, die Siegchance für die Roten Bullen: Werner schießt mit rechts, Torhüter Jiri Pavlenka wehrte den Ball mit dem linken Fuß ab. "Eigentlich macht er die blind", sagt Trainer Ralph Hasenhüttl.

"Seine Einwechslung war enorm wichtig", sagte Hasenhüttl, "ich hatte sogar überlegt, ihn von Anfang an zu bringen."

Doch der 50-Jährige entschied sich für eine defensivere Variante, wollte "die Blutung der neun Gegentore in zwei Spielen stillen. Aber das ist nicht unser Ding, das war kein RB-Fußball!"

Etwas enttäuscht zeigte sich der Coach von der vergebenen Großchance von Stürmer Timo Werner in der 85. Minute. Der 22-Jährige lief allein auf Bremens Schlussmann Jiri Pavlenka zu, der den Schuss vom deutschen Nationalspieler aber mit dem linken Fuß parieren konnte.

"Das ist genau sein Ding. Das sind die Szenen, auf die Timo wartet", sagte Hasenhüttl. Eigentlich, so der Österreicher, verwandelt der Torjäger solche Chancen blind: "Schade, das wäre wohl die Entscheidung gewesen."

Mit 47 Punkten rangiert RB auf dem 5. Platz, jeweils vier Punkte hinter Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund. Der Rückstand auf Rang sechs (Hoffenheim) und sieben (Frankfurt) beträgt aber nur einen einzigen Zähler.

Kommenden Samstag ist mit der TSG Hoffenheim also ein direkter Konkurrent um Europa zu Gast in Leipzig. Anschließend geht es noch nach Mainz, gegen Wolfsburg und zum Schluss zur Hertha. Lichtblick: Die Englischen Wochen sind vorbei, RB hat immer eine Woche Zeit zur Regeneration zwischen den Spielen.

Der kurz zuvor eingewechselte Ademola Lookman konnte den 1:1-Ausgleich markieren. Seine Mannschaftskollegen freuten sich dementsprechend mit ihm.
Der kurz zuvor eingewechselte Ademola Lookman konnte den 1:1-Ausgleich markieren. Seine Mannschaftskollegen freuten sich dementsprechend mit ihm.

Fotos: DPA, Picture Point/S. Sonntag

Leeres Ford-Wrack stellt Polizei vor Rätsel Top Großeinsatz der Bundespolizei: Zwölf Migranten springen von Zug, Kind verletzt sich Top Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.260 Anzeige Bei EM in Sachsen: NBA-Star Dennis Schröder feuert Nachwuchs an Neu Gondel fliegt aus Karussell: Vier Kinder verletzt Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.873 Anzeige Was auf dieser Restaurant-Rechnung steht, ist ein echter Skandal Neu Pödelwitz: Braunkohle-Gegner kommen zum "Campen" Neu
7000 Jahre alt: Archäologen machen in Mitteldeutschland Mega-Fund Neu Verkehrsminister Scheuer erhöht Druck auf Pannen-Airport BER Neu Schüsse im Supermarkt: Familienstreit endet mit tödlicher Geiselnahme Neu
Bierbrauer bitten: Bringt leere Bierkästen rasch zurück Neu Offene Wunde mit Maden: Junge überlebte in einer Scheune Neu Dieses Gift-Kraut kann Pferde töten! Neu Frau sprachlos über Erklärung: Flughafen-Security nimmt ihrem Sohn (5) das Spielzeug weg Neu Was passiert eigentlich, wenn alle Fluggäste von Bord sind? Neu Und es hat Boom gemacht: Gigantisches Feuerwerk in Köln gezündet Neu Dieses Baby bekommt sein Leben lang kostenlos Chicken-Nuggets Neu Krass: Darum war Bibis Babykugel bisher so klein! Neu Glückwunsch! So feiert Otto seinen 70. Geburtstag Neu Darum zeigt Bonnie Strange das Gesicht ihrer Tochter (noch) nicht! Neu Was macht Ex-GZSZ-Star Raphael Vogt eigentlich heute? Neu Wegen Dürre noch ein Bach: Hier floss mal die Elbe! Neu Riesiger Fels kracht gegen Haus Neu Richter hat Gnade mit falschen "Modern Talking" Neu Riesige Rauchwolke! Was brennt hier? 2.486 Nach Reifenplatzer: 49-Jähriger wird aus Mercedes geschleudert 5.364 Welcher Promi zeigt sich denn hier so sexy? 9.313 Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach schwerem Unfall auf A81 16.523 Die Jagd nach dem Killer-Wels: Hat das Kükensterben nun ein Ende? 6.898 Update "Klugscheißerpartei": Ex-Bürgermeister Buschkowsky schießt gegen SPD 881 Nach illegaler Einreise: Schleuser setzen Familien auf Autobahn aus 4.073 Politiker haben noch keine Lösung, wie es mit den Flüchtlingen weitergeht 3.104 War sie schwanger? Mann schlägt Ehefrau blutig und tritt ihr in den Bauch 4.790 Model schreibt, sie ist schüchtern und postet dann dieses Foto 6.283 Fettexplosion! 13-jährige Tochter will Mutter helfen und wird selbst verletzt 1.836 Mann filmt sich bei Sex mit Hund: Doch er ahnt nicht, wer das Video ansieht 10.623 Gangsta-Rapper Bushido postet rührende Liebeserklärung an tote Mutter 5.739 Mann zahlt behinderten Kindern das Essen: Jetzt outet sich Spender 12.390 "Love Island"-Chethrin gesteht "gestörtes Verhältnis zum Essen" 1.979 Für den größten Hintern der Welt: Sie isst sechs Kilo Nutella im Monat 9.902 Foltervorwürfe: Wärter sollen in russischem Gefängnis Insassen misshandelt haben 1.687 Hunderttausende klicken sein letztes Video: Mann (†22) stirbt nach vier Stunden auf Ibiza 32.062 Ärzte sind entsetzt: Busenstar hat krassen OP-Wunsch 9.676 Warum tut sie das? Wollersheim angeblich bei Promi Big Brother dabei 2.715 Mann knackt Jackpot im Lotto, doch bekommt Gewinn nicht: Der Grund ist unfassbar 63.108 GZSZ-Fans stinksauer: Geht die Soap damit zu weit? 74.274 60.000 Aale starten jahrelange Schwimm-Reise in die Bahamas 295 Wie schrecklich! 46-Jähriger stirbt bei Autounfall, vier Kinder verletzt! 2.464 Peinlich! Schrieb der Ex-Senator für seine Doktorarbeit aus Kinderliteratur ab? 1.607