BVB-Coach Tuchel schwärmt von Chemnitz

Thomas Tuchel macht sich einen Spaß und rennt hinter einen Fotografen hinterher der ihn fotografieren will.
Thomas Tuchel macht sich einen Spaß und rennt hinter einen Fotografen hinterher der ihn fotografieren will.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Das Star-Ensemble aus Dortmund zeigte bei seinem Pokal-Auftritt in Chemnitz keinerlei Star-Allüren. Null Überheblichkeit. Null Arroganz.

Eine Stunde nach dem Abpfiff standen die BVB-Kicker noch immer vor ihrem Mannschaftsbus, schrieben geduldig Autogramme oder standen für Fan-Fotos zur Verfügung.

Gäste-Trainer Thomas Tuchel geriet regelrecht ins Schwärmen. „Schon am Sonnabend bei unserer Ankunft in Warmbad wurden wir von den vielen Menschen mit einer großen Herzlichkeit empfangen. Das ging hier im Stadion weiter. Unglaublich, wie nett die Leute zu uns sind. Wir haben uns sehr willkommen gefühlt.“

Viel Lob verteilte Tuchel auch an den Pokal-Gegner. „Der CFC ist ein gefühlter Zweitligist. Er hat immer an seine Chance geglaubt. Wir haben nichts geschenkt bekommen.“

Der Dortmunder Neu-Trainer spazierte schon vor dem Anpfiff gut gelaunt über die Stadion-Baustelle. Nach dem standesgemäßen Einzug seiner Elf in die zweite Runde des DFB-Pokals war seine Laune natürlich noch besser.

Tuchel dachte aber auch an die tapfer kämpfenden Chemnitzer. „Ich drücke dem CFC die Daumen für die Liga. Hier entsteht ein tolles Stadion. Wenn es fertig ist, wird es für jeden Gegner schwer werden, etwas Zählbares aus Chemnitz mitzunehmen.“

12.500 Zuschauer sorgten für einen stimmungsvollen Pokal-Nachmittag. In einigen Monaten wird auch die Haupt-Tribüne komplett ausgebaut sein.

Zur Stadion-Eröffnung sollte ursprünglich der BVB auflaufen. Der würde liebend gern wiederkommen, „wenn es zeitlich und sportlich in den Rahmen passt“, versprach Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Dortmunds Nationalspieler Marco Reus machte mit seinem Autogramm den vierjährigen CFC-Fan Fabian glücklich.
Dortmunds Nationalspieler Marco Reus machte mit seinem Autogramm den vierjährigen CFC-Fan Fabian glücklich.

Fotos: Peggy Schellenberger, imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0