CFC-Schlussmann Kunz bleibt Himmelblauer

Auch in der Saison 2017/2018 wird Kevin Kunz durch das Chemnitzer Tor fliegen.
Auch in der Saison 2017/2018 wird Kevin Kunz durch das Chemnitzer Tor fliegen.  © Picture Point

Chemnitz - Wie TAG24 erfahren hat, wird der CFC den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Stammkeeper Kevin Kunz per Optionsausübung um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2018 verlängern.

Sportdirektor Stephan Beutel wollte sich zu der Personalie (noch) nicht äußern.

Es darf aber davon ausgegangen werden, dass die Himmelblauen zeitnah Vollzug melden.

Vielleicht geschieht dies schon am Freitag zur obligatorischen Spieltags-Pressekonferenz, auf der Kevin Kunz zugegen sein wird.

Kunz, gebürtig aus Neckargartach bei Heilbronn, wechselte im Sommer 2015 von der SG Sonnenhof Großaspach nach Chemnitz.

Für den Drittligisten absolvierte der 25-Jährige bisher 70 Einsätze und hielt dabei sechzehnmal zu Null.

Seine Vertragsverlängerung beim CFC scheint nur noch Formsache.
Seine Vertragsverlängerung beim CFC scheint nur noch Formsache.  © Picture Point

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0