Wenn Du dieses Zwei-Euro-Stück in der Brieftasche hast, könntest Du Millionär sein! Top Bares für Rares: Ob dieses merkwürdige Ding heute verkauft wird? Top Ermordeter Khashoggi: Deutschland stoppt Waffenlieferung nach Saudi-Arabien Top Urteil gefallen: So lange muss Johannas Mörder hinter Gitter Top 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 2.737 Anzeige
2.888

Kollektives Versagen bringt CFC-Torhüter Kunz auf die Palme

Neues Personal steht Trainer Sven Köhler nicht zur Verfügung. Was tun? #CFC

Von Olaf Morgenstern

Drei Mal musste Kevin Kunz am Sonntag hinter sich greifen. Diesen Ball fing der Torhüter vor dem Münsteraner Lion Schweers sicher weg.
Drei Mal musste Kevin Kunz am Sonntag hinter sich greifen. Diesen Ball fing der Torhüter vor dem Münsteraner Lion Schweers sicher weg.

Chemnitz - Wie die meisten seiner Teamkollegen verspürte auch CFC-Torhüter Kevin Kunz wenig Lust, über das peinliche 0:3 gegen Münster zu sprechen.

Doch der Torhüter kam noch einmal aus der Kabine zurück und redete Klartext. „Mir fehlen ehrlich gesagt die Worte“, begann Kunz seine Ausführungen und setzte fort: „Das war katastrophal, ein kollektives Versagen. Da war keine Leidenschaft, wir haben nie in die Zweikämpfe gefunden und die wenigen Torchancen nicht genutzt“, rang der Schlussmann sichtlich um Fassung.

Die FCK-Meisterhelden von 1967, die auf der Tribüne saßen, wähnten sich wahrscheinlich im falschen Film. An ihrem Ehrentag erlebten sie das schwächste CFC-Heimspiel der Saison.

„Ich hatte gefühlte 20 Eins-Eins-Situationen, wo wir mit einem langen Ball überspielt worden sind. Das geht so nicht. Da ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass irgendwann die Tore fallen“, erläuterte Kunz seine Sichtweise der blamablen 90 Minuten.

Es waren die Gegentreffer 46 bis 48, die der 25-Jährige kassierte. „Ich bin extrem genervt, weil wir es Münster viel zu einfach gemacht haben“, schimpfte Kunz, der nicht nur die Abwehrreihe in die Pflicht nahm: „Sie hat einen Scheißtag erwischt, das kann vorkommen. Aber es verteidigen elf Mann, deshalb trägt nicht nur die Viererkette Schuld. Wir sollten schauen, dass wir als Mannschaft unsere Kompaktheit wieder hinbekommen und alle gemeinsam gegen den Ball verteidigen.“

Leichter gesagt als getan. Neues Personal steht Trainer Sven Köhler nicht zur Verfügung. Aus dem Verletztenlager kehrt keiner zurück. Und mit Regensburg, das in der Hinrunde 3:0 gewann, hat der CFC einen Aufstiegsaspiranten vor der Brust.

„Die haben Qualität, spielen eine super Saison, reiten auf der Euphoriewelle. Dort müssen wir hellwach sein“, fordert Kunz. Sonst gibt’s die nächste Klatsche.

Fotos: Picture Point

Selbstvorwürfe nach Jens Büchners Krebstod: Hätte Gina-Lisa ihm helfen können? Top Hype vorbei? Apple senkt Produktions-Zahl von iPhones Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 7.953 Anzeige Heiße Küsse! Hat Lena Gercke einen Neuen? Neu Betrunkene Obdachlose pöbeln Mann an und gehen mit Eisenstange auf ihn los Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.300 Anzeige Rasante Verfolgungsjagd nach zwölf Stunden und zwei gerammten Polizeiautos gestoppt Neu Sohn hat 4,0 Promille intus und terrorisiert eigene Mutter Neu Acht Menschen im Auto, die Koffer auf dem Dach: Polizei stoppt diesen Wagen Neu Diebe brechen in Gartenlaube ein und hinterlassen verwirrende Überraschung Neu Fähren auf Rhein bei Köln und Leverkusen müssen Betrieb einstellen Neu
Dubiose Aktien-Deals: Fiskus fordert 639 Millionen Euro Steuern Neu Polizei erwischt Raser mit 100 km/h zu viel auf dem Tacho! Neu A8 voll gesperrt: Lkw kracht in Baustelle mit Lkw zusammen Neu Explosion in Akademiegebäude! Polizei findet verdächtige Konstruktion Neu
Pkw wegen defektem Rücklicht gestoppt: Bitte des Fahrers rührt Polizisten zutiefst Neu Entgleist: Lkw rammt KVB-Bahn aus den Schienen! 625 Löwen-Legende Werner "Beinhart" Lorant sorgt für Ordnung auf dem Campingplatz 2.331 Nach tödlichem Autorennen: Ku'damm-Raser verweigern Aussage 927 Über drei Promille: Frau liegt betrunken und verletzt am Bahnhof 98 Alarm über den Wolken: Lufthansa-Maschine muss kurz nach Start umkehren 1.675 Säureanschlag auf Manager: 80.000 Euro Belohnung für Hinweise ausgesetzt 673 Sky Go: Vor- und Nachteile der neuen App gegenüber Browser-Version 541 Bösartigen Tumor nicht entdeckt: Nach Tod von Patientin muss Ärztin blechen 1.439 Betrunken, ohne Führerschein und Versicherung: 25-Jährige geht nach Crash auf Polizei los 893 Passagiere können nicht glauben, was diese beiden im Flugzeug treiben 1.804 Geiselnahme in Bochumer Tankstelle beendet: Frau unverletzt 1.844 Update Was er für Obdachlose leistet, rührt zu Tränen 771 Mord an Rentner: Tatverdächtiger schweigt weiter 1.103 Nach Geiselnahme in Köln: Mädchen (14) liegt noch immer im Krankenhaus 2.484 Etliche verwahrloste Hunde auf Grundstück gefunden 1.202 Werbeverbot für Tabak: Hält das die Jugend vom Rauchen ab? 35 Skrupellos: Pkw-Fahrer fährt Junge (12) auf Schulweg an und flüchtet eiskalt 824 So witzig amüsiert sich das Netz über Trumps Finnland-Lob 1.806 Trauer um Mustafa und Tugce: Wenn Zivilcourage das eigene Leben kostet 1.129 ESC-Sänger Michael Schulte will seiner Heimat treu bleiben 39 Dreist! Baum vom Nachbargrab aus Ärger abgesägt 137 Schleuser weichen auf neue Route aus: Bundespolizei sagt ihnen den Kampf an 1.533 Dramatische Szenen bei GZSZ: Marens letzte Bitte an Alex 4.644 Weil sie heimlich rauchte? Frau stürzt aus Krankenhaus-Fenster 1.454 Horror-Crash von Pilotin Flörsch (17): Wie konnte das passieren? 4.037 Heftiger Preisaufschlag bei Kartoffeln: 50 Prozent teurer! 127 Meterhohe Sturmwellen reißen Balkone auf Urlaubsinsel ab 6.310 Noch immer nicht komplett unter Kontrolle! Brand in Kalifornien fordert 77 Tote 362 Autofahrer erfasst in der Dunkelheit zwei Fußgänger: Beide sterben 2.084 Schnee auf dem Brocken: Wird am Dienstag Leipzig eingeschneit? 7.513 Wird Yvonne Catterfeld von ihren "The Voice"-Kollegen ausgegrenzt? 3.042 Das waren Jens Büchners letzte Worte an Ehefrau Daniela 21.421 Diebe klauen Hund "Basi" aus Tierheim und setzten ihn dann einfach wieder aus 5.014