Flüchtlings-App gibts jetzt auch als Internet-Seite

NEU

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

NEU

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

NEU

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.881

Das neue CFC-Stadion in 3D!

Chemnitz - Das neue Stadion des CFC an der Gellertstraße ist fertig vorab schon im Internet zu bestaunen. Ab sofort können Fans die digitale Arena, „Zweites Zuhause“ genannt, online erkunden.
Das neue CFC-Stadion ist virtuell begehbar.
Das neue CFC-Stadion ist virtuell begehbar.

Chemnitz - Das neue Stadion des CFC an der Gellertstraße ist fertig vorab schon im Internet zu bestaunen. Ab sofort können Fans die digitale Arena, „Zweites Zuhause“ genannt, online erkunden.

Zusammen mit der Chemnitzer CREATIVCLICKS hat der CFC die neue Heimat im Netz für die Fans kreiert.

„Das virtuelle Stadion soll nicht nur einen Blick in das neue Domizil der Himmelblauen bieten“, so Olaf Schoch, Marketingvorstand des Chemnitzer FC. „Es soll den Fans als digitale Plattform für die Zeit zwischen den Heimspielen dienen.“

Langfristig soll die virtuelle Arena alle digitalen Medien und Kanäle der Himmelblauen unter dem Hashtag #zweiteszuhause bündeln.

Grundlage für das Stadion im Internet waren die originalen Baupläne für das neue, reale Stadion an der Gellertstraße.

„So ist es uns gelungen, eine perfekte realitätsnahe digitale Kopie der Gellertstraße zu fertigen“, erklärt Kristian Voigt, Geschäftsführer von CREATIVCLICKS.

Ein Blick in den VIP-Bereich.
Ein Blick in den VIP-Bereich.

Sechs Mitarbeiter haben anderthalb Jahre an dem Projekt gearbeitet. „Rund 2.000 Entwicklerstunden stecken in diesem 3D-Modell.“

Möglich wurde das weltweit einzigartige Projekt im Profi-Fußball durch eine Kooperation zwischen dem Fußballclub und der Internetagentur.

Und so funktioniert es: Die Fans kaufen online unter zweiteszuhause.chemnitzerfc.de ein Ticket für das virtuelle Stadion. Die Jahresgebühr beträgt 18,99 Euro für einen Stehplatz und 19,66 Euro für einen Sitzplatz.

Ihren Avatar können die Fans dabei selbst gestalten – also Geschlecht, Haarfarbe und T-Shirt bestimmen. Anschließend ist es möglich, das Stadion zu entdecken. So auch jene Bereiche, die man im realen Stadion normalerweise nicht zu sehen bekommt.

„Fertig sind bislang Tribünen, die Rasenfläche, Logen und VIP-Räume“, erläutert Kristian Voigt. „Wir werden das nach und nach erweitern, als nächstes sind beispielsweise die Umkleideräume der Spieler geplant.“

Fotos/Video: PR

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

NEU

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

NEU

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

NEU

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

NEU

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

NEU

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

NEU

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

NEU

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

NEU

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

NEU

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

1.344

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

2.790

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

3.343

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

2.269

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

706

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

3.514

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

2.465

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

4.636

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

10.703

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

965

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

4.211

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

5.110

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.200

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

13.348

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

4.617

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

4.696

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

4.080

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

2.949

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

7.328

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

7.795

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

3.680

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.020

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

10.351

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

26.147

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.126

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

5.523

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

2.138

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

1.842

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

3.962

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.347

Schock! Gasflasche explodiert auf Weihnachtsmarkt

14.935

Italien droht nach Renzis Scheitern bei Volksentscheid eine Krise 

1.284

Zwei Tote! Mann springt aus Fenster, Frau stirbt im Schlafzimmer

5.492

Verfassungsschutz warnt vor dieser Rechts-Partei in Sachsen

9.345