Todes-Crash auf Bundesstraße: 62-Jähriger und Kleinkind (4) sterben Top Deutschland droht größte Zecken-Invasion seit 10 Jahren Top Randalierer stirbt in Handschellen: Staatsanwaltschaft prüft Vorwürfe gegen Polizei Top Bin Ladens Leibwächter: Richter bei Abschiebung ausgetrickst Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.805 Anzeige
3.956

Torfestival bei Werner-Rückkehr: RB Leipzig feiert ersten Sieg in Königsklasse

In einer torreichen Partie konnte RB Leipzig den ersten Sieg in der Champions League feiern. Die Roten Bullen schlugen Porto mit 3:2.

Von Nico Zeißler

Der Höhenflug hält an: RB Leipzig knüpfte nahtlos an die Leistung beim 3:2 in Dortmund an und schlug den FC Porto.
Der Höhenflug hält an: RB Leipzig knüpfte nahtlos an die Leistung beim 3:2 in Dortmund an und schlug den FC Porto.

Leipzig - RB Leipzig gewinnt ein Torfestival! Nach dem bärenstarken Auftritt gegen Borussia Dortmund am Samstag (3:2, TAG24 berichtete), konnte RB Leipzig auch gegen den FC Porto mit 3:2 (3:2) gewinnen.

Neun Pflichtspielsiege konnte der FC Porto in dieser Saison bereits verbuchen - und das in gerade mal elf Spielen. Doch der portugiesische Vizemeister und Champions-League-Dauergast musste in Sachsen Federn lassen.

Im ungewohnten und erstmals angewendeten 4-3-3-System spulte RB Leipzig vor 41.496 Zuschauern eine champions-league-reife 1. Halbzeit ab, die nahtlos an die Leistung beim 3:2 in Dortmund anknüpfte. Nach Treffern von Orban, Forsberg und Augustin und zwei Toren der Gäste ging es mit selbigem Ergebnis in die Halbzeit.

So stolz Leipzigs Trainer Hasenhüttl mit der Offensivleistung seiner Mannschaft zufrieden sein konnte, so sehr dürfte er auch mit den zwei Gegentoren aus zwei Chancen gehadert haben.

Den Nonstop-Powerfußball konnte RB im zweiten Durchgang nicht bestätigen, dennoch blieben die Bullen feldüberlegen und erspielten sich weitere Chancen. Eine viertel Stunde vor Spielende feierte Timo Werner sein umjubeltes Comeback, konnte mit seiner Schnelligkeit immer wieder Akzente setzen.

RB ließ nichts mehr zu und feierte mit dem 3:2 seinen ersten Sieg in der Königsklasse.

Ungewohnter Torschütze per Fuß: Kapitän Willi Orban (M.) traf schon nach acht Minuten zur RB-Führung.
Ungewohnter Torschütze per Fuß: Kapitän Willi Orban (M.) traf schon nach acht Minuten zur RB-Führung.

Ralph Hasenhüttl rotierte nicht nur, er veränderte auch das System. Vom gewohnten 4-2-2-2 wich der RB-Chefcoach ab und ließ seine Spieler erstmals in einem 4-3-3 auflaufen. Bruma, Augustin und Forsberg bildeten die 3er-Spitze, Keita, Sabitzer und Kampl das Mittelfeld.

Nach einem kurzen beidseitigem Abtasten war Portos Abwehr schnell geschlagen. Einen Weitschuss von Bruma konnte Keeper Sá nicht festhalten. Kapitän Orban nutzte dessen Unsicherheit und konnte in den leeren Kasten einschieben - 1:0 (8.).

Gerade mal zehn Minuten später traf der portugiesische Vizemeister trotz bis dato nur 20 Prozent Ballbesitz mit seinem ersten Torschuss. Nach einem langen Einwurf verwandelte Aboubakar aus der Drehung zum Ausgleich - 1:1 (18.).

Bitter für RB, da sie das Spiel im Griff zu haben schienen. Unbeeindruckt vom Gegentor hielt der Leipziger Sturmlauf aber an, bei Ballbesitz Porto übte der Bundesligist enormes Pressing aus. Die Gäste blieben dennoch bei ihren wenigen Angriffen brandgefährlich, doch RB konnte erhöhen.

Sabitzer chippte den Ball in den Strafraum, in dem Forsberg der Abwehr entwischt war und überlegt zur erneuten Führung traf - 2:1 (38.). Und es kam noch besser: Kurz darauf nutzte Augustin einen Abstimmungsfehler der Portugiesen und schoss das 3:1 (41.).

Doch Porto kam schnell zurück, Marcano erzielte nach einer Ecke kurz vor der Halbzeit den Anschlusstreffer. Nach spektakulären ersten 45 Minuten mit fünf Toren ging es in die Kabinen.

Emil Forsberg erzielte seinen Treffer für RB Leipzig in der Champions League.
Emil Forsberg erzielte seinen Treffer für RB Leipzig in der Champions League.

Ohne Wechsel ließ es RB in der zweiten Halbzeit ruhiger angehen, war aber nach wie vor feldüberlegen und konnte Porto gut vom eigenen Tor fernhalten.

Beinahe hätte es nach gut einer Stunde wieder geklingelt. Doch Brumas Schuss konnte Marcano gerade so von der Linie kratzen (62.).

Eine viertel Stunde vor Spielende kehrte Leipzigs Torgarant endlich wieder auf den Platz zurück. Timo Werner ersetzte Bruma. Zeitgleich kam Poulsen für Augustin.

Das dritte Champions-League-Spiel der Roten Bullen blieb gegen Ende weiter spannend, fehlte Porto doch nur ein Treffer zum Ausgleich.

Der FCP drückte, Leipzigs Hintermannschaft stand nicht in jeder Szene sattelfest. Doch am Ende reichte es zu einem knappen, aber verdienten 3:2-Erfolg. Der erste in Europas Beletage. RB tauscht dadurch die Tabellenplätze mit Porto, ist mit vier Punkten jetzt Zweiter. Tabellenführer Besiktas hat schon neun, Porto drei und Monaco erst einen Zähler.

Am Samstag gastiert Aufsteiger VfB Stuttgart in der Red Bull Arena. Anstoß ist 15.30 Uhr. Das nächste Spiel in der Königsklasse steigt in zwei Wochen: Am 1. November (20.45 Uhr) muss Leipzig zum Rückspiel nach Porto. Erstmals wird dann ein RB-Spiel live im ZDF übertragen.

Fotos: Huebner/Voigt, Picture Point/R. Petzsche

Krankenwagen-Fahrerin wird ohnmächtig und kracht mit Patient an Bord an Baum Top Neuer Ticket-Skandal: Wer Ed Sheeran sehen wollte, musste doppelt blechen Top
50-Jähriger stirbt nach Schlägerei in Disko Neu Politikerin schlägt Alarm: Jeder sechste zu arm für Urlaub Neu
Richtig erkannt! Frauke Ludowig reinigt Elbstrand Neu Kuriose Prozess-Wende: Will Opfer die mutmaßliche Täterin schützen? Neu Horror-Crash: 18-Jähriger rast mit Motorrad frontal in Polo Neu Trauer um Bruno: Einer der ältesten Orang-Utans eingeschläfert Neu Elf Menschen ertrinken bei Untergang von Amphibien-Fahrzeug Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.055 Anzeige Stau auf Autobahn: Sattelzug kracht auf Laster und kippt um Neu Dolmetscherin erhebt schwere Vorwürfe gegen Flüchtlingsamt Neu Gefährlicher Patient weiter flüchtig: Polizei weiß nicht, wo sie suchen soll Neu Urlauber unter Schock: Drei-Meter-Krokodil im Meer gesichtet Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.677 Anzeige "Bleibe bei meiner Meinung!" Sachsens Fußballboss steht zu Löw-Kritik Neu "Hanebüchene Propaganda": Vorwürfe gegen Unterstützer von Haverbeck falsch? Neu Igitt! Badegast kackt im Schwimmerbecken ins Wasser Neu Kopfgeld! Bürgermeister jagt die "Türschlitz-Pinkler" Neu Model posiert neben totem Vater und schießt lächerliches Selfie Neu Kulturministerin Grütters genervt: "Einheitswippe jetzt oder gar nicht" Neu Wie im Horrorfilm: Mädchen (13) hängt über Stromleitung Neu Typ klaut seinem Date das Auto: Was er danach macht, ist unglaublich Neu Sarah sauer: Alessio passiert kleines Malheur im Schwimmbad und dann das Neu Frau kracht in Transporter und wird in Wrack eingeklemmt Neu Feuer tötet 8000 Schweine: Tierschützer geben Betreiber Mitschuld Neu Hier tappst ein neues Wolfsrudel ins Bild Neu Youtube-Star Katja Krasavice zieht auf offener Straße blank Neu Dreier, Seitensprung, Bi-Abenteuer: Gsells und Mangiapanes Sex-Beichten Neu Schöffin war betrunken: Gericht lässt Angeklagte laufen Neu Model Sara Kulka verzweifelt über Wunsch ihrer Tochter Neu Wie wird ihr Baby heißen? Denisé Kappès verrät weiteres Detail 285 Nach Traumhochzeit: Baby-Alarm bei Bachelor-Liz? 384 Unfall-Schock bei GZSZ: Wird Laura Philips Amnesie ausnutzen? 553 Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst 22.089 Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 10.426 Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 6.464 Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 5.157 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 2.034 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.612 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 8.533 Update Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 9.133 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 1.248 Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 4.426 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 9.577 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.580 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 15.814 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 705 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 2.271 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.918