Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

NEU

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

NEU

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

NEU

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

1.485
792

Zeigt der CFC heute ein anderes Gesicht, Herr Heine?

Chemnitz - Zeigt der Chemnitzer FC nach dem enttäuschenden Auftritt im Landespokal heute beim Tabellen-4. FSV Mainz II. ein anderes Gesicht? Oder präsentiert sich ein Teil der Mannschaft wie beim 1:2 in Dresden ohne Biss, Leidenschaft und Zweikampfstärke?
Karsten Heine fordert seine Spieler zu einer Leistungssteigerung auf.
Karsten Heine fordert seine Spieler zu einer Leistungssteigerung auf.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Zeigt der CFC nach dem enttäuschenden Auftritt im Landespokal am Samstag beim Tabellen-4. Mainz II. ein anderes Gesicht? Oder präsentiert sich ein Teil der Mannschaft wie beim 1:2 in Dresden ohne Biss, Leidenschaft und Zweikampfstärke?

„Wir haben uns mit dieser Partie ausführlich beschäftigt und die 90 Minuten sehr gut aufgearbeitet. Ich bin überzeugt, dass in Mainz die entsprechende Reaktion meiner Spieler herüberkommen wird“, erklärt Trainer Karsten Heine (60).

Grund zum Trübsalblasen besteht nicht. In der Liga liegen die Chemnitzer nach wie vor aussichtsreich im Rennen. Zuletzt blieben sie drei Mal in Folge ohne Niederlage. Vollends überzeugen konnten sie in diesen Partien aber auch ihren Trainer nicht.

Kevin Conrad kehrt in Mainz in die Abwehrkette zurück.
Kevin Conrad kehrt in Mainz in die Abwehrkette zurück.

„Wir fressen zu viele Gegentore. Dafür gibt es Erklärungen. Wir sind aufgerufen, entsprechende Lösungen zu finden“, sagt Heine.

Seiner Meinung nach liegt die Mannschaft vier Punkte hinter den Erwartungen zurück, weil sie in den guten Spielen gegen Münster (0:1) und in Magdeburg (0:2) leer ausging. Auch zuletzt gegen Erfurt (1:1) war mehr drin.

„Außer Dresden, das eine Ausnahmestellung einnimmt, ist alles eng beisammen. Nach oben und nach unten ist alles möglich“, so Heine. Er vergleicht die derzeitige Situation mit einer Waage. „In welche Richtung schlägt sie aus?“

Der CFC liegt vier Punkte hinter Platz drei. Auf den ersten Abstiegsplatz hat der Club sieben Zähler Vorsprung. Heine: „Wir wollen in das obere Drittel der Tabelle.“ Dort steht die junge Mainzer Mannschaft bereits.

„Sie sind gut in die Saison gestartet und haben das fortgesetzt, was sie im letzten Spieljahr angedeutet haben. Wir müssen dieses spielstarke Team frühzeitig stören und mit einer entsprechenden Zweikampf-Führung beeindrucken“, erklärt Heine, der heute Nachmittag zumindest einen Zähler mitnehmen will.

Welcher Elf er von Beginn an das Vertrauen schenken wird, ließ er vor der gestrigen Abfahrt nach Mainz offen. Sicher ist, dass Kevin Conrad in die Abwehrreihe zurückkehren wird. Ob links, zentral oder rechts, verriet Heine nicht. „Kevin wird dort auflaufen, wo er der Mannschaft am meisten helfen kann.“

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

431

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

866

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.341

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

1.969

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.102

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.207

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.100

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

3.397

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

5.749

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

6.633

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.162

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

873

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.013

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

8.840

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

2.329

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

6.742

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

7.348

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

17.721

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.259

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

1.954

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.726

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

1.770

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

401

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.155

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.198

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

1.910

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.175

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.150

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

10.982

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.530

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.607

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.211

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.920

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.778

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.759

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.665

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.182

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.679

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.635

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

844

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.867

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

19.541

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.140