Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
Neu
Das alles kann das Wundermittel Urin!
Neu
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
Neu
Trotz prickelnder Küsse: Zwei Bachelor-Ladys mussten die Koffer packen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.443
Anzeige
2.232

Rückschlag für Endres! CFC-Abwehrchef fällt noch länger aus

Für CFC-Innenverteidiger Marc Endres beginnt das neue Jahr mit einer schlechten Nachricht.

Von Olaf Morgenstern

Marc Endres (l., gegen den Paderborner Sven Michel) konnte in der Hinrunde nur zehn Spiele bestreiten. Seit Anfang November ist der Innenverteidiger verletzt. Seine Rückkehr ist noch nicht absehbar.
Marc Endres (l., gegen den Paderborner Sven Michel) konnte in der Hinrunde nur zehn Spiele bestreiten. Seit Anfang November ist der Innenverteidiger verletzt. Seine Rückkehr ist noch nicht absehbar.

Chemnitz - Zum Rückrundenstart am 28. Januar in Großaspach wollte CFC-Innenverteidiger Marc Endres wieder auf dem Platz stehen. Daraus wird nichts!

Während die Teamkollegen seit Wochenbeginn auf Kunstrasen trainieren, stemmt Endres fleißig Gewichte. Seit Anfang November muss der Abwehrchef wegen eines Muskelfaserrisses im linken Oberschenkel pausieren.

"Irgendwie ist es nicht besser geworden. Bei einer Nachuntersuchung hat sich leider herausgestellt, dass eine Sehne im Beuger in Mitleidenschaft gezogen worden ist", berichtet der 25-Jährige, der damit noch länger fehlen wird als ursprünglich gedacht.

Die laufende Saison verläuft für Endres einfach unglücklich. Bis zum 9. Spieltag war er immer gesetzt. Beim 3:0-Heimsieg gegen Osnabrück musste er zur Pause raus. Eine Verletzung im Rücken hatte bis auf die Beinmuskulatur ausgestrahlt.

Sechs Wochen später, beim 3:0 in Wiesbaden, feierte Endres sein Comeback, kam in den Schlussminuten zum Einsatz. Kurz darauf der nächste Rückschlag! Im Training rutschte er auf matschigem Geläuf weg: "Es hat gezogen. Ich wusste sofort: Das war’s." Diagnose: Muskelfaserriss.

Marc Endres ist auch im neuen Jahr zum Zuschauen verdammt. Rechts Julius Reinhardt.
Marc Endres ist auch im neuen Jahr zum Zuschauen verdammt. Rechts Julius Reinhardt.

Den Kopf hängen zu lassen, ist für ihn aber keine Option: "Dass ich so lange pausieren muss, ist bitter. Doch das gehört im Fußball dazu. Ich nehme die Situation an und bin fest davon überzeugt, dass ich ganz stark zurückkommen werde."

Der Zeitpunkt ist allerdings offen. Die Vorbereitung auf die Rückrunde und damit den Kampf um die Stammplätze verpasst er. Vielleicht verpflichtet der CFC bis Ende des Monats einen neuen Innenverteidiger. Dann wäre Endres noch ein Stück weiter weg von der ersten Elf.

"Ich bin ein Typ, der alte Sachen schnell abhakt. Neues Jahr, neuer Anfang", betont Endres. "Fußball ist ein Teamsport. Ich sehe mich als Teil der Mannschaft." Den Himmelblauen traut er in der Rückrunde alles zu. "Ich sehe täglich, welche Qualität und welcher Willen in dieser Mannschaft steckt. Wir haben das Potenzial, unter die ersten Drei zu kommen", powert Endres.

Seit Sommer 2014 stand er in der 3. Liga 77 Mal für den CFC auf dem Platz. Endres hofft, dass so schnell wie möglich weitere Einsätze hinzukommen.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Tödliche Messer-Attacke: Junge (6) und Mutter erstochen
Neu
Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
143
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
6.449
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
87
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
4.454
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
1.012
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
452
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
2.004
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
238
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.643
Anzeige
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
3.519
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
19.237
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
155
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
168
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
428
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
4.118
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.781
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
6.297
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
308
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
10.117
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.524
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
7.199
Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
4.266
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
1.856
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
3.268
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
198
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
33.587
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
433
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.544
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
2.381
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
2.038
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
3.818
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.997
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
1.082
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
1.428
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
302
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
152
Knast für syrischen Gefährder
1.443
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
110
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
4.353
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
2.818
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.877
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
707
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
2.068
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.794
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
3.385
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
3.468
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.690
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.988