Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

TOP

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

TOP

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

NEU

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

NEU

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

NEU
1.247

So will Bitroff beim CFC die Gunst der Stunde nutzen

Zuletzt saß Alexander Bitroff beim Chemnitzer FC nur auf der Bank. Jetzt steht er vor seinem Startelf-Comeback.

Von Olaf Morgenstern





Zufrieden sieht anders aus! Alexander Bittroff war in den Punktspielen zuletzt 
nur Reserve. 
Zufrieden sieht anders aus! Alexander Bittroff war in den Punktspielen zuletzt nur Reserve. 

Chemnitz - Sechs Spieltage lang stand CFC-Abwehrmann Alexander Bittroff in der Anfangself. Seitdem ist er weg vom Fenster! Am siebten Spieltag beim 1:0 gegen den FSV Zwickau kam der 28-Jährige noch in den Schlussminuten zum Einsatz, die folgenden drei Partien saß er komplett draußen.

"Keine schöne Situation, doch als Fußballer musst du damit klarkommen", erklärte Bittroff. Er wechselte im Winter vom damaligen Zweitligisten FSV Frankfurt zum CFC, bestritt 23 Drittligaspiele, war eine feste Größe - als Linksverteidiger. 

Mit Beginn der aktuellen Saison beorderte ihn Trainer Sven Köhler auf die rechten Abwehrseite. Nun könnte es die Rolle rückwärts geben.

In der Länderspielpause lief Bittroff zwei Mal als Linksverteidiger auf. "Das hat mich schon etwas überrascht“, verriet Bittroff: „Ich kann beide Positionen spielen, das ist nichts Neues für mich. Ich versuche immer mein Bestes zu geben, egal, wo ich auflaufe."

Am Sonnabend beim 8:0 im Landespokal in Zwickau klappte es sogar mit einem Bittroff-Tor. "Ich bin stolz, eine Bude gemacht zu haben. So oft kommt das bei mir ja nicht vor. Der erste Gedanke ist eben doch der beste", meinte der Verteidiger, der den Ball aus über 25 Metern mit links im Netz versenkte - ein Traumtor!

Bittroff ist optimistisch, dass er schnell wieder in der 3. Liga auf dem Rasen stehen wird. "Es kann nicht immer nur bergauf gehen. Wichtig ist, dass du als Spieler gestärkt aus solchen Phasen herauskommst", sagte Bittroff und ergänzte: „Ich denke, dass ich in der Future League gegen Prag und in Zwickau zwei ordentliche Spiele abgeliefert habe. Der Trainer kann auf mich bauen.“

Vielleicht gibt es das Bittroff-Comeback schon am Sonntag im Heimspiel gegen Mainz II. 

"In der letzten Saison haben wir gegen diese spielstarke Truppe ganz gut ausgesehen. Wichtig ist, dass wir defensiv gut stehen." Wer weiß das besser als Abwehrmann Bittroff.





In der 3. Liga spielte Alexander Bittroff zu Saisonbeginn als 
Rechtsverteidiger. Im Pokal gegen Lok Zwickau durfte er erstmals wieder als 
Linksverteidiger ran, hier beim Kopfballduell mit Michael Blechschmidt.
In der 3. Liga spielte Alexander Bittroff zu Saisonbeginn als Rechtsverteidiger. Im Pokal gegen Lok Zwickau durfte er erstmals wieder als Linksverteidiger ran, hier beim Kopfballduell mit Michael Blechschmidt.

Fotos: Imago, Picture Point/Kerstin Kummer

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

NEU

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

3.694

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

4.592

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.019

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

1.323

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.011

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.074

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.424

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

715

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

10.648

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

5.407

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

5.475

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

662

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.226

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

15.541

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.809

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.511

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

3.637

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.996

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

11.482

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

4.760

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

5.853

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.700

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

6.170

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

11.513

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.256

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

3.484

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.787

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

13.425

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

370

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

943

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.571

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

5.010

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.639

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.907

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

2.135

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

461

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.340

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

5.803

Gisela May ist gestorben

3.780

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.604

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.401

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

8.567