Aufsichtsrat neu besetzt! Hänel will zum Abschied den Aufstieg

Der neue Aufsichtsratsvorsitzende Uwe Bauch.
Der neue Aufsichtsratsvorsitzende Uwe Bauch.  © Harry Härtel/Haertelpress

Chemnitz - Der neue CFC-Aufsichtsrat steht! Überraschungen blieben aus. Alle sieben Kandidaten, eine Frau und sechs Männer, erhielten das Vertrauen der rund 400 anwesenden Mitglieder.

Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats ist Uwe Bauch!

Zum zweiten Mal innerhalb von fünf Wochen hatte der CFC zur Mitgliederversammlung eingeladen. Am Montagabend auf der Tagesordnung: Die Wahl des Aufsichtsrats.

Das alte Gremium hatte im Zuge der Finanzkrise die Ämter ebenso zur Verfügung gestellt wie der Vorstand des Drittligisten.

Der scheidende Vereinschef Dr. Mathias Hänel zog eine kurze Bilanz der vergangenen fünf Wochen. Viel Neues erfuhren die Gäste nicht. Zum Jahresende flossen aus dem Stadtsäckel 1,26 Millionen und vom Energieunternehmen "eins“ 1,5 Millionen Euro in die Vereinskasse.

Aus dem Gröbsten ist der Club damit erst einmal heraus - zum dauerhaften Überleben reicht die Geldspritze nicht.

Hänel: "Jeder weiß, dass die dritte Liga chronisch unterfinanziert ist. Die Mannschaft muss bei dieser aussichtsreichen Tabellensituation alles unternehmen, damit Ruhe in den Verein kommt und das große Ziel erreicht wird, von dem wir alle seit Jahren träumen. Die Mannschaft hat das Potential dazu, und sie hätte es auch verdient!“

Die Blockwahl ging problemlos über die Bühne. Simone Kalew (54), Dr. Eberhard Alles (57), Dirk Balster (50), Uwe Bauch (53) und Lutz Wienhold (50) sind neu im Aufsichtsrat. Erwin Trageser (65) und Gunther Kermer (62) wurden wiedergewählt.

Der scheidende Aufsichtsrat Hänel wünscht sich zum Abschied den Aufstieg der Himmelblauen.
Der scheidende Aufsichtsrat Hänel wünscht sich zum Abschied den Aufstieg der Himmelblauen.  © Harry Härtel/Haertelpress
Der neu gewählte Aufsichtsrat des CFC.
Der neu gewählte Aufsichtsrat des CFC.  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0