Schock: Transvestiten überfallen Popmusiker Pet Shop Boys

Top

Lawinen-Drama in den Alpen: 24-Jähriger sofort tot

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.869
Anzeige

Dauer-Nackedei Micaela Schäfer bekommt Besuch von "Angela Merkel"

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

87.939
Anzeige
5.859

Wird Aues Männel der neue Pentke beim CFC?

Chemnitz - Die Tage von Philipp Pentke (30) beim Chemnitzer FC sind gezählt. Nach sechs Jahren muss er seinen Platz im Tor räumen. Wer wird der neue Mann? Sascha Burchert (25, Hertha BSC), Martin Männel (27, Erzgebirge Aue) und Tom Mickel (26, SpVgg Greuther Fürth) würden gut ins Anforderungsprofil der Himmelblauen passen.
Nach sechs Jahren beim CFC muss Philipp Pentke am Saisonende gehen.
Nach sechs Jahren beim CFC muss Philipp Pentke am Saisonende gehen.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Die Tage von Philipp Pentke (30) beim CFC sind gezählt. Nach sechs Jahren muss er seinen Platz im Tor räumen. Wer wird der neue Mann?

„Das ist noch nicht entschieden. Wir haben eine Liste mit verschiedenen Torhütern erstellt. Die arbeiten wir jetzt ab“, sagt Sportdirektor Stephan Beutel. Einer scheidet nach MOPO24-Informationen aus: Benjamin Kirsten (27). Der Dresdner soll nicht zum engeren Kandidatenkreis zählen.

„Wir suchen eine neue Nummer 1“, stellt CFC-Sportdirektor Beutel klar. Zumal weiter offen ist, ob der bisherige Ersatz-Torhüter Maximilian Reule bleibt.

Der Neue sollte laut Beutel zwischen 23 und 28 Jahren alt sein: „Er muss die entsprechende Qualität mitbringen und großes Potenzial besitzen. Und er sollte die deutsche Sprache beherrschen, damit die Kommunikation mit den Vorderleuten klappt.“ Außerdem wichtig: „Er sollte ein Typ sein.“

MOPO24 nennt drei Kandidaten, die gut ins Anforderungsprofil passen würden.

Martin Männel: Erfahren und brisant

Ein Wechsel von Martin Männel zum CFC käme nur in Frage, wenn Aue am Saisonende absteigt.
Ein Wechsel von Martin Männel zum CFC käme nur in Frage, wenn Aue am Saisonende absteigt.

Ein Wechsel von Martin Männel zum CFC wäre nicht ohne Brisanz. Der 27-Jährige steht seit Sommer 2008 beim Erzrivalen FC Erzgebirge unter Vertrag.

Das Arbeitspapier datiert bis Ende Juni 2016 - es gilt nur für die 2. Bundesliga. Steigt Aue ab, kann Männel ablösefrei wechseln.

Beim CFC würde er quasi vor der eigenen Haustür spielen. In wenigen Wochen bezieht Familie Männel das neu gebaute Haus in Chemnitz. Wie Mickel wurde Männel bei Energie Cottbus ausgebildet. Ein Jahr lang waren die beiden in der „U23“ sogar direkte Konkurrenten. Männel besitzt einen riesigen Erfahrungsschatz: Für Aue bestritt er über 200 Zweit- und Drittligaspiele.

"Es gab keinerlei Kontakt zum CFC. Wir stecken mit dem FC Erzgebirge Aue mitten im Abstiegskampf. Das fordert unsere volle Aufmerksamkeit", schrieb Männel unterdessen auf Facebook. "Ich bin überzeugt, dass wir das schaffen. Über einen Vertrag für die 3. Liga laufen außerdem bereits Gespräche mit der Vereinsleitung."

Tom Mickel: Ehrgeizig und ein bisschen durchgeknallt

Der Vertrag von Tom Mickel, hier im Spiel gegen Aue, läuft am Saisonende in Fürth aus.
Der Vertrag von Tom Mickel, hier im Spiel gegen Aue, läuft am Saisonende in Fürth aus.

Ehrgeizig, lautstark, emotional - diese Attribute verkörpert der 26-Jährige Tom Mickel, der in Hoyerswerda geboren wurde und der Cottbuser Nachwuchsschule entstammt.

Dort kam er vor einigen Jahren in der „U23“ nicht wie erhofft zum Zug, weil ein gewisser Philipp Pentke zwischen den Pfosten stand. Im Sommer 2009 wechselte Mickel zum Hamburger SV, war aber stets nur die Nummer zwei oder drei - hinter Frank Rost, Jaroslav Drobny und René Adler.

2013 wechselte Mickel zur SpVgg Greuther Fürth, kam dort aber nicht an der unumstrittenen Nummer 1 Wolfgang Hesl vorbei. Mickels Vertrag in Fürth läuft aus - und der Lausitzer könnte der „Typ“ sein, den der CFC sucht.

Mickel: „Torhüter sind schon irgendwie spezielle Typen, ein bisschen durchgeknallt. Da nehme ich mich nicht aus.“

Sascha Burchert: Heine kennt ihn aus dem Effeff

Sascha Burchert (re.) vertrat am 25. April bei Herthas 0:1 in München den verletzten Stamm-Keeper Thomas Kraft und erhielt gute Noten. Hier klärt er vor Robert Lewandowski.
Sascha Burchert (re.) vertrat am 25. April bei Herthas 0:1 in München den verletzten Stamm-Keeper Thomas Kraft und erhielt gute Noten. Hier klärt er vor Robert Lewandowski.

Sascha Burchert (25) und CFC-Trainer Karsten Heine (60) kennen sich aus gemeinsamen Tagen bei Hertha BSC bestens. Der Keeper - wie Heine in Berlin geboren - ist seit 13 Jahren bei der „Alten Dame“. Den Durchbruch zur Nummer 1 schaffte er aber nie. Trotz Vertrags bis 2016 will Burchert den Bundesligisten verlassen.

In dieser Saison war er hinter dem unumstrittenen Thomas Kraft, Norwegens Nationalkeeper Rune Jarstein und Nachwuchsmann Marius Gersbeck zwischenzeitlich auf Rang vier abgerutscht.

Unter Trainer Pal Dardai, im Februar für Jos Luhukay gekommen, hatte Burchert bessere Karten. Als Kraft verletzt war, stand er am 25. April beim 0:1 in München sogar erstmals seit fünfeinhalb Jahren in der Bundesliga-Startelf.

Burchert weiß: Will er eine Nummer 1 werden, muss er wechseln. Nach Chemnitz?

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag, dpa/Andreas Gebert

Fand Schatzsucher Teil von Hitlers Atombombe?

Neu

Probleme mit Air Berlin? Flughafen Tegel rüstet sich für Ernstfall

Neu

Kommen die E-Flitzer auch 2019 nach Berlin?

Neu

Promis, Pasta und Pedale: Parteien kämpfen auf den letzten Metern um Wähler

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.615
Anzeige

Nach Abschiebe-Drama: Darf der kleine Alen (6) zurück nach Deutschland?

Neu

Gutachter prüft: Ist Thomas T. nach Doppelmord schuldunfähig?

Neu

Weil sie bei eBay Kleinanzeigen keiner wollte? Katzen in Karton ausgesetzt

Neu

200 Legida-Anhänger vs. 3000 Gegner: So war der Demo-Abend in Leipzig

3.963

Schulz verliert auch in neuester ZDF-Umfrage an Wählergunst

1.600

Nach Prügel im Dessous-Geschäft: Verschleierte Deutsch-Polin geschnappt

3.338

Verkauf von Air Berlin: Gläubiger verhandeln exklusiv mit Lufthansa

505

Testphase gestartet: Mobile Kameras sollen Berliner fortan schützen

129

Schreie, Pfiffe und ein Hitlergruß empfangen Angela Merkel

6.952

Charité-Streik: OP-Absagen werden zur Belastung, nur Notfälle werden versorgt

102

Betrunkener pinkelt ins Gebüsch – dann passiert das!

3.357

Motor setzt plötzlich aus: Zwei Verletzte bei Horror-Absturz

2.292

Sie war die reichste Frau der Welt: Liliane Bettencourt tot!

4.383

Bevor diese junge Frau ertrank, musste sie ihrer Mutter noch eine Sache sagen!

6.394

Onanierender Mann rennt jungen Frauen im Zug hinterher

5.488

32-Jähriger sticht mehrfach auf Jungen ein und verletzt ihn schwer

4.388

Mandarine gegessen: Kind kippt um und stirbt

7.983

Leiche aus Fluss geborgen: Ist es die vermisste Seglerin?

1.945

Oma begeht Fahrerflucht und überrascht Polizei mit herrlicher Ausrede

3.383

Falschgeld bequem nach Hause geliefert: Polizei durchsucht Wohnungen

386

Schwarze Rauchwolke: Was steht hier in Flammen?

556

Er hörte ihre Anweisungen nicht: Polizei erschießt Gehörlosen

3.647

Obdachloser findet eine Handtasche: Ändert das sein gesamtes Leben?

7.281

Polizeieinsatz im Leipziger Osten: Unbekannte flüchten mit Messer

8.061

Diesen Artikel würde die Pharmaindustrie gern löschen lassen

8.294

86-Jähriger tötet erst seine bettlägerige Ehefrau und dann sich selbst

2.307

Polizei sperrt Hochhaus! Über 800 Mieter müssen sofort raus

6.452
Update

Anschlagsversuch: Mann von Angela Merkel bedroht

3.663

Sex-Attacke im Park! Fünf Männer überfallen Frau

12.411

Massenkarambolage auf der A3: Fliegende Ladung und jede Menge Lkws

297

Warum muss Fußballer Aubameyang vor Gericht?

1.961

Passant eilt schwer verletzter Frau zu Hilfe: Das bereut er bitter

7.924

Explosionsgefahr! Laster rast ungebremst auf Stauende

4.072

Für diese Partei legt sich Rock-Röhre Nina Hagen ins Zeug

7.424

Eurowings disst Ryanair, doch das geht nach hinten los

2.370

Polizistin wird aus dem Dienst gemobbt: Das lässt sie sich nicht bieten

3.946

Flüchtlings-Beauftragter wirbt für Familien-Nachzug von Flüchtlingen

2.537

Berlins Bürgermeister beerbt Präsident Steinmeier... wenn er mal nicht kann

74

Penis-Skandal! Netflix streicht "Biene Maja" aus dem Programm

4.135

"Geh doch wieder in den Puff": Großkreutz von Gegner verbal attackiert

3.398

Burka-Verbot: Ein Millionär will sämtliche Geldstrafen übernehmen

3.285

Rausch-Fahrer verletzt Mutter und Kind schwer: Not-OP!

1.357
Update

Junge (7) will allein mit dem Zug zum Zoo fahren

1.317

Mann von Transporter fast zu Tode gefahren

1.181

Zwei der vermissten Flüchtlinge wurden in Berlin gefunden

3.218

Viren-Alarm! Immer mehr Menschen in Berliner Kliniken eingeliefert

4.889

Typ macht sich über diese Frau lustig, die Reaktionen sind großartig

5.793

Welche witzigen Knollennasen werden denn hier ausgestellt?

576

37-Jähriger schießt Tochter von Ex-Freundin ins Gesicht: tot!

3.954