Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

TOP

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

2.034
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

1.710

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

1.969

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.594
Anzeige
2.030

Rückschlag für Endres! CFC-Abwehrchef fällt noch länger aus

Für CFC-Innenverteidiger Marc Endres beginnt das neue Jahr mit einer schlechten Nachricht.

Von Olaf Morgenstern

Marc Endres (l., gegen den Paderborner Sven Michel) konnte in der Hinrunde nur zehn Spiele bestreiten. Seit Anfang November ist der Innenverteidiger verletzt. Seine Rückkehr ist noch nicht absehbar.
Marc Endres (l., gegen den Paderborner Sven Michel) konnte in der Hinrunde nur zehn Spiele bestreiten. Seit Anfang November ist der Innenverteidiger verletzt. Seine Rückkehr ist noch nicht absehbar.

Chemnitz - Zum Rückrundenstart am 28. Januar in Großaspach wollte CFC-Innenverteidiger Marc Endres wieder auf dem Platz stehen. Daraus wird nichts!

Während die Teamkollegen seit Wochenbeginn auf Kunstrasen trainieren, stemmt Endres fleißig Gewichte. Seit Anfang November muss der Abwehrchef wegen eines Muskelfaserrisses im linken Oberschenkel pausieren.

"Irgendwie ist es nicht besser geworden. Bei einer Nachuntersuchung hat sich leider herausgestellt, dass eine Sehne im Beuger in Mitleidenschaft gezogen worden ist", berichtet der 25-Jährige, der damit noch länger fehlen wird als ursprünglich gedacht.

Die laufende Saison verläuft für Endres einfach unglücklich. Bis zum 9. Spieltag war er immer gesetzt. Beim 3:0-Heimsieg gegen Osnabrück musste er zur Pause raus. Eine Verletzung im Rücken hatte bis auf die Beinmuskulatur ausgestrahlt.

Sechs Wochen später, beim 3:0 in Wiesbaden, feierte Endres sein Comeback, kam in den Schlussminuten zum Einsatz. Kurz darauf der nächste Rückschlag! Im Training rutschte er auf matschigem Geläuf weg: "Es hat gezogen. Ich wusste sofort: Das war’s." Diagnose: Muskelfaserriss.

Marc Endres ist auch im neuen Jahr zum Zuschauen verdammt. Rechts Julius Reinhardt.
Marc Endres ist auch im neuen Jahr zum Zuschauen verdammt. Rechts Julius Reinhardt.

Den Kopf hängen zu lassen, ist für ihn aber keine Option: "Dass ich so lange pausieren muss, ist bitter. Doch das gehört im Fußball dazu. Ich nehme die Situation an und bin fest davon überzeugt, dass ich ganz stark zurückkommen werde."

Der Zeitpunkt ist allerdings offen. Die Vorbereitung auf die Rückrunde und damit den Kampf um die Stammplätze verpasst er. Vielleicht verpflichtet der CFC bis Ende des Monats einen neuen Innenverteidiger. Dann wäre Endres noch ein Stück weiter weg von der ersten Elf.

"Ich bin ein Typ, der alte Sachen schnell abhakt. Neues Jahr, neuer Anfang", betont Endres. "Fußball ist ein Teamsport. Ich sehe mich als Teil der Mannschaft." Den Himmelblauen traut er in der Rückrunde alles zu. "Ich sehe täglich, welche Qualität und welcher Willen in dieser Mannschaft steckt. Wir haben das Potenzial, unter die ersten Drei zu kommen", powert Endres.

Seit Sommer 2014 stand er in der 3. Liga 77 Mal für den CFC auf dem Platz. Endres hofft, dass so schnell wie möglich weitere Einsätze hinzukommen.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

5.497

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

3.248

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

6.322

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

9.019

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.140
Anzeige

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

3.594

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

6.836

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

4.331
Anzeige

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

1.458

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.139

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

3.853

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

3.416

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

6.108

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

3.167

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

5.602

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

3.594

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

7.761

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.152

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

6.337

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

10.332

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.129

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

1.960

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

5.117

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

7.425

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

7.554

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

4.624

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

2.662

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

25.348

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

15.521

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

11.099

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.424

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

3.579

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

6.665

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.428

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.859

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

2.769

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

2.618

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

894

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

3.224

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

3.954

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.322

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

9.410