Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

NEU

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

NEU

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

NEU

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.104

Torhüter Kunz: "Wir müssen jetzt den Arsch hochkriegen"

Der CFC-Torhüter Kevin Kunz macht seinem Team Dampf unterm Hintern.

Von Olaf Morgenstern

Diesen Ball von Kevin Freiberger kann der 
Schlussmann sicher parieren.
Diesen Ball von Kevin Freiberger kann der Schlussmann sicher parieren.

Chemnitz - CFC-Torhüter Kevin Kunz ließ seinem Ärger nach der 0:1-Niederlage gegen Lotte freien Lauf. „Wir spielen vor heimischer Kulisse - da ist es mir scheißegal, ob es draußen warm ist. Ich will drei Punkte, und das muss auf dem Platz auch zu sehen sein“, wütete der 24-Jährige. 

Wie seine Worte ankamen, verriet er im MOPO24-Gespräch.

MOPO24: Ihre Kritik an den Teamkollegen fiel heftig aus - war das nur der erste Frust nach dem Abpfiff oder brannte das auf Ihrer Seele?

Kunz: „Zum einen war das Frust, zum anderen waren das Dinge, die ich einfach loswerden wollte. Ich weiß, dass die Mannschaft solche Worte gut aufnimmt. Wir haben einfach nicht genug für den Heimsieg getan.“

MOPO24: Der Kader war frühzeitig komplett - überrascht es Sie, dass sich der CFC im Drittliga-Alltag derzeit so schwer tut?

Kevin Kunz bekam im letzten Heimspiel gegen Lotte einiges zu tun. 
Kevin Kunz bekam im letzten Heimspiel gegen Lotte einiges zu tun. 

Kunz: „Sicher trainieren wir jetzt schon sehr lange zusammen. Doch der Start war nicht optimal. Das nagt an der Mannschaft, weil jeder Einzelne mit größeren Erwartungen und höheren Zielen in die Saison gegangen ist. Wir sind mit zwei Unentschieden gestartet, da wird man schnell etwas ungeduldig. Aber wir sind eine gute Truppe und können mit dieser Situation umgehen. Wir wissen, dass wir uns steigern und jetzt den Arsch hochkriegen müssen. Daran arbeiten wir im Training.“

MOPO24: Nach Lotte wurde der freie Tag gestrichen. Wie kam die Maßnahme bei den Spielern an?

Kunz: „Freie Tage sind immer schön, weil man dann auch mal zu Hause sein kann und der Fußball nicht an erster Stelle steht. Hätten wir gegen Lotte ordentlich gespielt, wäre es nicht dazu gekommen. Deshalb müssen wir die Pille schlucken und schauen, dass wir in Zukunft besser spielen und uns die freien Tage verdienen.“

MOPO24: Wo sehen Sie derzeit das größte Verbesserungspotenzial?

Kunz: „Ich glaube nicht, dass in den ersten fünf Spielen jemand nicht wollte. Es waren einfach viele Kleinigkeiten, die nicht funktioniert haben. Wir schaffen es zu selten, uns gute Tormöglichkeiten zu erspielen. Wir müssen aus einer kompakten und kontrollierten Defensive heraus gezielter Nadelstiche setzen und Chancen kreieren.“

MOPO24: Am Sonntag geht es im Landespokal nach Markranstädt. Welche Gefahr liegt in diesem Spiel?

Kunz: „Wir sind die Profimannschaft und der Favorit. Aber der Pokal hat seinen eigenen Reiz. In einem Spiel ist immer alles möglich. Für den Oberligisten ist es das Duell des Jahres. Ich gehe nicht davon aus, dass Markranstädt den Sieg herschenken wird. Sie werden kratzen, beißen, kämpfen, bis sie auf dem Zahnfleisch gehen. Darüber sollten wir uns im klaren sein. Jeder Einzelne muss wissen, dass wir nur mit einer Topleistung bestehen können.“

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

NEU

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

NEU

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

NEU

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

NEU
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

NEU

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

NEU
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

NEU

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

NEU

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

NEU

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

NEU

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

NEU

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

572

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

5.846

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.192

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

1.609

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

8.071

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

175

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

8.283

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

10.324

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

4.942

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

2.328

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

4.156

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

3.768

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.204

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

6.260

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

3.299

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

9.500
Update

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

785

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

1.763

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

1.903

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

5.022

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.971

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.453

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

32.889

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

13.501

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

17.724

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.823

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

426

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.978

Polizist vor Polizeiwache erschossen

7.761

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

15.380

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.371

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.736