Unglaublich (reich): Helene Fischer hält locker mit US-Weltstars mit Top Mutmaßlicher Bin-Laden-Leibwächter darf abgeschoben werden Top Sechs eingepferchte Hunde: Polizei deckt illegalen Handel auf Neu Razzia bei Boss der Hells Angels: Verdacht auf Erpressung Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.349 Anzeige
1.208

Champions-League-Aus! Jetzt will RB Leipzig in der Europa League angreifen

Nach der Niederlage gegen Besiktas Istanbul und dem Aus in der Champions League wagt RB Leipzig jetzt den Angriff in der Europa League.

Von Nico Zeißler

RB-Trainer Ralph Hasenhüttl tröstet Mittelfeldspieler Diego Demme nach der Niederlage gegen Besiktas Istanbul.
RB-Trainer Ralph Hasenhüttl tröstet Mittelfeldspieler Diego Demme nach der Niederlage gegen Besiktas Istanbul.

Leipzig - Verloren und doch irgendwie gewonnen: Für RB Leipzig setzte es im letzten Gruppenspiel seiner ersten Champions-League-Saison zwar eine 1:2-Niederlage gegen Besiktas Istanbul (TAG24 berichtete). Als Tabellendritter qualifizierte man sich aber immerhin für die Zwischenrunde der Europa League. Dort will man nun für Furore sorgen.

22 Torschüsse am Mittwoch, aber nur ein Treffer: Ungenügend, wollte man doch so gern in der Königsklasse überwintern. Immerhin sah Trainer Ralph Hasenhüttl eine "wesentlich bessere Leistung als gegen Hoffenheim". 0:4 ging RB dort am vergangenen Samstag baden.

Gegen den türkischen Meister gerieten die Leipziger schon nach zehn Minuten in Rückstand. Willi Orban hatte Jeremain Lens im Sechszehner gefoult. Den Elfmeter netzte Alvaro Negredo sicher ein.

Stefan Ilsankers Gelbe Karte (54.) sollte noch Folgen haben. In der 82. Minute zog er eine Mini-Notbremse gegen Cenk Tosun - und sah Gelb-Rot. "Ich habe den Spieler nicht gesehen", versicherte der Österreicher nach dem Spiel, "keiner hat geschrien."

Sie konnten es nicht fassen: Das Abwehr-Trio Lukas Klostermann, Bernardo und Marvin Compper (v.l.n.r.).
Sie konnten es nicht fassen: Das Abwehr-Trio Lukas Klostermann, Bernardo und Marvin Compper (v.l.n.r.).

Nach unzähligen Möglichkeiten traf Naby Keita mit seinem zweiten Champions-League-Tor nach schönem Solo zum verdienten 1:1-Ausgleich (87.). Doch Talisca erzielte in der 90. Minute doch noch den 2:1-Siegtreffer für Gruppensieger Besiktas.

Doch selbst ein Sieg hätte den Bullen nichts genutzt. Da Porto im Parallelspiel Monaco mit 5:2 aus dem Stadion fegte, holten die sich den zweiten Platz. Grund: Die Portugiesen hatten den direkten Vergleich gegen Leipzig für sich entschieden.

Mittelfeldspieler Kevin Kampl sprach von "genug Chancen", die zu einem Sieg hätten reichen müssen, "wir standen aber zu oft im Abseits, der letzte Pass kam oft zu spät." Aus den insgesamt sieben Abseitspositionen entstanden sogar zwei Tore. Die zählten aber zurecht nicht.

Besiktas' Ersatztorhüter Tolga Zengin wurde regelrecht berühmt geschossen. Nur eine der zehn guten RB-Gelegenheiten ließ der 34-Jährige durch. "Er ist über sich hinausgewachsen", sagte Orban.

Schöne Randbemerkung: Zwei RB-Spieler kamen gegen den türkischen Meister zu ihrem jeweils ersten Einsatz in der Königsklasse. Neben Innenverteidiger Marvin Compper, der für den von einer Sperre bedrohten Orban kam, lief auch Urgestein Dominik Kaiser erstmals auf.

Eine Etage tiefer bleibt RB Leipzig nun immerhin die Europa League. Dort warten laut Hasenhüttl "attraktive, gute Gegner".
Eine Etage tiefer bleibt RB Leipzig nun immerhin die Europa League. Dort warten laut Hasenhüttl "attraktive, gute Gegner".

Die Einwechslung Comppers sei "mehr sportlich notwendig gewesen", sagte Hasenhüttl. Kaisers Auftritt hatte einen anderen Grund. "Domme wollte ich die Chance geben von sich zu sagen, dass er ein Champions-League-Spiel gemacht hat."

Für den 29-Jährigen war es zudem das 164. Spiel im RB-Trikot - damit ist er jetzt Rekordspieler. "Er ist ein tadelloser Teil unseres Kaders, der sich nie beschwert, wenn er nicht spielt", lobte der Trainer seinen dienstältesten Spieler.

Nun geht es für RB Leipzig nach der Winterpause immerhin in der Europa League weiter. Dort ist RB als eines der vier besten Drittplatzierten der Champions League gesetzt. "Es ist schön, dass wir unser erstes Spiel auswärts haben", freute sich Ralph Hasenhüttl, der zudem noch "die ein oder andere K.o.-Runde" spielen will.

Rot-Weiße Wunschgegner gibts übrigens nicht. "Wir nehmen was kommt", sagte der 50-Jährige. Er weiß aber, dass in der Runde der letzten 32 Teams attraktive, gute Gegner warten werden. Die Auslosung zum Sechzehntelfinale findet am kommenden Montag (13 Uhr) statt.

Fotos: DPA

In diesem Bundesland wird der Frauentag zum Feiertag Neu Sasha ist Vater geworden: So süß zeigt er uns little "Baby Boy" Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.599 Anzeige Kein Führerschein und mit 200 Sachen durch die Baustelle Neu Kommt Söder in Zwangshaft? Gericht entscheidet Mitte 2019 Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 10.291 Anzeige Chefkoch.de verkauft jetzt auch Küchenhelfer Neu Mann kracht mit Reinigungsfahrzeug in Baum und wird schwer verletzt Neu
Zoll schlägt im Nachbarland Tschechien zu: Erfolg im Kampf gegen Crystal! Neu Qual der Wahl für DFB-Stürmer Timo Werner: RB Leipzig, BVB oder doch die Bayern? 1.823 Senior steigt im falschen Ort ins Taxi: Ein Blick aufs Taxameter haut ihn fast um 1.312 Frau stürzt in Bus: Lebensgefährlich verletzt! 154 AfD weist Vorwürfe zurück: Kein Kontakt zu rechtem Verein 292
DSDS-Star Aneta Sablik tritt zum zweiten Mal vor den Traualtar 838 7 Verletzte: Riesige Explosion in Stahlkonzern in Krefeld! 1.599 Update Immerhin: Neue Kulissen in Lindenstraße! Mutter Beimer glaubt noch immer nicht ans Ende 440 Weil er so hässlich ist! Erfurter Weihnachtsbaum bekommt eigene Postkarte 670 Das sind Boatengs Ziele, obwohl er auf der Bank saß 171 Mutter glaubt, dass ihr Sohn eine Erkältung hat, bis sie die niederschmetternde Wahrheit erfährt 1.974 Dieb will junge Frau überfallen: Ihre Reaktion hat es in sich! 2.827 Flüchtlingskinder von Schulkantine ausgeschlossen 1.309 Serienmörder ekelt sich vor sich selbst 750 Update Edel-Bordell "Artemis": Gericht bläst Anklage gegen Puff-Besitzer ab 881 MDR-Quasselstrippe hat sich Star-Geiger David Garrett klargemacht 2.517 McDonald's kommt mit genialer Neuerung jetzt auch nach Deutschland 760 Staatsanwalt stellt Ermittlungen zu Vergewaltigung ein 1.934 Noch eine Berliner Bröckel-Brücke muss weg 130 "Höhle der Löwen": Dieser Investor ließ alle Deals platzen 2.162 Geschäftsfrau erpresst? Spezialkräfte überwältigen Verdächtigen 833 Verdacht bestätigt: Rechte Hetze durch Afd-Besuchergruppe in KZ-Gedenkstätte 645 Mann (52) stirbt bei Unfall auf Autobahn 559 bei Köln 245 Steht in Sachsen der hässlichste Weihnachtsbaum Deutschlands? 8.845 Gruppen-Vergewaltigung von Freiburg: Haupt-Beschuldigter fiel schon mit 29 Taten auf! 1.059 Bares für Rares: Wertvolle Persil-Dame hat zwei entscheidende Fehler 1.468 Günstige Weihnachtsgeschenke? So erkennt Ihr betrügerische Online-Shops 307 Grünen-Fraktionschef Hofreiter verspottet GroKo als "große Selbsthilfegruppe" 609 Positiver Drogentest bei Lilly Becker: Was bedeutet das für sie und Boris? 8.918 Anhänger von Olympiakos Piräus mit Schlagringen zusammengeschlagen 587 Schon wieder! Häftling flieht in Handschellen aus Amtsgericht 1.266 Neue BVB-Gerüchte: Zwei Mittelfeldstars vor dem Absprung? 2.296 "Bauer sucht Frau"-Paar trauert um Jens Büchner: Es gab erste Anzeichen 6.353 Busunfall-Drama mit verletzten Kindern: Hatte der Fahrer gesundheitliche Probleme? 1.361 Fristlose Kündigung von AfD-naher Professorin: Bleibt es dabei? 343 Boxer Felix Sturm muss vor Gericht 942 Mercedes beginnt während der Fahrt zu qualmen und zu brennen! 1.910 Neuer Berliner Verfassungsschutz-Chef sagt Islamisten den Kampf an 758 RTL-Serie "Unter uns" feiert dieses Rekord-Jubiläum 383 Blutiges Familiendrama in Jena: Das wissen die Ermittler bisher 4.904 Mann geht nur kurz weg, dann liegt sein Kollege tot am Boden 4.418