Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

NEU

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

NEU

Wie bei Entführung! Deutsche Kampfjets fangen Boeing ab

NEU

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.739
Anzeige
1.726

Nationalspieler Cincotta liebt das Risiko!

Chemnitz - Mittelfeldspieler Stefano Cincotta ist beim Chemnitzer FC der Mann für die besonders schönen Tore! Beim 3:0 in Köln traf er per Direktabnahme mit links in den rechten Winkel.
Der Ball zappelt im Netz! Stefano Cincotta (M.) erzielte in Köln ein Traumtor. Der geschlagene Torhüter André Poggenborg schaut dem runden Leder hinterher.
Der Ball zappelt im Netz! Stefano Cincotta (M.) erzielte in Köln ein Traumtor. Der geschlagene Torhüter André Poggenborg schaut dem runden Leder hinterher.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Mittelfeldspieler Stefano Cincotta ist beim CFC der Mann für die besonders schönen Tore! Beim 3:0 in Köln traf er per Direktabnahme mit links in den rechten Winkel.

„Die Jungs wissen, dass ich alles aus der Luft gern direkt nehme“, erklärt Cincotta: „Toni Fink hat in Köln super aufgelegt.“

Drei Tore erzielte der Nationalspieler Guatemals in dieser Saison - allesamt mit links, eins schöner als das andere. Übt er diese Situationen im täglichen Training?

„Diese Torschüsse muss ich nicht üben, die habe ich im Blut“, sagt er selbstbewusst: „Ich nehme die Bälle gern direkt. Für das Präzise gibt es andere. Ich liebe das Risiko!“

Cincotta (r.) selbstbewusst: "Ich liebe das Risiko."
Cincotta (r.) selbstbewusst: "Ich liebe das Risiko."

Gegen Bremen II. (2:1) musste Cincotta wegen seiner Rotsperre pausieren, gegen Aue (0:2) kam er Mitte der zweiten Halbzeit, in Köln schickte ihn Trainer Sven Köhler von Beginn an aufs Feld.

„Wir hatten uns viel vorgenommen und wussten, dass die Kölner sehr aggressiv auftreten. Doch wir haben die 90 Minuten konstant und solide heruntergespielt, nach der Niederlage in Aue Charakter gezeigt“, blickt Cincotta auf das 3:0 zurück.

Sechs der letzten sieben Punktspiele konnten die Chemnitzer gewinnen. Ist Cincotta traurig, dass die Saison in zwei Wochen beendet ist? „Ein klein wenig schon“, gesteht der 25-Jährige: „Aber die Jungs freuen sich, dass sie nach Hause kommen zu ihren Familien, sich ein ausruhen und erholen können von dem ganzen Fußballtrubel. In der neuen Saison schlagen wir wieder zu!“

Zwei Duelle haben die „Himmelblauen“ in der alten Spielserie noch vor der Brust: am Sonnabend daheim gegen den Tabellenvierten VfL Osnabrück, eine Woche später bei den Stuttgarter Kickers. „Wir werden weiter Gas geben“, verspricht Cincotta.

Fotos: Picture Point

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

NEU

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

NEU

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

NEU

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.507
Anzeige

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

NEU

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.741
Anzeige

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

NEU

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

NEU

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

NEU

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

NEU

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

1.530

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

1.658

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

4.123

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

2.378

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

2.570

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

1.622

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

1.821

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

4.125

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

2.204

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

5.432

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

2.413

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

3.782

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.365

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

41.274
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

9.816

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

10.295

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

5.394

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

2.073

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

6.073

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

6.951

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.257

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

13.239

15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

4.407
Update

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

3.983

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

4.441

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

4.291

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

7.501

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.906

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

27.095

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

2.177