Frohe Botschaft! Damit überrascht Kerstin Ott ihre Fans

Top

Hat Miss Germany überhaupt eine Chance gegen diese heißen Frauen?

Top

Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf

Top

70er-Ikone David Cassidy ist tot

Top
3.337

RB Leipzig hat nach dem 1:1 gegen Monaco ein "mulmiges Gefühl"

Zwar holte Champions-League-Neuling RB Leipzig im ersten Spiel gleich den ersten Punkt. Doch für Spieler und Trainer hätte es auch gern einen Sieg geben können.

Von Nico Zeißler

Punkt mitgenommen und dennoch hängen die Köpfe bei RB Leipzig ein wenig.
Punkt mitgenommen und dennoch hängen die Köpfe bei RB Leipzig ein wenig.

Leipzig - Es war ein historischer Moment, als die Spieler des deutschen Vizemeisters RB und des französischen Champions und Vorjahres-Halbfinalisten AS Monaco aus dem Spielertunnel ins Innere der Red Bull Arena liefen.

Historisch, weil Lok Leipzig am 26. Oktober 1988 - also vor fast 29 Jahren - das letzte internationale Spiel auf Leipziger Boden austrug. Der 1. FCL spielte 1:1 gegen den SSC Neapel um Weltstar Diego Maradona. Lange musste eine ganze Region darauf warten, am Mittwoch war es endlich wieder soweit.

1:1 lautete auch das Endergebnis zwischen RB Leipzig und AS Monaco (TAG24 berichtete). Die Spieler waren zwar nach dem Spiel erleichtert über den Punktgewinn. Ein mulmiges Gefühl blieb den Bullen dennoch.

"Wenn man den Spielverlauf sieht, haben wir den Sieg vielleicht aus der Hand gegeben", sagte der diesmal torlose Timo Werner. "Ein bisschen enttäuscht sind wir."

Monacos Superstar Radamel Falcao (M.) konnte die Abwehr (hier Orban und Klostermann) komplett aus dem Spiel nehmen.
Monacos Superstar Radamel Falcao (M.) konnte die Abwehr (hier Orban und Klostermann) komplett aus dem Spiel nehmen.

Die sonst bärenstarke Innenverteidigung um Kapitän Willi Orban und den erst 18-jährigen Dayot Upamecano leistete sich nur einen großen Fehler.

Der wurde direkt in Persona von Youri Tielemans bestraft - keine zwei Minuten nach dem befreienden 1:0 durch Emil Forsberg. "Ich habe noch versucht, mich breit zu machen", sagte RB-Keeper Peter Gulacsi. Verhindern konnte er den Gegentreffer jedoch nicht.

Forsberg hätte beim Führungstreffer zwar uneigennützig zu Werner passen können, entschied sich aber (glücklicherweise) zum Egoismus.

"Mein erster Gedanke war quer zu spielen", gab Forsberg zu. "Aber dann habe ich mich entschieden, das Tor zu schießen." Das Tor, es war Leipzigs erstes in der Champions-League-Geschichte. Mit dem allerersten Schuss auf den monegassischen Kasten lies der Schwede die mit 40.068 (in den Heimbereichen) ausverkaufte Red Bull Arena beben.

Trotz der tollen Stimmung fallen die Spieler-Resümees nicht super euphorisch aus. Kapitän Willi Orban gibt zu: "Unterm Strich ist es ein mulmiges Gefühl." Der 24-Jährige weiß, dass "wir besser spielen können und ein bisschen mehr drin gewesen wäre." Einigen Spielern sei die Nervosität anzumerken gewesen. "Im Spiel nach vorn haben wir den ein oder anderen Ballverlust zu viel gehabt", resümierte der Innenverteidiger.

Timo Werner konnte der monegassischen Abwehr (hier gegen Jorge) nur selten entwischen, stand mehrmals im Abseits.
Timo Werner konnte der monegassischen Abwehr (hier gegen Jorge) nur selten entwischen, stand mehrmals im Abseits.

Auch Trainer Ralph Hasenhüttl war nicht gänzlich zufrieden mit dem 1:1. "Wir wollten heute punkten und den Punkt nehmen wir mit. Allerdings wäre heute sicher auch mehr möglich gewesen", sagte der 50-Jährige.

RB-Stadionsprecher Tim Thoelke verkündete während des Aufrufens der Mannschaftsaufstellung bei Yussuf Poulsen übrigens eine frohe Nachricht: Denn der Däne hatte seinen Vertrag am Mittwochmorgen vorzeitig um zwei Jahre bis 2021 verlängert. "Ich musste nicht lang überlegen", sagte Poulsen nach dem Spiel. Hat er eine Ausstiegsklausel und wenn ja, liegt sie bei 50 Millionen Euro? "Das wäre sogar zu wenig", scherzte der 23-Jährige.

Und was wird nun aus dem umworbenen Timo Werner? Der hält sich zu den Wechselgerüchten um Real Madrid zwar bedeckt, sagte aber ganz klar: "RB Leipzig ist mein Wunschziel, das ich gerade habe. Ich denke nicht an Real Madrid."

Dass es der Kindheitstraum eines jeden Kickers ist, bei einem Top-Verein zu spielen, ist natürlich klar. Vielleicht ist RB ja bald ein solcher? "Jeder will bei einem großen Klub spielen. Wenn ich RB helfen kann, ein großer Klub werden zu können, natürlich", sagte Werner.

Vor dem Match gab es noch eine tolle Geste seitens des Vereins: Alle ehemaligen RB-Spieler, die mindestens 50 Partien für den Vizemeister absolvierten, wurden auf dem Rasen begrüßt. Mit dabei waren unter anderem Daniel Frahn (jetzt Chemnitz), Tim Sebastian (Karriereende), Henrik Ernst (Hannover II) und Ex-Dynamo Timo Röttger (Großaspach).

Im zweiten Gruppenspiel trifft RB Leipzig schon in zwei Wochen (Dienstag, 26. September) auswärts auf den neuen Tabellenführer Besiktas Istanbul um Ex-Spieler Atinc Nukan. Die Türken gewannen ihren Auftakt beim portugiesischen Vizemeister FC Porto 3:1 und sind damit gegen die Sachsen leicht favorisiert.

Fotos: Picture Point/K. Kummer, Picture Point/S. Sonntag, DPA

Ärztin wirbt für Abtreibungen: Zwei Jahre Freiheitsstrafe?

Neu

Familie durch tödliches Gas vergiftet

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.011
Anzeige

Katholische Schule muss neue Statue verhüllen: Das ist der Grund

Neu

Unglaublich: Dieser 23-Jährige steht jetzt im Guinness-Buch der Rekorde

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

88.068
Anzeige

Objekt am Meeresgrund: Ist es das seit einer Woche verschollene U-Boot?

Neu

Messerstecherei im Flüchtlingsheim: Zwei Personen schwer verletzt

Neu

Das verspricht GZSZ-Star Eric Stehfest seinen Dresdner Fans

Neu

AfD-Erfolg, weil Partei des "kleinen Mannes" vom Lande?

Neu

Spurensuche nach Hauseinsturz: Solaranlage Schuld am Unglück?

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.556
Anzeige

Er wurde brutal verstümmelt! Was wird jetzt aus Kater Urmel?

Neu

Deutschland gegen Georgien: Länderspiel-Premiere in Chemnitz

Neu

Hört der Verfassungsschutz bald jedes Handy ab?

Neu

Aggressive Schäferhunde terrorisieren Gemeinde

Neu

Drei Männer versuchen 18-Jährige zu entführen

Neu

Tuscheln und Erstaunen: Was stimmt nicht mit dieser Frau?!

Neu

Gigantischer Python würgt über ein Meter große Echse aus

Neu

Identische Marken, schlechtere Qualität?

Neu

17-jährige nimmt Gratis-Fahrt von Taxifahrer an und wird vergewaltigt

Neu

Jetzt sind auch die Spatzen vom Aussterben bedroht!

Neu

Betrugs-Skandal? Razzia bei Berliner Polizeischüler

2.188

Schmerzfrei, aber süchtig - Ärzte verschreiben bedenkliche Mittel

1.550

Chris de Burgh komponiert Robin-Hood-Musical

108

Die Akte Gerner: GZSZ-Bösewicht bekommt eigene Serie!

4.211

Mann löscht Familie aus, doch Gericht spricht ihn frei

4.223

Nach fast vier Jahrzehnten Diktatur: Simbabwes Präsident erklärt Rücktritt

743

Es sollen wieder Panzer durch Ostdeutschland rollen

5.393

TV-Sender will Gebäudesprengung übertragen, doch dann passiert etwas völlig unerwartetes

4.102

Einem Obdachlosen sollte geholfen werden, doch plötzlich rastete er aus

1.592

Beim Friseur: Mann mit Baseballschläger fast tot geschlagen

13.633

28-Jähriger fährt im Vollrausch gegen Haus von Bestatter

971

Siemens-Mitarbeiter demonstrieren schweigend gegen Stellenabbau

543

27-jähriger prügelt Senioren (67) mitten in Münchener Kaufhaus zu Tode

26.517

Bei dieser Hochzeit hat's mächtig gecrasht

1.543

Berliner erbt Lothar Matthäus' Handynummer und hat damit jede Menge Spaß

3.787

23-jährige verzweifelt, weil ihre Brüste nicht aufhören zu wachsen

10.311

13-Jähriger geht mit Schusswaffe in der Tasche zur Schule

2.002

AfD-Gauland bei erster Rede im Bundestag gnadenlos ausgebuht

17.865

Diebesgut! Polizei präsentiert John Lennons Nachlass, Ex-Chauffeur im Visier

140

Deutschlands vielleicht erfolglosester Bankräuber gibt auf

1.127

Grausame Details: Mutter wurde durch 17 Stiche brutal ermordet

2.219

Sylvester Stallone bekommt Alibi von seiner Ex

4.991

"Das ist eindeutiger Betrug!" FC-Fan erstattet Anzeige gegen Video-Schiri

3.323

Frau wird von hinten gepackt, doch sie wusste was zu tun ist

3.063

US-Rapper von Fahrkarten-Kontrolleur verprügelt

4.036

Tschechen müssen Strafe wegen Kostüm zahlen: So reagiert "Borat"

2.667

Unfassbar! Tierhasser schneidet Shetland Ponys den Schweif ab

1.315

Nachgereift und psychisch stabil: Geiselgangster kurz vor der Freilassung

1.585

"Bauer sucht Frau": Er hat sich verliebt, doch sie hat da noch was zu sagen...

12.795

Blutjung und schon so brutal: Video-Fahndung nach Räubern

4.598

Mutter betoniert ihre vier Kinder in Betonkübeln ein

11.555

Weltweit erste Waschbärin mit Herzschrittmacher

620

Dreijähriger stirbt kurz vor Mandel-OP: Waren die Ärzte Schuld?

3.114