Rebeccas Schwester packt aus: Wie schrecklich war die Knast-Zeit für den Schwager? Top Flugzeug rast auf andere Maschine zu! Katastrophe in Hamburg verhindert Top Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! 4.157 Anzeige Baby-Hammer bei Aljona Savchenko: Olympiasiegerin ist schwanger! Top Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen, was jetzt zu tun ist! 1.942 Anzeige
3.181

Das wird den Fans nicht schmecken! Einschneidende Veränderung der Champions League geplant

Plan der ECA: Finden Champions-League-Spiele bald am Wochenende statt?

Europas Spitzenteams streiten weiter mit der Fifa über die Club-WM, während in der Champions-League

Amsterdam - Europas Spitzenteams streiten weiter mit der FIFA über die neue Club-WM und der FC Bayern München hat sich in dem Konflikt selbst zwischen die Fronten manövriert. In der Champions League erwartet die Clubs künftig wohl eine einschneidende Veränderung.

Andrea Agnelli, Vorsitzender der European Club Association (ECA).
Andrea Agnelli, Vorsitzender der European Club Association (ECA).

Trotz der Vorfreude von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge auf den neuen Wettbewerb im Sommer 2021 bleiben die anderen Top-Vereine des Kontinents erst einmal bei ihrer klaren Boykott-Haltung.

"Wir sind derzeit nicht bereit, an diesem Wettbewerb teilzunehmen", sagte der Vorsitzende der European Club Association (ECA), Andrea Agnelli, am Dienstag in Amsterdam.

Der Italiener forderte vor einer möglichen Kehrtwende mehr Informationen und vor allem Zugeständnisse vom Fußball-Weltverband.

Für die deutschen Fußballfans hatte der mächtige Präsident von Juventus Turin eine reichlich ernüchternde Botschaft parat.

Champions-League-Spiele am Wochenende sind künftig kein Tabu mehr. "Wir müssen die Zukunft planen", sagte Agnelli lapidar und flüchtete sich anschließend in Ironie: "Bislang gibt es ein Wochenend-Spiel, und das wird sicherlich am Wochenende bleiben", sagte er und spielte auf das Champions-League-Finale an, das derzeit als einziges Europacup-Spiel Ende Mai oder Anfang Juni an einem Samstag stattfindet.

Für einen neuen Champions-League-Modus von 2024 an gibt es laut Agnelli im Moment noch diverse Modelle, über Wochenendspiele sei bei den "unglaublich transparenten Gesprächen" mit der UEFA noch gar nicht diskutiert worden. Mit einer Entscheidung rechne er in den nächsten zwölf bis 18 Monaten. Das zuletzt kolportierte und schon heiß diskutierte Format mit einer dreigeteilten Champions League mit Auf- und Abstieg wollte der Juve-Chef nicht bestätigen.

Dennoch gilt es unter den Club-Funktionären als präferierte Variante. Bis zu 96 Mannschaften könnten daran teilnehmen. 14 statt bislang sechs Gruppenspiele für jedes Team würden die Millionen-Einnahmen weiter in die Höhe schnellen lassen, aber eben auch für einen Terminnotstand sorgen, sollte man nicht auf das Wochenende ausweichen. Den für den Wettbewerb benutzten Begriff Super League wies Agnelli ausdrücklich zurück: "Namensgebung ist wichtig, aber es ist keine Super League."

Widerstand gegen Reformpläne der ECA-Vollversammlung

Der Henkelpott - die Champions-League-Trophäe - bleibt das Objekt der Begierde.
Der Henkelpott - die Champions-League-Trophäe - bleibt das Objekt der Begierde.

DFL-Chef Christian Seifert hatte sich bei der ECA-Vollversammlung in Amsterdam nicht öffentlich äußern wollen - die Agnelli-Botschaft wird ihm aber extrem missfallen.

Der Bundesliga-Top-Funktionär hatte Europacup-Spiele am Wochenende als "rote Linie" bezeichnet und juristischen Widerstand angekündigt.

Auch die Fans formieren sich schon gegen die Reformpläne.

"Die Vermarktung des Fußballs macht die Fanfreundlichkeit kaputt", sagte Rainer Vollmer, ein Sprecher der Fangemeinschaft "Unsere Kurve", der Deutschen Presse-Agentur.

Agnelli, ein Spross der Fiat-Familie, argumentierte rein aus der Sicht eines Geschäftsmanns. "Wir sind diejenigen die planen müssen, wir sind die, die investieren.

Um ein Unternehmen führen zu können, benötigt man die komplette Übersicht", sagte der Italiener.

Großes Konfliktpotenzial sieht Agnelli daher auch in der Frage, welche acht europäischen Teams an einer Club-WM künftig teilnehmen sollten.

Wie soll die Club-WM aussehen?

Karl-Heinz Rummenigge war beim Treffen in Amsterdam nicht dabei.
Karl-Heinz Rummenigge war beim Treffen in Amsterdam nicht dabei.

Daher sei von den Spitzenteams auch keine Zustimmung für die Club-WM in der jetzigen Form zu erwarten. In Verhandlungen müsse die FIFA nun darlegen, wie der Wettbewerb genau zu organisieren sei.

Der Fußball-Weltverband hatte Mitte des Monats die Reform der Club-WM beschlossen. Kurz zuvor war ein Schreiben publik geworden, in dem sich alle 15 ECA-Vorstandsmitglieder gegen die Pläne positioniert hatten.

Nach dem FIFA-Beschluss äußerten sich aber der FC Bayern und Real Madrid plötzlich positiv über die Entscheidung. "Die Club-Weltmeisterschaft finde ich super", sagte Bayern-Präsident Hoeneß. Die Münchner dürften mit diesem FIFA-Kuschelkurs in den anstehenden Verhandlungen nicht zu den ECA-Wortführern gehören.

Zvonimir Boban, stellvertretender Generalsekretär des Weltverbandes rechnet ohnehin mit einem Einlenken der Clubs. "Wir führen sehr gute Gespräche. Ich bin sicher, alle wollen dabei sein, alle werden dabei sein. Es ist ein guter Wettbewerb für die Mannschaften", sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

Bayerns Vorstandschef Rummenigge musste auf das Treffen in Amsterdam aus gesundheitlichen Gründen verzichten. Vertreten wurden die Münchner bei der ECA-Veranstaltung durch ihren Chefjuristen Michael Gerlinger, der auch dem Vorstand der Club-Vereinigung angehört.

Fotos: DPA, imago (Symbolbild)

Alarm! Was Facebook, WhatsApp und Instagram mit Dir anrichten! Neu So lange muss Euer Urlaub sein, damit ihr Euch wirklich erholt Neu Outlet-Center feiert zwei Wochen lang Geburtstag mit mega Angeboten 4.726 Anzeige Rechtsruck in Deutschland: Leiterin von KZ-Gedenkstätte besorgt, klare Kritik an AfD Neu Crash und Unfallflucht: Doch der Fahrer hat noch mehr auf dem Kerbholz Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 7.257 Anzeige Hund von Auto angefahren: Unglaublich, was ein anderer Vierbeiner macht Neu Experten warnen: Das droht uns in diesem Sommer Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 4.483 Anzeige Episch: Darum ist "Avengers Endgame" der größte Film aller Zeiten Neu So geht es nach dem Fund der verwesten Babyleiche nun weiter Neu Wenn Ihr das seht, wählt unbedingt den Notruf! Neu Euer Kassenzettel ist in diesen Marken-Outlets 200 Euro Wert! 5.649 Anzeige 70 Millionen Euro! Greifen die Bayern für dieses Italien-Juwel richtig tief in die Tasche? Neu Warum der Müll eines Künstlers nun ein Gericht beschäftigt Neu
Serien-Tierquäler zerschneiden nächster Stute Genitalien und misshandeln sie Neu Britney Spears macht schwere Zeit durch, jetzt hat sie einen Wunsch an Fans Neu Typ (24) gewinnt 768 Millionen Dollar im Lotto! Darum will nicht die komplette Summe haben Neu Mann bei Explosion schwer verletzt! Warum flog dieses Haus in die Luft? Neu Was dieser Mann auf Lovoo macht, lässt Euer Herz höher schlagen! Neu "Welche Gesellschaft soll das abbilden?": Boris Palmer löst Shitstorm wegen der Bahn aus Neu
Alarm für Cobra 11: Das gab es bei der beliebten Action-Serie noch nie Neu Arzt ermordet und zerstückelt Date, nachdem er beim Sex schockierende Entdeckung macht Neu Frau torkelt mit 4,5 Promille durch Park, dann ist sie nackt und legt richtig los Neu Tödlicher Unfall: Autofahrer bei verbotenem Überholmanöver gestorben Neu Alkoholkranke Senioren: Darum müssen Pflegeheime umdenken! 1.108 CSU-Schatzmeister Bauer: Keine Parteispenden? Daimler schwächt die Demokratie! 64 Tragischer Unfall: Sächsische Touristen sterben beim Baden in Bayern! 10.931 Schlange nimmt Mund zu voll, dann muss die Feuerwehr anrücken 1.792 Pokal-Halbfinale in Bremen: FC Bayern denkt schon weiter 140 Einkommen: Das ist die reichste Stadt ganz Deutschlands 1.610 Nicht bequem! So schafft es eine Ballerina in Spitzenschuhen zu tanzen 526 Auf Comeback-Album: Poptitan Dieter Bohlen singt Duett mit diesem deutschen Star 1.078 Warum will denn keiner diesen Hund adoptieren? Tierheim hat eine Vermutung 21.599 Ex-Schwiegervater auf offener Straße erschlagen? 45-jähriger vor Gericht 166 Schleimige Angelegenheit: Hier werden Hunderttausende Aale ins Wasser gekippt 1.514 Männerwelt aufgepasst: So könnt ihr sexy Playmate Anastasiya für Euch gewinnen 799 Sie belasteten Promis, Politiker und Sportler: Wie geht es mit den "Panama Papers" weiter? 331 So emotional verabschiedet sich Matthias Schweighöfer von Hannelore Elsner! 989 Südbrandenburger Unternehmen beschweren sich: "Wir brauchen schnelleres Internet!" 61 Fitness-Bloggerin postet Foto von ihrem faltigen Bauch und die Fans sind begeistert 2.287 Baby stirbt während Flug: Fremde Frau hielt den Säugling bei seinem Tod im Arm! 2.832 Mädchen (11) bekommt beim Zähneputzen keine Luft mehr und stirbt 1.481 Frau meldet sich in Klinik wegen Zahnschmerzen: Kurz darauf wird sie sexuell missbraucht und ermordet 4.292 DNA-Experte will den Fall Maddie McCann lösen: Jetzt gibt er die bittere Wahrheit preis, warum man ihn ausbremst 15.310 Wandern Herzogin Meghan und Prinz Harry bald in dieses Land aus? 577 Familie sucht verzweifelt ihren Hund: Nach zwei Tagen finden ihn die Kinder erhängt im Wald 3.516 19-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto, ihr Beifahrer wird eingeklemmt und stirbt 941 Dramatische Szenen auf Reiterhof: Wind facht Feuer immer wieder an! 3.017 Rasendes Auto in verkehrsberuhigter Zone: Polizist stellt sich in den Weg und wird angefahren! 593