CFC-Schock: Endres fällt gegen Köln aus!

Philip Türpitz:  Probleme an der Leiste.
Philip Türpitz: Probleme an der Leiste.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Die Himmelblauen müssen noch enger zusammenrücken: Abwehrchef Marc Endres (24) steht fürs Heimspiel am Sonntag gegen Fortuna Köln nicht zur Verfügung!

„Er plagt sich mit einer Knochenhaut-Entzündung im Sprunggelenk herum und wird definitiv fehlen“, berichtete CFC-Sportdirektor Stephan Beutel (49).

Das ist nicht die einzige schlechte Nachricht. Denn mit Offensivmann Philip Türpitz (24) droht eine weitere Stammkraft auszufallen. Beutel: „Er hat nach wie vor Probleme an der Leiste und ist derzeit in der Reha.“

Endres hat in dieser Saison noch keine Partie verpasst.

Knochenhaut-Entzündung im Sprunggelenk! CFC-Abwehrchef Marc Endres fällt für die Partie am Sonntag gegen Fortuna Köln definitiv aus.
Knochenhaut-Entzündung im Sprunggelenk! CFC-Abwehrchef Marc Endres fällt für die Partie am Sonntag gegen Fortuna Köln definitiv aus.

Seit Wochen klagte er über Probleme an der Ferse, ließ sich für die Spiele fitspritzen.

Die Länderspielpause wollte er nutzen, um die Verletzung auszukurieren, nun dauert die länger als gedacht. Ein herber Rückschlag!

Glücklicherweise ist Nils Röseler (23) ins Teamtraining zurückgekehrt.

Er könnte den frei werdenden Platz in der Innenverteidigung besetzen. Auch Jamil Dem (22), bisher als „Sechser“ eine feste Größe, wäre eine Option für die Abwehrzentrale.

Fällt Türpitz ebenfalls aus, könnte erstmals Reagy Ofosu (24) wieder zum Einsatz kommen. Der schnelle Außen war in den vergangenen Wochen völlig weg vom Fenster und stand seit dem zwölften Spieltag nicht mehr im Kader.

Fotos: Igor Pastierovic


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0