Terror von London: Hier kämpft ein Politiker um das Leben eines Polizisten

Top
Update

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

Neu

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

Neu

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.483
Anzeige
4.032

Talent Mauersberger auf Heimat-Besuch!

Chemnitz - Ein Blick in die Saison-Statistik von Christian Mauersberger (20) lässt nicht zwingend darauf schließen, dass sich der Wechsel vom CFC in die „Knappenschmiede“ des FC Schalke 04 gelohnt hat.
Christian Mauersberger (l.) im Einsatz für die Schalker „U 23“, hier gegen Fabian Großeschallau (SC Verl).
Christian Mauersberger (l.) im Einsatz für die Schalker „U 23“, hier gegen Fabian Großeschallau (SC Verl).

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Ein Blick in die Saison-Statistik von Christian Mauersberger (20) lässt nicht zwingend darauf schließen, dass sich der Wechsel vom CFC in die „Knappenschmiede“ des FC Schalke 04 gelohnt hat.

Der talentierte Fußballer stellt aber gleich zu Beginn des Gesprächs mit der MORGENPOST klar: „Ich wollte wieder Spaß am Fußball haben. Deshalb bin ich im Sommer gewechselt. Wir sind eine junge Mannschaft, es wird viel Fußball gespielt, wir haben einen Riesenspaß.“

Den hatte Mauersberger nach einer verkorksten Saison zuletzt in Chemnitz nicht mehr. Zu oft und zu lange schmorte das Offensiv-Talent auf der Bank. Nach acht Jahren verließ er die Himmelblauen.

„Auf Schalke ist die Freude am Fußball zurückgekommen.“

Ein Glühwein unter der Pyramide: Christian Mauersberger auf dem Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz.
Ein Glühwein unter der Pyramide: Christian Mauersberger auf dem Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz.

Dass der frühere Nachwuchs-Nationalspieler bei der „U 23“ von Schalke nur acht Mal in der Regionalliga West zum Einsatz kam, hatte einen plausiblen Grund: Er musste sich nach dem 5. Spieltag einer Operation unterziehen und wochenlang pausieren: „Ich hatte einen Leistenbruch. Schalke riet mir sofort zur OP. Das war eine sehr ungünstige Stelle. Zehn Tage lang habe ich nur gelegen. Zum Glück war meine Mama da und hat mir geholfen.“

Inzwischen steht er wieder auf dem Rasen. Nach einem Platzverweis im letzten Punktspiel (1:1 gegen Spitzenreiter Lotte) wird er in der Rückrunde zunächst wieder pausieren müssen. Das ändert nichts an seinem Ziel: „Ich habe bis Juni 2017 Vertrag und möchte mich hier durchsetzen. Ich bin im Sommer direkt in den Mannschaftsrat gewählt worden. In den acht Spielen habe ich drei Torvorlagen gegeben. Dort will ich im neuen Jahr weitermachen.“

Sein Ziel, bei den Profis mitzumischen, hat der 20-Jährige noch nicht erreicht. „Sie trainieren direkt neben uns, man schaut sich einiges ab. Durch ihren engen Zeitplan und ihren vielen Pflichtspielen kommt es aber kaum zu privaten Kontakten.“

Zu seinen früheren Teamkollegen hält er den weiterhin. Vor dem Spiel in Rostock besuchte er die CFC-Kicker im Sportforum. „Es ist schade, dass derzeit so eine Negativstimmung herrscht. Es tut mir im Herzen weh, wenn ich die wenigen Zuschauer im Stadion sehe“, erklärt Mauersberger: „Fans und Verein müssen zusammenhalten! Schalke hat auch das Derby gegen Dortmund verloren. Trotzdem stehen die Fans weiter hinter ihrer Mannschaft.“

In seiner neuen Heimat wohnt Mauersberger mitten im Ruhrpott, in Gelsenkirchen-Buer. „In sieben, acht Minuten bin ich im Stadion. Nur die Heimfahrt dauert jetzt etwas länger“, schmunzelt der Kicker. Reichlich fünf Stunden benötigt er bis ins erzgebirgische Steinbach bei Reitzenhain.

Hier verbringt er im Kreis der Familie die Weihnachts-Feiertage. „Wahrscheinlich werde ich für meine drei Geschwister auch in diesem Jahr wieder den Weihnachtsmann spielen. Am 24. gibt es Neinerlaa, am ersten Feiertag bei der Oma Ente oder Hase“, verrät Mauersberger. „Nachmittags laufe ich mir die Kalorien wieder ab.“

Denn am 4. Januar geht’s in der „Knappenschmiede“ wieder los - mit dem Laktat-Test. Mauersberger: „Jeder hat einen straffen Trainingsplan mitbekommen. Daran sollte man sich halten.“

Christian Mauersberger am Stand der Erzgebirgischen Holzkunst Gahlenz. Verkäuferin Lilly Wolf zeigt ihm Räucherfiguren.
Christian Mauersberger am Stand der Erzgebirgischen Holzkunst Gahlenz. Verkäuferin Lilly Wolf zeigt ihm Räucherfiguren.

Fotos: imago, Uwe Meinhold

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

Neu

Boote treiben brennend auf der Spree

Neu

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

Neu

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.487
Anzeige

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

Neu

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

774

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.227
Anzeige

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

4.332

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

7.292

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

4.463

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

3.038
Anzeige

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.162

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

4.707

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

7.635

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

4.477

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

4.529

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

4.361

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

590

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

10.224

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

6.401
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.532

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

21.828
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

872

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

9.996

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

3.529

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

18.132

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

3.540

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

3.883

Schock für Fußballfans: Keine Champions-League mehr im Free-TV?

8.209

Wunder der Medizin! Ärzte operieren Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen

7.438

Porsche-Mitarbeiter bekommen Rekord-Bonus von 9.111 Euro

4.258

Hat sich Rapper Cro dieses GNTM-Gesicht geschnappt?

2.328

Abitur?! An diesen Orten gibt es die meisten Studenten ohne

295

Ist das die Pyrotechnik von morgen?

8.267

Horror-Fund! Fünf Tiger tot in Gefrierschrank entdeckt

3.760

Darum klickten bei den S-Bahn-Schubsern doch noch die Handschellen

10.115

Tochter schlägt sich: Vater prügelt 12-Jährigen ins Krankenhaus

6.512

Amazon liefert bald auch Lebensmittel bis vor die Haustür

1.121

Fortsetzung: Amazon Prime plant zweite Schweighöfer-Staffel

648

Gruppe vergewaltigt 15-Jährige und streamt die Tat live auf Facebook

9.202

Zwei Grundschüler sterben bei Massenpanik

3.214

Was ist ihr zugestoßen? Handy der vermissten Malina gefunden

7.999

Truck-Anhänger mit 9000 Flaschen Alkohol abgefackelt

2.330

OWL ist ab Mittwoch Bundespräsident: Steinmeier wird vereidigt

218
Update

Doppeltes Babyglück: Hartmann und Testroet von Dynamo sind Vater!

11.496

Vater zündet dreijährige Tochter an, weil sie "zu hübsch ist"

24.905

Bagelicious! Hier jongliert Plus-Size-Model Ashley Graham ihre Brüste

6.563

Hier steckt ein Dieb in einem Fenster fest

3.597

Die Akte Schulz: Das wird dem Kanzler-Kandidaten der SPD vorgeworfen

6.077

Polizei überführt Dieb wegen eines verräterischen Details in seinem Blut

2.839

Das Killer-Krokodil ist endlich geschnappt!

3.278

31-Jähriger sticht seine Mutter mit Messer nieder

4.413

Herr der Fliegen! Dieser Sachse untersucht Tierchen auf Leichen

1.650