Mann verschanzt sich mit Beil in Mehrfamilienhaus: SEK-Einsatz Top Fans schweigen! Darum herrscht in der Englischen Woche Geisterstimmung in den Stadien Top Schockierend! So viele Autofahrer sitzen zugedröhnt hinterm Steuer Neu Mercedes-Fahrer rast gegen Brückenpfeiler und stirbt Neu Online-Shop startet verrücktes Gewinnspiel: "Heißer Feger" gesucht 13.751 Anzeige
1.827

CFC-Neuzugang Kluft: "Das Wichtigste ist, dass die Null steht"

Björn Kluft gab sich nach seiner ordentlichen Leistung gegen den Karlsruher SC durchaus selbstbewusst.

Von Olaf Morgenstern

Horst Steffen hatte viel Lob für seinen Offensivmann Björn Kluft übrig.
Horst Steffen hatte viel Lob für seinen Offensivmann Björn Kluft übrig.

Chemnitz - In seinen Worten schwang eine gehörige Portion Selbstbewusstsein mit. "Ich denke, dass ich eine ganz ordentliche Partie abgeliefert habe", meinte CFC-Offensivmann Björn Kluft nach der Nullnummer gegen den KSC.

Das hatte der Neuzugang in der Tat. Nicht umsonst wurde der Ex-Auer von den Zuschauern mit viel Applaus verabschiedet, als ihn Trainer Horst Steffen in den Schlussminuten vom Platz nahm: "Björn hat mit seinem Trickreichtum unser Spiel belebt. Er hatte einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen, wirkte auch etwas müde."

Kein Wunder. Bis zur seiner Auswechslung schrubbte der 27-Jährige ein enormes Pensum. Immer wieder forderte er den Ball, legte den Vorwärtsgang ein, beschäftigte zwei, drei Gegenspieler und kam dennoch gefährlich zum Abschluss.

Seinen Schuss kurz nach dem Seitenwechsel und den Fallrückzieher (79.) parierte KSC-Schlussmann Benjamin Uphoff großartig.

Björn Kluft (l., hier im Duell mit Marcel Mehlem) war gegen Karlsruhe ein Aktivposten bei den Chemnitzern.
Björn Kluft (l., hier im Duell mit Marcel Mehlem) war gegen Karlsruhe ein Aktivposten bei den Chemnitzern.

"Wir müssen mit dem Punkt leben, doch es war mehr drin. Wir hatten genügend Chancen, aber leider nicht das Glück, dass der Ball über die Linie ging. Solche Tage gibt es", meinte Kluft.

Erst vier Tage vor dem Saisonstart hatte er beim CFC unterschrieben. Nach sechs Kurzeinsätzen durfte er am Sonnabend erstmals von Beginn an ran. "Der Trainer hat mir ausreichend Zeit gelassen, die fehlende Kondition aufzuholen. Ich bin jetzt bei 100 Prozent und freue mich, dass er mir das Vertrauen geschenkt hat."

Den in Schwarz gekleideten Himmelblauen bescheinigte Kluft einen deutlichen Schritt nach vorn. "Das gesamte Auftreten, die körperliche Präsenz - nach dem 2:4 in Haching war es ganz wichtig, dass wir so aus der Länderspielpause zurückkommen."

Am Freitagabend wartet Wehen Wiesbaden. "Ein Spitzenteam, das aufsteigen will", weiß Kluft:

"Doch wenn wir so spielen wie gegen Karlsruhe, können wir gegen jede Mannschaft erfolgreich bestehen. Das Wichtigste ist, dass die Null steht. Dann verlierst du schon mal nicht. Und irgendwann gelingt uns wieder ein Tor - dann gewinnen wir."

Fotos: picture point/Sven Sonntag

Wie läuft der Atomkraftwerk-Abbau in Biblis? Neu Warum der Video-Schiri weiter für Frust sorgt und alle über den HSV lachen Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.598 Anzeige Beißattacke auf Oktoberfest: Polizist dienstunfähig Neu Private Rettungsaktion: Wohin mit den Flüchtlingen? Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 5.791 Anzeige Zoff wegen Kuchen! Instagram-Post bringt Regierungsmitglied auf die Palme Neu Hund reißt Herrchen in den Abgrund Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.385 Anzeige Nach Pharma-Skandal: Zahl betroffener Patienten steigt immer weiter Neu Wegen offener Rechnung: Mann schlägt Taxifahrer Stein auf den Kopf 953 Sexueller Missbrauch bei evangelischer Kirche: 27 Verdachtsfälle im Rheinland 304
Claudia Effenberg feiert mit den Geissens auf der Wiesn und testet "Flirtfaktor" 1.284 22-Jähriger zündet Autos vor Landratsamt an und zückt Messer 3.754
"Bauer sucht Frau" mit ganzem Harem: Das sind die Frauen, die um die Landwirte buhlen 1.286 Ist das endlich die Lösung gegen schlimme Fahrradunfälle? 2.557 Erschütterung der Macht im Schweizer Fußball: Bern klatscht Basel an die Wand! 939 Frauen prügeln vor Supermarkt auf Mädchen (15) ein und verletzen es schwer 2.940 Giulia Siegel trinkt auf der Wiesn nur Schnaps und liebt das Besäufnis 942 Wetterchaos in Deutschland: Hier ist der erste Schnee gefallen! 5.798 Moderatorin Dunja Hayali bekommt Toleranz-Preis 532 Frauenleiche bei Güllegrube entdeckt: Ehemann verhaftet 1.143 Deshalb sind Reisebüros sauer auf die Lufthansa 1.091 Streit im Fitnessstudio eskaliert: Neun Verletzte! 1.461 Berliner Zoo veröffentlicht Video von Nashorn-Geburt! 100 Deshalb lehnt Boris Palmer die Einladung der AfD ab 1.243 Nach Tochter Lilli: Jetzt knutscht Til Schweiger auch mit Luna rum 2.887 Nicht beim Staatsbankett dabei: Merkel gibt Erdogan einen Korb! 1.291 Mann wird in Café angesprochen, dann landet er für über drei Jahre im Knast 220 Hart aber fair: Verstehen die Bürger diese Regierung noch? 3.757 Foto nicht geliked: Heidi Klum watscht Ruth Moschner knallhart ab 1.798 Spur der Verwüstung: Magdeburg-Fans randalieren in Zug 2.185 Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: Asif N. hofft auf Bleiberecht 1.817 Vor Erdogan-Besuch: Erneut Deutscher in der Türkei festgenommen! 1.045 Nach Rausschmiss aus Disko: 18 Männer greifen Türsteher an und schießen mit Pistolen auf sie 13.050 Horror-Crash: 56-Jähriger fährt auf Sattelzug an Stauende auf 2.882 Unglaublich! So teuer ist Barbara Meiers Diamanten-Dirndl 1.522 Ein Hauch von Hambacher Forst im Elsaß: Polizei holt Autobahn-Gegner von Bäumen 47 Sachsens Innenminister fordert: Asylbewerber ohne Pass in den Knast! 3.307 Rums! Porsche kracht durch Zaun und landet auf Burger-King-Terrasse 1.994 Nach "Mangkhut" droht nun der nächste Taifun: Philippinen versinken im Chaos! 398 Flucht vor der Schlachtbank: Kuh stößt Bäuerin um und nimmt Reißaus 739 Nach Trennung von Philipp Stehler: Pam bricht im TV in Tränen aus 1.303 Sara Kulka fassungslos: Damit überrascht ihre Tochter jetzt alle 1.505 Einbruch in Schulmensa: Die Beute der Diebe macht stutzig 1.658 Beim Russisch Roulette: Mann schießt sich Wattestäbchen ins Gehirn 2.040 Dutzend Hunde sterben qualvoll, nachdem sie in einer Tierhandlung waren 1.709 15-Jährige aus Dresden spurlos verschwunden: Wer hat Klara zuletzt gesehen? 5.055 Lehrerin füllt minderjährige Schüler ab, um Sex mit ihnen zu haben 2.127 Gefangene gefoltert: Kriegsverbrecher in Düsseldorf zu Höchststrafe verurteilt 256