Mysteriöses Licht: Was hat es mit dem Feuerball über Deutschland auf sich?

Top

Nicht essen! Eifrisch-Eier möglicherweise von Salmonellen befallen

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.098
Anzeige

Auch beim Wahlkampf-Abschluss in München: Buh-Rufe für Merkel

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

88.981
Anzeige
1.327

Champions-League-Debüt: RB Leipzig traut sich "große Überraschung" zu

Zum Auftakt in die Champions-League-Gruppenphase empfängt RB Leipzig die AS Monaco und traut sich einiges zu.

Von Nico Zeißler

RB Leipzig trifft am heutigen Mittwoch auf die AS Monaco. Für Kapitän Willi Orban "ein absolutes Highlight".
RB Leipzig trifft am heutigen Mittwoch auf die AS Monaco. Für Kapitän Willi Orban "ein absolutes Highlight".

Leipzig - Auf diesen Tag musste die Messestadt so, so lange warten: Fast 29 Jahre nach dem letzten internationalen Fußballspiel in Leipzig (Lok gegen Neapel am 26. Oktober 1988) trifft RB am heutigen Mittwochabend auf die AS Monaco. Und die Bullen wollen für eine "große Überraschung" sorgen.

Im ersten Champions-League-Spiel der jungen Leipziger Vereinsgeschichte trifft der deutsche Vizemeister auf den französischen Champion AS Monaco. Die Monegassen gehen also in die Geschichtsbücher der Roten Bullen ein - egal wie das Spiel am Ende ausgeht.

Die ganze Mannschaft, eine ganze Stadt, ja eine ganze Region hat dieser Partie entgegen gefiebert. Kapitän Willi Orban ist schon richtig heiß, endlich die Champions-League-Hymne zu hören.

"Es ist ein absolutes Highlight", sagte der 24-Jährige am Dienstag, "wir haben ein Jahr hart dafür gearbeitet." Auch der Kapitän spürt eine "Riesen-Euphorie" in der Stadt, warnt jedoch vor dem standardstarken Debüt-Gegner.

RB-Coach Ralph Hasenhüttl bleibt cool. Das Spiel gegen den französischen Meister ist "kein großer Unterschied zu einem Bundesligaspiel."
RB-Coach Ralph Hasenhüttl bleibt cool. Das Spiel gegen den französischen Meister ist "kein großer Unterschied zu einem Bundesligaspiel."

"Monaco ist eine gestandene Mannschaft", so Orban. Und er hat auch schon ein Rezept gegen den französischen Meister parat: "Wir dürfen Monaco nicht spielen lassen", gibt der Kapitän die Marschrichtung vor.

Von den Qualitäten seines Teams ist der Innenverteidiger hingegen überzeugt. Willi Orban traut RB eine "große Überraschung" zu. Und wie würde die aussehen? "Das wäre ein Champions-League-Heimsieg", sagte Orban.

Ganz gelassen blickt RB-Trainer Ralph Hasenhüttl rein. Für ihn ist das Match gegen den letztjährigen Halbfinalisten "kein großer Unterschied zu einem Bundesligaspiel."

Jedoch weiß der Österreicher, dass der Gegner auch ohne den zu Paris Saint-Germain abgewanderten Stürmerstar Kylian Mbappé (18) sowie den verletzten Thomas Lemar (21) sehr unangenehm zu bespielen sein wird. Das Fehlen der Beiden mache die Sache dennoch "natürlich nicht leichter."

Wenn die Kicker den Spielertunnel am Mittwochabend verlassen, "werden wir Gänsehaut haben", sagte RB-Kapitän Willi Orban.
Wenn die Kicker den Spielertunnel am Mittwochabend verlassen, "werden wir Gänsehaut haben", sagte RB-Kapitän Willi Orban.

Um die ersten Königsklassen-Punkte wird Topstar Naby Keita (22) nicht mitkämpfen können.

Er musste das Training am Dienstag abbrechen. "Wenn kein Wunder passiert über Nacht, wird er morgen nicht spielen", prophezeite Hasenhüttl. Als Ersatz stünden Konrad Laimer, Stefan Ilsanker oder Kevin Kampl bereit. Keita musste beim 2:0-Sieg beim HSV kurz vor Schluss mit Adduktorenproblemen ausgewechselt werden.

Timo Werner, um den sich jüngst Gerüchte um einen Wechsel zu Real Madrid drehen (TAG24 berichtete), ist hingegen gesetzt. Ob Jean-Kevin Augustin oder Yussuf Poulsen sein Sturmpartner wird, ließ der Coach noch nicht durchblicken.

"JK hat gezeigt, dass er uns vorn besser macht. Aber auch Yussi brennt auf einen Einsatz. Es sprechen ein paar Punkte für JK und ein paar für Yussi", sagte Hasenhüttl. Ein Sturmduo Augustin/Poulsen schloss der 50-Jährige jedoch aus. "Da müsste ich Timo draußen lassen. Das ist eher unwahrscheinlich", lachte er.

Eines ist sicher: Es wird ein magischer Moment werden, wenn die Mannschaften den Spielertunnel verlassen und auf den Rasen laufen. "Wir werden Gänsehaut haben, wenn die berühmte Champions-League-Hymne erklingt", blickte Orban am Dienstag voraus. Anpfiff in der Red Bull Arena ist um 20.45 Uhr/Sky live.

Fotos: DPA

21 Flüchtlinge vor türkischer Schwarzmeerküste ertrunken

Neu

Rohrreiniger mal anders: Sprengstoff in Abflussrohr versteckt

87

Es brannte! 23-Jährige und Einjähriger entkamen Flammentod

62

Essen auf dem Herd vergessen: Feuerwehr, Bürgermeister und Seelsorger rücken an

1.457

Polizisten springen als Ziegenhirten ein

616

Scharfe Munition & Kokain: Polizei fasst illegales Familienunternehmen

392

TAG24 sucht genau Dich!

60.940
Anzeige

Spanner im Rathaus! Er filmte Frauen auf dem Klo

2.592

Wasserleiche trieb im See: Wer kennt die Frau?

5.886
Update

Im sexy Kostüm und mit bunter Perücke auf der Mangamesse

156

Naturkatastrophe droht! Wird dieses Urlaubsparadies bald verwüstet?

4.112

LKA geht gegen IS-Mitglieder vor, doch die Männer sind schon im Gefängnis

129

Unwürdig! Werden Hartz IV-Empfänger bald zu Zwangsarbeitern?

14.803

Erektionsstörungen: Mann erschießt Arzt nach Penis-Operation

3.418

Was passiert mit den Piloten von Air Berlin?

945

Unfassbar: Flugzeugpiloten mit Laserpointer geblendet

193

Sie steckt 10.000 Euro in ihre Hochzeit: Doch es ist nicht zu glauben, wen sie heiratet

7.447

Siebenjähriger wird fies gemobbt: Vater verteidigt ihn heldenhaft

6.524

Verschwundene Flüchtlinge: Acht weitere Personen aufgetaucht

4.151

Geil aufs Wählen? Wahlwerbung auf Pornoseiten

720

Motorradfahrer kracht frontal gegen Lkw: tot!

2.860

16 Monate alter Junge ertrinkt in Maurerkübel: Ermittlungen eingestellt

414

Reizgas-Attacke: Mehr als 60 Schüler verletzt!

1.339

Frau attackiert andere Frau auf offener Straße - akute Lebensgefahr!

2.399

Mysteriös: Frau sagt ihren Tod voraus und wird vier Tage später ermordet

6.140

Müssen wir mit einem Jahrhundert-Winter rechnen?

19.352

Vierjährige erschießt sich mit Waffe aus Omas Handtasche

2.552

Schwere Krebserkrankung: Bosbach denkt schon über seinen Grabstein nach

6.010

Wolfgang Joop hat keine Lust mehr auf den Mode-Zirkus

741

Taxifahrer schleift Fahrgast unterm Wagen mit und lässt ihn schwer verletzt liegen!

2.313

Traktor will Bahnschienen überqueren, dann kommt plötzlich ein Güterzug

4.135

Schleuser versteckt Mann unter dem Rücksitz

3.159

Sieg vor der Wahl: Hier hat "Die PARTEI" schon gewonnen

2.043

Wer hat eine Sexpuppe vor Radarfalle gestellt?

2.985

AfD darf angebliches Grünen-Zitat nicht mehr verbreiten

2.615

Wucher? Fleischer verlangt Geld fürs Aufschneiden der Semmeln

4.527

Kuriose Schrottkarre steht bei Ebay zum Verkauf

4.325

Konkurrenz ist entsetzt über Air-Berlin-Entscheidung für Lufthansa

2.362

Wurden Berliner Beamte jahrelang zu schlecht bezahlt?

209

Preise von Eigentumswohnungen steigen: Da kommt diese Anzeige gelegen

1.497

Hund wird in Waldgebiet grausam getötet

24.356

Wen küsst Sophia Thomalla denn da?

2.653

N24 gibt es bald nicht mehr

10.717

Intimes Geständnis: Robbie Williams hatte Sex mit Dealerin

2.073

Völlig zerstört: 59-Jähriger rast ungebremst gegen Baum und stirbt

6.188

Leiche in Havel: Vermisste Seglerin (33) ist tot

180

Größenwahn? Emil Forsberg verschenkt 200.000-Euro-Ferrari

7.810

Hier werden ein Vater und seine beiden Kinder vom Blitz getroffen

3.514

Ekelhaft! Laster verliert 250 Kilo Tier-Lungen auf Autobahn

2.490

Cartoonist Ralph Ruthe vergleicht AfD mit einem bellenden Hund

1.728

Kriminalität: Jeder zweite Tatverdächtige ist Ausländer

6.643

Experiment macht fassungslos: So einfach kann man eine Bastel-Bombe bei Amazon bestellen!

1.594

Next Stop Heppenheim: Merkels Wahlkampf-Endspurt in Hessen

997

21-Jähriger stürzt beim Putzen aus Fenster: Schwer verletzt!

1.701