So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

NEU

200-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

NEU

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.025

Darum ist Conrad der neue Hoffnungsträger

Chemnitz - Drei Monate lang war Kevin Conrad weg vom Fenster. Am Sonnabend stand der Innenverteidiger erstmals seit seiner Verletzung im linken Knie wieder auf dem Platz. Einen Tag später beförderte ihn das Trainerteam zum Kapitän des Chemnitzer FC!
Kevin Conrad trägt künftig die Kapitänsbinde des CFC. Er sagt: „Wir haben noch neun Partien. Und es ist ja nicht so, dass wir neun Mal gegen Bayern München spielen...“
Kevin Conrad trägt künftig die Kapitänsbinde des CFC. Er sagt: „Wir haben noch neun Partien. Und es ist ja nicht so, dass wir neun Mal gegen Bayern München spielen...“

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Drei Monate lang war Kevin Conrad weg vom Fenster. Am Sonnabend stand der Innenverteidiger erstmals seit seiner Verletzung im linken Knie wieder auf dem Platz. Einen Tag später beförderte ihn das Trainerteam zum CFC-Kapitän!

Conrad - der neue Hoffnungsträger im Abstiegskampf! Dabei war er sogar etwas überrascht, dass er gegen Würzburg im Kader und ab der zweiten Halbzeit auf dem Rasen stand. „Ich hatte nur ein paar Tage trainiert, mich aber fit gemeldet. Da musste ich natürlich damit rechnen, dass mich der Trainer zum Einsatz bringt.“

Seinen Körper spürte Conrad nach den ersten 45 Einsatz-Minuten seit dem 12. Dezember (1:1 gegen Aalen) weniger als den Kopf. „Die Enttäuschung über die 0:1-Niederlage saß tief. Wieder einmal haben wir uns selber geschadet mit der Gelb-Roten Karte und der Inkonsequenz im Spielaufbau, die letztlich zum Gegentor führte.“

Die knappe Niederlage beim Blitz-Comeback wirft den 25-Jährigen aber nicht um. Conrad bleibt optimistisch: „Es ist ja nicht so, dass wir gegen Würzburg chancenlos waren. In Erfurt müssen wir nur mal eine von unseren Torchancen nutzen und in Führung gehen. Dann klappt es auch wieder mit einem Sieg.“

Leichter gesagt als getan! Die „Himmelblauen“ sind seit zehn Spieltagen ohne Dreier, stehen auf einem Abstiegsplatz. Der Druck wird von Woche zu Woche größer. „Es gibt nicht die eine Möglichkeit, wo man sagt: Jetzt müssen wir umstellen und dann gewinnen wir“, so Conrad: „Diese Negativserie muss jeder für sich selbst verarbeiten, die richtigen Schlüsse daraus ziehen, und dann geht’s auf ins nächste Spiel!“

Das steigt am Sonntag beim FC Rot-Weiß Erfurt. „Wir haben noch neun Partien. Und es ist ja nicht so, dass wir neun Mal gegen Bayern München spielen und probieren müssen, kein Gegentor zu kassieren“, erklärt Conrad: „Es gibt 27 Punkte. Die kommenden Gegner sind alle schlagbar. Ich habe mich noch nicht aufgegeben!“

Fotos: Picture Point

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

NEU

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

NEU

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

NEU

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

NEU

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

NEU

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

NEU

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

NEU

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

NEU

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

NEU

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

2.916

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

2.173

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

2.204

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

796

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

2.346

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

4.440

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

2.459

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

7.353

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

7.359

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

4.975

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

776

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

5.355

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

1.908

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.168

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.165

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

14.362

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

4.569

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.073

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

9.264

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.420

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

7.387

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.160

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.270

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

7.063

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.691

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.671

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

7.863

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

8.453

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

13.008

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.726

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.607

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

644