Ließ Monaco den BVB mit Absicht eine halbe Stunde am Hotel stehen? 8.389
Grünes Gewölbe: Das ist das Fluchtauto der Juwelen-Diebe, Fahndung nach Transporter-Fahrer Top
Frau denkt, sie schreibt mit Gerard Butler: Dann nimmt das Unglück seinen Lauf Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 6.495 Anzeige
Seine Fürze lassen Moskitos sterben, die Malaria übertragen! Top
8.389

Ließ Monaco den BVB mit Absicht eine halbe Stunde am Hotel stehen?

Den Spielern fuhr eine Woche nach dem Anschlag ein böser Schreck in die Glieder. Absicht oder nicht? #BVB #ASMBVB
Bevor der Bus in Richtung Stadion rollte, stand er eine halbe Stunde "aus Sicherheitsgründen am Hotel".
Bevor der Bus in Richtung Stadion rollte, stand er eine halbe Stunde "aus Sicherheitsgründen am Hotel".

Monaco - Sie waren gut vorbereitet, sie haben versucht, sich unter den schlimmen Umständen bestmöglich zu konzentrieren und dann fuhr ihnen der nächste Schock in die Glieder: Borussia Dortmund wurde am Mittwochabend vor dem Champions-League-Rückspiel beim AS Monaco wieder aus dem "Konzentrationstunnel" gerissen.

Und das auf richtig böse Art und Weise. Denn nur acht Tage nach dem Bombenanschlag auf die Mannschaft in Dortmund, als drei Sprengsätze am Bus explodierten und Marc Bartra schwer verletzten, stand der BVB-Bus am Mittwoch beim Rückspiel in Monaco aus unerklärlichen Gründen 30 Minuten am Hotel.

Logisch, dass da bei den Spielern böse Erinnerungen an den schlimmen Anschlag wach wurden, denn dem Verein wurden keinerlei Gründe genannt, warum die monegassischen Sicherheitsbehörden die Mannschaft aufhielten. Das Spiel musste sogar später angepfiffen werden.

"Das Verhalten der Polizei war, vorsichtig ausgedrückt, sehr unglücklich. Wenn man uns vorher erlaubt hat, an Fußball zu denken, hat das dafür gesorgt, dass keiner an Fußball gedacht hat", sagte Trainer Thomas Tuchel bei "Sky".

Trainer Thomas Tuchel war nach dem Spiel sichtlich bedient.
Trainer Thomas Tuchel war nach dem Spiel sichtlich bedient.

Weiter wird er zitiert: "Die Abfahrt sollte 19.15 Uhr sein, also saßen alle pünktlich im Bus. Als sich nach 16,17 Minuten immer noch nichts tat und wir fragten, warum es nicht losgeht, wurde uns gesagt, dass es aus Sicherheitsgründen sei. Das war die schlimmste Antwort, die man uns geben konnte", so Tuchel.

Im Netz gibt es böse Vermutungen, dass das alles kein Zufall war, sondern mit Absicht, damit der BVB nicht die normale Leistung bringen kann.

Ein User schreibt: "Wieso war die Busabfahrt vom BVB in Monaco verspätet? Wer steckt hinter all dem?" Eine andere meint: "... Die Geschichte mit dem Bus vom #BVB gestern wirkt mir sehr wenig nach Zufall."

Ein User schreibt auf Twitter ebenfalls: ".... Wenn das mal nicht Absicht war mit der Wartezeit im Bus, um alle nervös zu machen."

Doch wer könnte dahinter stecken? Gab etwa der Verein aus Monaco die Anweisung, den Gegner vor dem Spiel zu verunsichern und warten zu lassen? Schließlich ist die Champions-League ein Millionengeschäft, in dem es nicht nur um sportliches Prestige, sondern jede Menge Geld geht.

Allerdings wäre eine solche Einflussnahme recht heftig, aber im Leistungssport nicht ungewöhnlich. Auch in anderen Sportarten gibt es oft psychologische Spielchen vor wichtigen Partien, da wird die Trainingszeit für den Gegner auf 7 Uhr morgens gelegt, fehlen Utensilien zum Training oder andere Dinge.

Im Fall von Dortmund wäre es natürlich äußerst makaber, die Spieler noch einmal an den schlimmen Anschlag zu erinnern, um sie aus der Konzentrationsphase zu reißen.

Marco Reus sagte nach dem 1:3 und dem damit verbundenen Ausscheiden aber auch: "Aus irgendwelchen Gründen sind wir nicht losgefahren, standen eine halbe Stunde lang vor dem Hotel. Wir haben schon ein komisches Gefühl gehabt, aber das hatte keinen Einfluss auf das Spiel."

Durch das Warten verpuffte dann wohl auch die Maßnahme des BVB, den verletzten Marc Bartra einfliegen zu lassen, damit er die finale Ansprache in der Kabine halten kann.

Fotos: Imagi, DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 64.295 Anzeige
"Das war's, wir trennen uns!" Sara Kulka über Ehe-Krise Top
Weiße Weihnachten: In dieser Stadt stehen die Chancen auf Schnee besonders gut Top
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.730 Anzeige
Greta Thunberg (16) vom "Time Magazine" zur Person des Jahres gekürt Top
Tödlicher Schuss auf Zirkus-Zebra Pumba: Staatsanwaltschaft trifft Entscheidung Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.146 Anzeige
Anne Wünsche gesteht extreme Angst, ihren Freund an andere Frau zu verlieren Neu
Körper in zwei Hälften gerissen: Fischer findet bei Ausflug den Tod Neu
12 Verletzte durch Böller: Geringe Strafe für 1. FC Köln verhängt Neu
Kopfschuss-Mord an Georgier: Killer hatte wohl Helfer in Berlin Neu
Rettung für Jobs in Sicht? Daimler baut Elektroautos selbst in Stuttgart Neu
Tödlicher Schlag in Augsburg: Dashcam-Video soll Verdächtige entlasten Neu
Matrose fällt über Bord und wird zwischen Schiff und Schleuse eingequetscht Neu
IKEA-Bote brutal niedergeschossen: Polizei fahndet nach diesem Mann Neu
12-Jährige vermisst: Wo steckt Lydia? Neu
Kölner Haie trauern um Fan, der beim Spiel zusammenbrach und nun verstorben ist Neu
Massive Störungen im Bahnverkehr: Strecke zwischen Hanau und Fulda gesperrt! Neu Update
Diese Stadt lässt Schaufensterpuppen den Verkehr regeln 527
Ihre Wirbelsäule war krumm: Endlich kann Jara (5) wieder aufrecht laufen! 1.094
Bald-Mama Angelina Heger treibt Sport und kassiert Shitstorm 993
Mann tot unter Terrasse entdeckt: Er wurde seit 2001 vermisst! 7.922
Tragödie in Nationalpark: Elefant trampelt Frauen zu Tode, vier Menschen verletzt! 2.107
Berliner Caritas bedankt sich bei Frank Zander mit einem Lied für 25 Jahre Obdachlosenhilfe 485
Kollegah-Konzert in Nürnberg: Jugendliche nur mit erwachsener Begleitung erlaubt! 507
Gebühr für Rücksendungen beim Online-Shopping? Experten erklären die Folgen 1.094
Paukenschlag: Galeria Karstadt Kaufhof schluckt SportScheck! 2.699
Malle-Freunde müssen jetzt stark sein: Regierung will Sauftouris mit diesen Maßnahmen stoppen! 3.749
Thomas-Cook-Pleite: Bundesregierung wird Urlauber entschädigen 1.265
GZSZ-Hammer: Kehrt Jasmin Tawil zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück? 2.301
Nein, kein Mann: Diese Muskelberge gehören der wohl stärksten Frau der Welt! 5.877
Edeka startet riesigen Test: Nie wieder an der Kasse Schlangestehen! 2.765
Süße Neuigkeiten! Dieser deutsche Radstar ist zum ersten Mal Vater geworden 845
"Schuh des Manitu": Deshalb wird es keinen zweiten Kinofilm geben 1.751
Union-Stürmer Andersson: "Dass wir in der Liga bleiben ist wahrscheinlicher, als dass Bayern Meister wird!" 2.041
Robert Geiss protzt im luxuriösen PS-Monster 3.196
Drama um Geparden-Baby! Junges zieht sich in Freizeitpark-Gehege schwere Verletzungen zu 1.144
Männer randalieren in Notaufnahme: Wachmann und Patient verletzt 2.308 Update
Ancelotti fliegt! Neapel entlässt Ex-Bayern-Trainer trotz 4:0-Sieg in der Champions League! 1.009
FC Bayern: Ist das Serge Gnabry? Boateng postet Witz-Video, das Netz lacht sich schlapp 1.649
W-Lan-Panne bei VfB-Mitgliederversammlung geht vor Gericht 217
Geht das zu weit? "Hitler-Glocke" wird zum Ausstellungsstück 1.754
Gefährliche Reichsbürger in NRW: So viele haben noch Erlaubnis für Waffen 146
FC Bayern Trainerfrage: Entscheidung noch in diesem Jahr! 699
Janina Celine verrät: Deshalb stieg sie freiwillig bei "Bachelor in Paradise" aus 3.382
Lukas Podolski zeigt süßes Paar-Foto 2.654
New York: Polizisten wollen wegen Mordfalls auf Friedhof ermitteln, am Ende sind sechs Menschen tot 2.456
Thomas Cook: Springt die Bundesregierung jetzt für geschädigte Touristen ein? 893
Bosch-Chef sieht Jobs in der Autobranche durch C02-Vorgaben gefährdet 433