AfD-Politiker drohen bis zu zehn Jahre Knast
Neu
Passanten schockiert: Gänse mitten in der Innenstadt geschlachtet
Neu
Alkoholisierter Mann sticht im Streit auf Nachbar ein
Neu
New York: Explosion am Times Square in Manhattan
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
19.871
Anzeige
3.494

Nach 30 Jahren schließt sich für Ziffert beim CFC der Kreis

Steffen Ziffert hat ein bewegte Fußball-Laufbahn eingeschlagen. 1987 wurde er als Kicker zum #CFC geholt. Nun kümmert er sich um sportliche Belange.

Von Olaf Morgenstern

Steffen Ziffert (l.) als Co-Trainer des FC Erzgebirge Aue mit Coach Tomislav Stipic während eines Zweitliga-Spiels auf der Bank.
Steffen Ziffert (l.) als Co-Trainer des FC Erzgebirge Aue mit Coach Tomislav Stipic während eines Zweitliga-Spiels auf der Bank.

Chemnitz - Für Steffen Ziffert sind die Himmelblauen eine Herzensangelegenheit! Am 9. Mai trat er das Amt als Sport-Vorstand an. Seitdem ist er zwölf bis 14 Stunden für den CFC auf Achse - täglich und ehrenamtlich!

"Ich bin stolz darauf, dass ich hier sein darf. Ich will den Verein in ruhiges Fahrwasser bringen. Die Zeiten des Harakiri sind vorbei", betont der 52-Jährige.

Schnörkellos und risikofrei - so war "Ziff" schon als Spieler. 1987 holte ihn der damalige Trainer Heinz Werner zum FC Karl-Marx-Stadt. "Ich war 22 Jahre alt, hatte einen Beruf erlernt und mit dem Fußball schon abgeschlossen."

Werner, der ein Jahr später von Hans Meyer abgelöst wurde, hatte Ziffert bei der TSG Chemie Markkleeberg (DDR-Liga) entdeckt. Unter Meyer blühten der FCK und Ziffert auf. "Es begann die erfolgreichste Zeit des Vereins. Wir waren Vizemeister, standen im Pokalfinale, erreichten die dritte Runde im Uefa-Cup, spielten 1990 das letzte deutsch-deutsche Duell gegen Dortmund“, so Ziffert. Dass der CFC 1991 in die 2. Bundesliga eingestuft wurde, ärgert ihn noch heute: "Wir waren Fünfter in der ersten Liga der DDR. Ich habe das als Abstieg empfunden."

Mannschaftsfoto des damaligen FC Karl Marx Stadt vom 29. Juni 1988, aufgenommen in Fallersleben vor einem Freundschaftsspiel gegen Hannover 96: (v.l.) Matthias Birner, Udo Fankhänel, Rico Steinmann, Steffen Heidrich, Jörg Illing, Detlef Müller, Thomas Lau
Mannschaftsfoto des damaligen FC Karl Marx Stadt vom 29. Juni 1988, aufgenommen in Fallersleben vor einem Freundschaftsspiel gegen Hannover 96: (v.l.) Matthias Birner, Udo Fankhänel, Rico Steinmann, Steffen Heidrich, Jörg Illing, Detlef Müller, Thomas Lau

Als der CFC 1996 aus der 2. Liga abstieg, war Ziffert nicht mehr da.

Über 100 Pflichtspiele für die Himmelblauen stehen in seiner Vita. Nach 30 Jahren schließt sich für den dreifachen Familienvater mit der Rückkehr der Kreis.

Zwischendrin hat Ziffert einiges erlebt. Beim FC Sachsen Leipzig „wurde aus viel Geld wenig gemacht“. Später ging er in die Schweiz, kickte für den FC Schaffhausen, machte mit Jogi Löw seinen ersten Trainerschein (C-Lizenz). Bis 2008 betrieb er im heimatlichen Grimma eine Fußballschule. "Ich wollte immer mit jungen Spielern arbeiten, das hat mir riesigen Spaß gemacht."

Sein ehemaliger FCK-Teamkollege Steffen Heidrich holte Ziffert zum FC Energie Cottbus, erst als Trainer der "U 23", dann wurde er Leiter des Nachwuchsleistungszentrums. Als Heidrich Manager beim FC Erzgebirge wurde, folgte ihm Ziffert nach Aue.

Im Lößnitztal erlebte er erfolgreiche und turbulente Jahre. Als Chefcoach Falko Götz im September 2014 beurlaubt wurde, rückte Ziffert in den Trainerstab des Zweitligisten auf, assistierte Tomislav Stipic. Den Abstieg konnte das Duo nicht verhindern.

Stipic suchte das Weite. Ziffert baute als Sportdirektor eine komplett neue Mannschaft auf, die den direkten Wiederaufstieg schaffte. Dass er danach nicht mehr gebraucht wurde, hat ihn riesig enttäuscht: „Der Mohr hatte seine Schuldigkeit getan, konnte gehen. Dankbarkeit kannst du in diesem Geschäft nicht erwarten.“

Vielleicht sind die Chemnitzer dankbarer, wenn der Club eines Tages in die 2. Liga zurückkehrt. Ziffert will nicht träumen, er bleibt Realist: "Ich kann nicht den Aufstieg versprechen. Aber ich kann versprechen, dass ich ehrliche Arbeit abliefern werde."

Fotos: Imago

Erneutes Verbrennen von Israel-Flaggen: "Man muss sich schämen"
Neu
RB Leipzig muss sich warm anziehen! Bullen bekommen Hammerlos in der Europa League
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.447
Anzeige
Warum tragen diese Schüler einen Sarg durch die Stadt?
Neu
Liebes-Aus! Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli gehen getrennte Wege
Neu
Schöne Bescherung! Darum feierten Janni und Peer jetzt schon Weihnachten
Neu
Minderjährige Schauspielerin im Flieger sexuell belästigt
Neu
Tauwetter und Dauerregen: Droht in Deutschland jetzt die große Flut?
Neu
Perverser Tierquäler hackt Hasen Köpfe und Beine ab
Neu
Polizist schießt auf Mann, der ihn mit Axt und Messer bedroht
Neu
Bahnstrecke gesperrt, weil Leichenteile neben den Gleisen entdeckt werden
Neu
Mann ins Gleisbett geprügelt: Wer kennt diese brutalen U-Bahnschubser?
Neu
Doku zu Anis Amri deckt auf: Er war kein Einzeltäter!
Neu
Banner in ganz Deutschland! Das halten die Fußballfans von der Razzia bei Dynamo
Neu
Stalker-Terror im Alltag: Neues Gesetz soll Opfern helfen
Neu
Kader Loth vermisst "wilde Sex-Partys"
Neu
Lebensmüde Schlägerei! Männer prügeln sich im Autobahntunnel
Neu
Diskogast ballert mit Knarre vor den Türstehern rum
1.156
Anwältin soll mit Drogen und Sex Häftlingen das Knast-Leben versüßt haben
3.415
Man-City-Spieler bewerfen Mourinho mit Milch und Wasser
882
Kaufen wir unsere Schlitten demnächst nicht mehr im Autohaus?
300
Schockierendes Video: Eisbär verhungert auf der Suche nach Nahrung
1.202
Mädchen wird mit 24 Zentimeter langem Holzstab vergewaltigt und stirbt
5.725
Tochter entführt: Vater kämpft um seine Lara
1.223
Nach "Mister Germany"-Pleite: Denise Temlitz macht ihren Pascal zum Gewinner
687
Mutter und Kinder unter Schock: Auto verliert während der Fahrt einen Reifen
1.323
Magische Nacht! Am Mittwoch hagelt es Sternschnuppen
691
Abgefahren! Diese Frau will nur noch mit Geistern bumsen
4.239
Fahrplanwechsel sorgt für bundesweites Bahn-Chaos
1.345
Wie herzlos! Während Beerdigung wird Familie ausgeraubt
1.023
Frau will aussehen wie Porno-Stars, die ihrem Freund gefallen
2.751
Junge bricht in Tränen aus, weil er gehänselt wird, doch mit dieser Reaktion hat er nicht gerechnet...
4.327
Brandenburger Bayern-Fanclub begrüßt neuestes Mitglied, doch was ist daran so besonders?
1.471
Forscher warnen: Diese dramatischen Folgen hat ungesundes Essen
753
Hier landen die Briefe an den Weihnachtsmann wirklich
819
Mann vergewaltigt und schwängert seine Ex-Freundin
8.223
Kannst Du demnächst bei Netflix das Ende selbst bestimmen?
430
Deshalb machen sich Fans jetzt Hoffnung auf ein Comeback von Beate
871
Kostenexplosion von Stuttgart 21: Aufsichtsrat der Bahn berät
682
Alarm in Tiefgarage unter Moschee: Mieter findet Munition, Polizei sichert Weihnachtsmarkt
4.279
Großeltern verbrennen! Enkel soll Wohnung von Oma und Opa angezündet haben
4.423
Schnee, Eis und Hunderte Unfälle! So chaotisch war die Winternacht in Deutschland
3.537
Reisebus kippt bei Glätte um: Zwei Verletzte
2.515
Weil Harald Glööckler Panzer brauchte, steht jetzt ein Mann vor Gericht
2.037
Rückruf! Salmonellen in Babymilchprodukten von Lactalis
636
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell: Fünf Verletzte
1.368
Vereinigte Staaten von Europa: Viel Kritik, doch keine Vorschläge
753
Jerusalem-Krise: Erdogan bezeichnet Israel als "Terrorstaat"
442
ICE-Neubaustrecke: Erneute Pannen bei offizieller Eröffnung
978
So bedrohen kampferprobte Nordkaukasus-Islamisten Deutschland
2.160
Marc Terenzi total verliebt in eine Leipzigerin!
4.755
Rätsel um Flugzeug-Absturz: Ursache bleibt mysteriös
1.679
So stoppte eine Gleissperre die Zug-Entführer in Sachsen
9.848
Wie verhext! Darum warnt "Ehrlich Brother" Chris seine Fans vor iOS-Update
1.388