Eurojackpot-Gewinnzahlen! Kann man seinem Lotto-Glück auf die Sprünge helfen? Top Merkel-Besuch in Chemnitz: Hass und Häme auf der Straße Top Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.327 Anzeige ICE lässt Kinder von Grünen-Chefin an Bahnhof stehen Neu Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen 1.454 Anzeige
11.819

Schock bei den Bayern! Neuer bricht sich den Fuß: Saisonaus

Der FC Bayern fühlt sich betrogen und muss die Saison ohne Manuel Neuer zu Ende spielen.
Joshua Kimmich und Philipp Lahm (v.l.) waren extrem enttäuscht.
Joshua Kimmich und Philipp Lahm (v.l.) waren extrem enttäuscht.

Madrid – Mitten im Schmerz über den Viertelfinal-K.o. hat den FC Bayern die nächste bittere Nachricht geschockt. Torhüter Manuel Neuer erlitt beim heroischen Champions-League-Kampf gegen Real Madrid einen Bruch am erst vor drei Wochen operierten linken Fuß und dürfte damit für den Rest der Saison ausfallen.

"Es war ein extrem emotionales Spektakel. Ich ziehe meinen Hut vor der Mannschaft", erklärte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge nach einer schmerzhaft gescheiterten Aufholjagd gegen den Titelverteidiger, die 2:4 nach Verlängerung endete.

Bei einer großen Königsklassen-Schlacht im Estadio Santiago Bernabéu schied der deutsche Fußball-Rekordmeister nach drei Halbfinal-Pleiten unter Pep Guardiola zum vierten Mal nacheinander gegen ein Team aus der Primera División aus.

Auch für Carlo Ancelotti war eine Spitzenmannschaft von der Iberischen Halbinsel die Endstation. In einer dramatischen Europapokalnacht kämpften die Münchner zwar bravourös gehen den nächsten K.o. Doch das 1:2 aus dem Hinspiel in München entpuppte sich als zu große Hypothek.

Neuer zog sich die Fraktur vor dem 2:3-Gegentreffer von Cristiano Ronaldo zu.
Neuer zog sich die Fraktur vor dem 2:3-Gegentreffer von Cristiano Ronaldo zu.

"Wir haben unser Herz auf den Platz gelegt", beschrieb es Innenverteidiger Mats Hummels. "Wir sind jetzt raus und gucken zu im Halbfinale der Champions League und wissen ganz genau, dass da eben auch andere Kräfte als rein das Sportliche leider mitgewirkt haben."

Auch Trainer Carlo Ancelotti kritisierte die Leistung des ungarischen Referees Viktor Kassai. "Im Viertelfinale braucht man einen Schiedsrichter, der eine höhere Qualität hat", rügte der Italiener.

Kassai übersah bei zwei Real-Treffern und einem Bayern-Tor die Abseitsstellung. Den Platzverweis für Arturo Vidal (84.) vollzog er nach einer Aktion, die kein Foul des Chilenen war. Zuvor hatte der Mittelfeldakteur aber wiederholt gefoult.

Die Stars mühten sich bei allem Frust, nach der Fortsetzung des Spanien-Fluchs die positiven Aspekte hervorzuheben. "Wir haben Männerfußball gespielt und gezeigt, dass wir den FC Bayern würdig vertreten. Für ein Ausscheiden war es schon respektabel, aber wenn Du ausscheidest, hilft Dir das auch nichts", haderte Weltmeister Thomas Müller.

Völlig ausgepowert verließ das Starensemble den Fußball-Tempel in Spaniens Hauptstadt. Jérôme Boateng und Hummels waren bei ihrem riskanten Blitz-Comeback nach Verletzungen an die Grenzen gegangen. Neuer erlebte erst recht eine schmerzhafte Nacht in Madrid.

"Wir haben heute alles, was wir hatten, auf den Platz geworfen, haben alle wirklich die letzten Reserven genutzt und versucht, dieses Ding hier zu schaffen", beschrieb es Hummels. "Wir waren sehr nah dran. Wenn man in die Kabine geht und das 2:2 und 2:3 vor Augen geführt bekommt, und weiß, okay, der Schiedsrichter hat heute einen eklatant schlechten Tag gehabt, dann tut das schon weh."

In Unterzahl hatten die Bayern, die sich durch Robert Lewandowski (53. Minute/Foulelfmeter) und ein Eigentor von Sergio Ramos (78.) in einer grandiosen Aufholjagd in die Verlängerung gekämpft hatten, dann das Nachsehen. Cristiano Ronaldo mit seinen Königsklassen-Toren 98 bis 100 (76./105./110.) zerstörte den Münchner Traum. Asensio erzielte den Endstand (112.).

"Die Mannschaft ist gerade im wahrsten Sinne des Wortes in der Kabine in Trümmern", beschrieb es Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Viel Zeit haben die Münchner nicht vor den nächsten Aufgaben. Am Samstag steht ein Heimspiel gegen Mainz an, in einer Woche wartet das nächste Alles-oder-Nichts-Spiel für die Bayern.

Dann soll gegen Borussia Dortmund im Halbfinale des DFB-Pokals der nächste Tiefschlag unbedingt vermieden werden.

Fotos: DPA, Imago

Streit eskaliert: Mann schießt Kontrahent in den Bauch Neu Polizei gelingt Schlag gegen Schleuserring Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 4.637 Anzeige In diesem Bundesland gibt's die meisten Syphilis-Kranken! Neu Schön wär's! Eröffnung von Pannen-Airport BER im Jahr 2020 "nicht gefährdet" Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.422 Anzeige Knasti tritt seinen Urlaub an und muss 68 Minuten später wieder hinter Gitter Neu Tödlicher Unfall! Landwirt im eigenen Traktor eingeklemmt Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 5.085 Anzeige Zeuge bricht mit Schnittverletzungen im Gerichtssaal zusammen Neu Lag's an Katja Kipping? Rekord-Tief für Jan Böhmermann Neu SPD-Politiker will Rechtspopulisten bei Europawahl die "Rote Karte zeigen"! Neu An alle Startups: Diese geniale Software solltet Ihr unbedingt nutzen Anzeige Anzeige nach Absage von Feine-Sahne-Fischfilet-Film 1.228 Ärzte stellen Hirntod fest, doch die Patientin lebt noch 1.522 Mutmaßlicher IS-Kämpfer festgenommen! Warum war der Mann in Deutschland? 817 Ordnungsamt zockt Obdachlose ab: So oft wurde bereits durchgegriffen 784
Mit neuer Single "Thank you": So rechnet Lena mit ihren Hatern ab! 1.110 Widerstand nach Lindenstraßen-Aus! Fans gehen auf die Barrikaden 1.052 Mann, Frau und *: Wie soll drittes Geschlecht denn nun geschrieben werden? 470 Studenten sexuell belästigt: Professorin vom Campus verbannt! 2.039
5-Jähriger macht 4105 Liegestütze und bekommt einen Mercedes geschenkt 2.258 Mann ersticht Ehefrau auf offener Straße und bekommt Höchststrafe 659 Messer-Angriff auf Wildpinkler: Täter bricht sein Schweigen 88 Einbrüche in McDonald's & Co.: Polizei fasst Fast-Food-Bande 615 Dicker Fisch der Drogen-Szene gefasst! Dealer geht mit Koks im Wert von über einer Million ins Netz 1.207 Er braucht dringend Medizin! Rentner (79) seit Tagen vermisst 105 Dramatisches Schicksal: Hund auf See festgefroren 1.909 "Mit Respekt zur Kenntnis genommen"! Kanzlerin Merkel dankt Seehofer 530 220 Tonnen vergiftetes Geflügelfutter in Hessen: Warum schließen Betriebe nicht? 77 Heftiger Frontalcrash fordert einen Toten und vier Verletzte 659 Im Internet zum Kauf angeboten! Polizei stellt 3100 Jahre alten Schatz sicher 1.862 Unglaublich: So schützen Pflanzen bei Terroranschlägen! 1.146 Kopf abgetrennt: Wer hat Kater Simba kaltblütig getötet? 1.173 Computervirus legt Klinik lahm: Was wollten die Täter? 86 Linke-Fraktionschef fordert eigenes Konzept für Einwanderung 113 Das ist das "Jugendwort des Jahres" 2018! 1.937 Mann zeigt Hitlergruß in Stadtbahn: Fahrgast rastet völlig aus 3.327 Ups! Milan-Kicker postet Selfie mit CR7, doch alle schauen auf etwas anderes 4.813 Entwarnung bei Hector: FC-Star nicht schwer verletzt 76 Braut liest statt Eheversprechen die SMS der Affäre ihres Zukünftigen vor 11.389 Was eine Ehre für Hoffenheims Vincenzo Grifo: Mit 25 Jahren feiert er sein Debüt für Italien 90 Patient tötet Pfleger (†39): Messerstecher nach Stunden verhaftet! 3.300 Update TV-Hammer! ARD-Serie "Lindenstraße" wird eingestellt 2.067 Amtlich: Schwarz-Grün kann in Hessen weiterregieren! 78 Update "Wie im Hallenbad"! Nationalspieler macht sich über Kulisse in Leipzig lustig 5.054 Jetzt doch! Berliner Innensenator für Legalisierung von Cannabis 157 24-Jährige vor den Augen der Kinder erstochen: Ehemann muss lebenslang hinter Gitter 1.264 Update Süß! Papa Lucas Cordalis legt sich für Katzenberger-Tochter Sophia (3) richtig ins Zeug 1.124 Clever: Ein Verkäufer trickst alle bei Bares für Rares aus! 22.009