Porno-Star muntert Champions-League-Pechvogel Loris Karius auf

Kiew - Das Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool kannte mit Torhüter Loris Karius (24) einen tragischen Helden (TAG24 berichtete). Dem 24-Jährigen unterlief vor dem 0:1 eine üble Slapstick-Einlage, auch am 3. Gegentreffer hatte der tätowierte Torwart eine Aktie. Porno-Star Mia Khalifa (25) verfolgte das Mtach auch und hatte eine persönliche Botschaft für den nach dem Spiel untröstlichen Ex-Mainzer.

So eng liegen Sieg und Niederlage beieinander. Liverpools Torhüter Loris Karius (hinten) liegt enttäuscht am Boden. Torschütze Gareth Bale (vorn) dreht jubeln ab.
So eng liegen Sieg und Niederlage beieinander. Liverpools Torhüter Loris Karius (hinten) liegt enttäuscht am Boden. Torschütze Gareth Bale (vorn) dreht jubeln ab.  © DPA

Die Pornhub-Berühmtheit fieberte beim Duell der besten europäischen Vereine mit und hatte wohl ziemlich eindeutig ihre Sympathien für den britischen Premier-League-Club vergeben.

So schrieb sie auf Social Media "F***youRamos", nachdem der Real-Verteidiger erst durch sein Zweikampfverhalten für die Auswechslung des Ägypters Mo Salah sorgte und später einen Ellenbogenschlag gegen Loris Karius hinterherschickt.

Das Vergehen von Ramos wurde im Übrigen nicht geahndet. Stattdessen unterliefen dem deutschen Keeper wenig später seine zwei entscheidenden Patzer.

Während sich Karius aus Fußballkreisen einiges anhören durfte, sogar Morddrohungen nach seinen Fehlern erhielt, munterte ihn die Erotikfilm-Darstellerin auf.

"Lächle (einfach) weiter. Fehler sind menschlich und passieren", schreibt die vollbusige Schönheit dem Deutschen. Hat sie vielleicht ein Auge auf den Torwart geworfen? Wie The Mirror berichtet, kommentierte sie ein anderes Instagram-Foto des ehemaligen deutschen Juniorennationalspielers, zu dem dieser "Augen auf den Pokal" schrieb, ziemlich flirty.

"Ist er etwa der Preis? Weil.......", antwortete Khalifa mit witzigem Verweis auf das attraktive Aussehen von Karius. Vielleicht bahnt sich da ja etwas an, zwischen beiden. Ein hübsches Paar würden sie sicher abgeben.

Zwei Patzer des britischen Torhüters Loris Karius brachten den britischen Premier-League-Klub um den verdienten Lohn.
Zwei Patzer des britischen Torhüters Loris Karius brachten den britischen Premier-League-Klub um den verdienten Lohn.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0