Autobahnbrücke in Italien eingestürzt: 35 Tote Top Update Hooligans hatten sich verabredet: Polizei sieht "neue Dimension der Gewalt" Top Weil sie Schulden hat, kommt sexy Studentin auf eine unmoralische Idee Neu Es LANZt wieder! "Wir leben in mühsamen Zeiten" Neu
5.540

Kreislaufkollaps bei Werner: RB Leipzig verliert in Istanbul

Es ging praktisch alles schief. RB Leipzig geriet beim ersten Auswärtsspiel in der Champions League schnell in Rückstand. Dann musste Torjäger Werner sogar mit Kreislaufproblemen vom Platz.
RB Leipzigs Marcel Sabitzer (r.) bedauert eine verpasste Torchance, im Hintergrund Diego Demme.
RB Leipzigs Marcel Sabitzer (r.) bedauert eine verpasste Torchance, im Hintergrund Diego Demme.

Istanbul - Zehn-Minuten-Unterbrechung durch eine Flutlicht-Panne, drohender Kreislaufkollaps für Timo Werner und null Punkte im Gepäck.

Fußball-Bundesligist RB Leipzig ist in seinem ersten Auswärtsspiel in der Champions League von nichts verschont geblieben und hat vom abgezockten türkischen Titelträger Besiktas Istanbul beim 0:2 (0:2) am Dienstagabend phasenweise gnadenlos die Grenzen aufgezeigt bekommen.

Nach einem frühen Rückstand durch den Niederländer Ryan Babel in der elften Minute und dem frühen Aus für Torgarant Timo Werner nach einer guten halben Stunde sorgte Talisca (43.) noch vor der Pause für den zweiten Sieg von Tabellenführer Besiktas im zweiten Spiel.

Die Leipziger von Trainer Ralph Hasenhüttl stehen trotz einer späten Leistungssteigerung und guten Chancen in den letzten Minuten nach nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen bereits unter Druck.

Es hätte nicht schlimmer für die Leipziger beginnen können, bei denen Mittelfeld-Genius Naby Keita noch rechtzeitig fit geworden war. Der Wucht, mit der die Besiktas-Profis angeführt von Europameister Ricardo Quaresma an dessen 34. Geburtstag in die Partie starteten, hatten Keita und seine Kollegen erstmal nichts entgegenzusetzen.

Die ohrenbetäubenden Pfiffe bei jedem Ballkontakt der Gäste hinterließen zudem Spuren. Von der aggressiven Spielweise aus der Bundesliga war rein gar nichts zu sehen. Es ging nur darum, diese erste Druckwelle der betagten, aber abgezockten Mannschaft mit einem Durchschnittsalter von 29,5 Jahren (Startformation RB 23,5 Jahre) irgendwie zu überstehen.

Das ging aber schief. Nach einer ersten Chance durch Talisca in der vierten Minute verwandelte Babel einen Rückpass von Cenk Tosun von der linken Seite ins kurze Eck.

Nach dem Ausfall einer Hälfte der Stadionbeleuchtung hielten die 40.000 Zuschauer ihre Handys mit eingeschalteter Taschenlampe hoch.
Nach dem Ausfall einer Hälfte der Stadionbeleuchtung hielten die 40.000 Zuschauer ihre Handys mit eingeschalteter Taschenlampe hoch.

Einzig Emil Forsberg schien in dieser Phase mithalten zu können. Keita, in der Bundesliga nach einer Roten Karte noch gesperrt, handelte sich schnell eine Gelbe Karte ein, nach einem groberen Foul wollte Hasenhüttl den 22-Jährigen bereits nach einer guten halben Stunde vom Platz nehmen.

Im Stadion wurde der Wechsel per Lautsprecher sogar verkündet. Dann aber zeigte Werner an, der es bis dahin meist mit dem knallharten chilenischen Defensiv-Spezialisten Gary Medel zu tun gehabt hatte, dass er raus musste. Damit war RB seines wichtigsten Akteurs beraubt: In der Liga erzielte Werner in den sechs Spielen fünf Tore.

Noch ärgerlicher für die Leipziger: Er musste vom Platz, nachdem RB besser in die Partie gefunden hatte. Nur war auch dabei nicht viel rausgekommen: Ein Fernschuss von Marcel Sabitzer (23.), den Besiktas-Keeper Fabri klären konnte. Kurz vor der Pause erhöhten dann die Türken plötzlich wieder das Tempo, ein Schuss des starken Tosun konnte Gulacsi noch abwehren. Auf Außenrist-Vorlage von Queresma ließ Talisca RB-Keeper Gulacsi per Kopf keine Chance.

Nach dem Wechsel verließ Keita dann doch das Feld - für ihn kam der frühere Galatasaray-Profi Bruma (59.). Wenig später musste wegen eines Flutlichtausfalls die Partie unterbrochen werden, Schiedsrichter Sergej Karasew aus Russland schickte die Mannschaften in die Kabine, doch nach rund zehn Minuten ging es wieder weiter.

Kevin Kampl war für den ebenfalls vorbelasteten Kapitän Willi Orban gekommen (46.), mit einer Dreierkette versuchte RB jetzt die Offensive zu verstärken, was auch teilweise gelang. Ausgerechnet in eine Leipziger Drangphase fiel der Ausfall einiger Flutlichtmasten. Forsberg (48.), der starke Sabitzer (57.) und Bruma (59.) vergaben Chancen. In der Schlussphase schoss Jean-Kevin Augustin erst knapp vorbei (81.), dann über das Tor (89.), Sabitzer traf die Latte (83.).

Leipzigs Jean-Kevin Augustin (unten) und Istanbuls Dusko Tosic im Duell.
Leipzigs Jean-Kevin Augustin (unten) und Istanbuls Dusko Tosic im Duell.
Timo Werner musste verletzt ausgewechselt werden.
Timo Werner musste verletzt ausgewechselt werden.

Fotos: DPA

Dienstwagen-Vergleich: Berlins Bürgermeister hat die größte Drecksschleuder Neu Liebelei bei Lombardi und Clea-Lacy Juhn? Das sagt das Management Neu
SEK-Einsatz! Polizeibekannter Mann rastet vollkommen aus Neu Frau (36) schickt Internetbekanntschaft Sex-Bilder und wird erpresst Neu
Champions League: Keine frei empfangbaren Spiele mehr! Neu Anschlag in Deutschland geplant: Anklage gegen mutmaßlichen IS-Terroristen Neu Mann traut seinen Augen nicht, als er Aufnahmen seiner Überwachungs-Kamera ansieht Neu Mann wirft sich vor Zug und stirbt: Wer kennt den Toten? Neu Purpurfarbene Keule: Seltener Pilz breitet sich aus Neu Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 32.283 Anzeige Warum der Inhalt dieser Flaschen 60.000 Euro wert ist! Neu Bewaffneter überfällt Tankstelle: Wer kennt den Mann? Neu Torte für Tolisso: Weltmeister zurück im Mannschaftstraining Neu Diagnose Krebs: So viele Menschen sterben in NRW an der Krankheit Neu Joggerin bei Unfall mehrere Meter durch die Luft geschleudert! Neu Pogba vor Wechsel zum KFC Uerdingen! Neu In diesem Lkw stecken fünf gestohlene Autos Neu Ministerpräsident Laschet fährt sehr schmutzigen Dienstwagen Neu Blutspur führt zu Wohnungstür: Was ist dort geschehen? Neu Ziege von Weide gestohlen und zerstückelt Neu Einbruchsopfer schnappen Täter, der ganz woanders einsteigen wollte! Neu Getrocknete Schlange als Medizin?! Das fanden Zöllner in einem Paket Neu Sie flüchtete nach einem Streit und kam nicht zurück: Wo ist die 17-jährige Marie? Neu Urlauber stirbt in selbst gegrabenem Loch am Strand Neu Lkw-Crash! A9 Richtung Berlin komplett gesperrt 2.929 Nächster Abschiebeflug nach Kabul steht bevor 1.361 Mit Schere in Brust gestochen: Zielfahnder schnappen Täter! 1.567 Diese deutsche Stadt ist weltweit am beliebtesten 876 "Billig und armselig!" Helena Fürst ätzt gegen Saskia Atzerodt 1.842 Total entstellt: Was ist denn mit dem Gesicht dieses Models passiert? 1.910 Blutüberströmt vorgefunden: 22-Jähriger sticht Ex-Freundin nieder 2.290 Hat ein psychisch Kranker gleich zwei Märkte abgefackelt? 1.169 Update Wissenschaftler schlagen Alarm! Tropische Riesen-Zecke fühlt sich bei uns wohl 4.767 Verwesungsgeruch führt zu Leiche von Flaschensammler 2.091 Von Bayer Leverkusen verarscht: Arsenals Petr Cech stinksauer 1.778 Frust an der Tanksäule: Darum droht der Benzinpreis in Deutschland jetzt zu explodieren 3.600 Unglücklicher Unfall in der Kölner City: Drei Schwerverletzte 237 Deshalb hält Geisel den Olympiastadion-Umbau für "ziemlich ausgeschlossen" 97 Zehn Schlangen in Frankfurter Kindergarten gefunden! 2.725 Mutter setzt Baby auf Bahnschiene und das aus einem schockierenden Grund 7.122 So schockiert ist Jan Ullrichs Ex-Teamchef über dessen Zustand 2.444 Schock-Moment in der City: Seniorin rast durch Schaufenster 2.426 Verweste Leiche am Stadion im Sauerland wurde identifiziert 2.694 Lastwagen kommt von Autobahn ab und kracht auf Dach 2.865 Nicht nur sexueller Missbrauch: Frühere Heimkinder berichten von Arbeitszwang 1.648 Im September wollen sie heiraten: Frau führt intime Beziehung mit Puppe 4.604 Schlafender Mann in brennendem Haus entdeckt! 557 BMW überschlägt sich mehrfach: Frau aus Wagen geschleudert 320 Betrunkene Frau lässt ihr Baby allein an der Tankstelle zurück 2.799 Gammel-Transport! Fast anderthalb Tonnen Dönerfleisch vernichtet 2.088 Brutale Bluttat: Mutter nach Messerattacke von Sohn weiter in Lebensgefahr 2.951