Zwei Mädchen von Auto erfasst und durch die Luft geschleudert
Top
Hier schmieden Hooligans Schlachtplan für WM in Russland
Top
Heftige Drogen-Beichte von Sophia Wollersheim
Neu
Naddel wird 24 Stunden am Tag überwacht!
Neu
3.519

Nach 30 Jahren schließt sich für Ziffert beim CFC der Kreis

Steffen Ziffert hat ein bewegte Fußball-Laufbahn eingeschlagen. 1987 wurde er als Kicker zum #CFC geholt. Nun kümmert er sich um sportliche Belange.

Von Olaf Morgenstern

Steffen Ziffert (l.) als Co-Trainer des FC Erzgebirge Aue mit Coach Tomislav Stipic während eines Zweitliga-Spiels auf der Bank.
Steffen Ziffert (l.) als Co-Trainer des FC Erzgebirge Aue mit Coach Tomislav Stipic während eines Zweitliga-Spiels auf der Bank.

Chemnitz - Für Steffen Ziffert sind die Himmelblauen eine Herzensangelegenheit! Am 9. Mai trat er das Amt als Sport-Vorstand an. Seitdem ist er zwölf bis 14 Stunden für den CFC auf Achse - täglich und ehrenamtlich!

"Ich bin stolz darauf, dass ich hier sein darf. Ich will den Verein in ruhiges Fahrwasser bringen. Die Zeiten des Harakiri sind vorbei", betont der 52-Jährige.

Schnörkellos und risikofrei - so war "Ziff" schon als Spieler. 1987 holte ihn der damalige Trainer Heinz Werner zum FC Karl-Marx-Stadt. "Ich war 22 Jahre alt, hatte einen Beruf erlernt und mit dem Fußball schon abgeschlossen."

Werner, der ein Jahr später von Hans Meyer abgelöst wurde, hatte Ziffert bei der TSG Chemie Markkleeberg (DDR-Liga) entdeckt. Unter Meyer blühten der FCK und Ziffert auf. "Es begann die erfolgreichste Zeit des Vereins. Wir waren Vizemeister, standen im Pokalfinale, erreichten die dritte Runde im Uefa-Cup, spielten 1990 das letzte deutsch-deutsche Duell gegen Dortmund“, so Ziffert. Dass der CFC 1991 in die 2. Bundesliga eingestuft wurde, ärgert ihn noch heute: "Wir waren Fünfter in der ersten Liga der DDR. Ich habe das als Abstieg empfunden."

Mannschaftsfoto des damaligen FC Karl Marx Stadt vom 29. Juni 1988, aufgenommen in Fallersleben vor einem Freundschaftsspiel gegen Hannover 96: (v.l.) Matthias Birner, Udo Fankhänel, Rico Steinmann, Steffen Heidrich, Jörg Illing, Detlef Müller, Thomas Lau
Mannschaftsfoto des damaligen FC Karl Marx Stadt vom 29. Juni 1988, aufgenommen in Fallersleben vor einem Freundschaftsspiel gegen Hannover 96: (v.l.) Matthias Birner, Udo Fankhänel, Rico Steinmann, Steffen Heidrich, Jörg Illing, Detlef Müller, Thomas Lau

Als der CFC 1996 aus der 2. Liga abstieg, war Ziffert nicht mehr da.

Über 100 Pflichtspiele für die Himmelblauen stehen in seiner Vita. Nach 30 Jahren schließt sich für den dreifachen Familienvater mit der Rückkehr der Kreis.

Zwischendrin hat Ziffert einiges erlebt. Beim FC Sachsen Leipzig „wurde aus viel Geld wenig gemacht“. Später ging er in die Schweiz, kickte für den FC Schaffhausen, machte mit Jogi Löw seinen ersten Trainerschein (C-Lizenz). Bis 2008 betrieb er im heimatlichen Grimma eine Fußballschule. "Ich wollte immer mit jungen Spielern arbeiten, das hat mir riesigen Spaß gemacht."

Sein ehemaliger FCK-Teamkollege Steffen Heidrich holte Ziffert zum FC Energie Cottbus, erst als Trainer der "U 23", dann wurde er Leiter des Nachwuchsleistungszentrums. Als Heidrich Manager beim FC Erzgebirge wurde, folgte ihm Ziffert nach Aue.

Im Lößnitztal erlebte er erfolgreiche und turbulente Jahre. Als Chefcoach Falko Götz im September 2014 beurlaubt wurde, rückte Ziffert in den Trainerstab des Zweitligisten auf, assistierte Tomislav Stipic. Den Abstieg konnte das Duo nicht verhindern.

Stipic suchte das Weite. Ziffert baute als Sportdirektor eine komplett neue Mannschaft auf, die den direkten Wiederaufstieg schaffte. Dass er danach nicht mehr gebraucht wurde, hat ihn riesig enttäuscht: „Der Mohr hatte seine Schuldigkeit getan, konnte gehen. Dankbarkeit kannst du in diesem Geschäft nicht erwarten.“

Vielleicht sind die Chemnitzer dankbarer, wenn der Club eines Tages in die 2. Liga zurückkehrt. Ziffert will nicht träumen, er bleibt Realist: "Ich kann nicht den Aufstieg versprechen. Aber ich kann versprechen, dass ich ehrliche Arbeit abliefern werde."

Fotos: Imago

Angesehener Top-Anwalt hat mehrfach Sex mit seinem Hund
Neu
Verlobung aufgelöst: Kylie Minogue erleidet Nerven-Zusammenbruch
Neu
Wilde Verfolgungsjagd! Chrysler kracht in Streifenwagen
Neu
Nach Aufnahmestopp für Ausländer: Essener Tafel beschmiert!
Neu
Herzstillstand! Bollywood-Star stirbt auf Hochzeit
Neu
Toter Opa hinterlässt geheime Botschaft hinter Tapete, die das Netz begeistert
Neu
Am Abhang: So knapp entging der Fahrer dem Tod!
Neu
Nach dem Bi-Outing: Neues Geständnis von Felix Jaehn
Neu
Wieder Präsident! Neues Amt für Ex-Staatsoberhaupt Christian Wulff
Neu
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.923
Anzeige
Schimmel-Alarm am Pannen-BER: Mitarbeiter müssen gerettet werden
Neu
Junge (3) aus unfassbarem Grund brutal getreten
Neu
Erst zehn Monate alt: Ella stiehlt Mama Isabell Horn die Show
Neu
AfD-Chef Meuthen: "SPD macht es uns wirklich leicht"
Neu
Eiseskälte bedeutet Lebensgefahr für Obdachlose! Diese Menschen helfen
Neu
"Notting Hill“-Star Emma Chambers mit 53 Jahren gestorben
Neu
Polizei warnt: Die Scheiben müssen frei sein - und zwar rundrum!
Neu
Passantin verhindert Schlimmeres: Mehrere Verletzte bei Schmorbrand!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.168
Anzeige
Brüder retten 13 Menschen aus Flammenhölle
Neu
Unterleib aufgefressen! Frau vom Krokodil zerfleischt
Neu
Juso-Vorsitzender glaubt an Minderheitsregierung
Neu
Obdachloser crasht Party, klaut Auto des Gastgebers und fährt es kaputt
108
Mysteriös! Wem gehört der Fiat an der B95?
5.000
Schauspielerin Josefine Preuß lästert über ihre Generation
1.179
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um Übernachtung in Zelle
855
Bewaffneter Mann von Polizei angeschossen
1.608
Playboy, Dschungel, Operationen: Giuliana will jetzt auspacken
778
Vorsicht! Diese WhatsApp-Nachricht unbedingt sofort löschen
9.643
Die neue CDU-Generalsekretärin verzichtet auf richtig viel Geld
1.072
Stolze Eishockey-Helden: Das war ein Spiel für die Ewigkeit
2.169
Polizei erschießt Hund: Muss Besitzer jetzt dafür zahlen?
2.414
Fette Beute: Geldbote überfallen und ausgeraubt
1.640
Polizisten jagen brutale Jugend-Gang sogar in ihrer Freizeit
525
Mit Pfefferspray! Raubüberfall auf Hotel, Tresor geplündert
1.007
Kurz vorm Start: Handy explodiert im Handgepäck
2.056
Männer die auf Heizungen sitzen: Ist das das irrste Fan-Treffen von Sachsen?
953
Touristen von Polizei entführt und an Mafia ausgeliefert
4.021
Hunderte gehen mit Kissen aufeinander los! Aber warum?
319
Rentner will mit Ziegelsteinen jungen Afrikanern helfen
1.712
Stellt Merkel ihren schärfsten Kritiker mit Minister-Posten ruhig?
708
Seine Herrin verlangt es: Familienvater trägt immer Keuschheitsgürtel
4.011
Pumuckl in Berlin? Nein, es ist Mega-Star Ed Sheeran bei der Berlinale!
341
Kirche will Mieterin mit miesen Tricks aus Wohnung werfen
4.298
Randale und Diebstahl: Öffentliche Party eskaliert
562
Gold & Geld weg! Räuber sprengen Tresor bei Edelmetall-Händler
2.194
Update
Forscher wollen wissen, wie Mensch zu Hitlers Zeit sprachen
1.661
Erster Deutscher gibt Kommandos auf der Internationalen Raumstation
435
Überraschung! Gangster-Rapper outet sich
2.980
Geiles Turnier, Jungs! Deutschland holt Olympia-Silber im Eishockey
4.169