Zehnmal zu Null! CFC-Torhüter erlebt bestes Jahr seiner Karriere

Chemnitz - Neuntes, zehntes oder elftes Spiel ohne Gegentor? CFC-Schlussmann Jakub Jakubov konnte diese Frage nach dem 2:0-Heimsieg gegen Germania Halberstadt nicht beantworten.

In der Hinrunde hatte Torhüter Jakub Jakubov, hier im Spiel gegen Lok Leipzig, noch ordentlich zu tun. Inzwischen räumen seine Vorderleute immer besser ab. Drei Mal in Folge stand die Null
In der Hinrunde hatte Torhüter Jakub Jakubov, hier im Spiel gegen Lok Leipzig, noch ordentlich zu tun. Inzwischen räumen seine Vorderleute immer besser ab. Drei Mal in Folge stand die Null  © Frank Kruczynski

"Ehrlich gesagt, ich zähle die Spiele nicht mit. Das ist Ihre Aufgabe", lachte der Torhüter im Gespräch mit TAG24. Die weiß es ganz genau: Zum zehnten Mal hielt Jakubov seinen Kasten sauber, zum dritten Mal in Folge.

"Gegen Halberstadt hatte ich nicht wirklich viel zu tun. Ich musste keine gefährliche Situation bereinigen. Das war von unserer gesamten Mannschaft sehr professionell und konzentriert", lobte der sympathische Tscheche seine Vorderleute.

Beispielhaft war die letzte Aktion der Gäste: Den platzierten Schuss von Hendrik Hofgärtner klärte Innenverteidiger Kostadin Velkov auf der Linie.

"Zu Beginn der Saison haben wir mehr Sachen aufs Tor bekommen. In den vergangenen Wochen konnten wir uns stetig verbessern. Wir haben uns entwickelt, spielen immer besser zusammen, verteidigen konzentrierter und disziplinierter", analysiert Jakubov.

Was nicht zuletzt daran liegt, dass Trainer David Bergner in der letzten Reihe keine personellen Wechsel mehr vornehmen muss. Velkov, Niklas Hoheneder und Pascal Itter sind seit Saisonbeginn gesetzt. Auf der linken Abwehrseite findet sich Paul Milde immer besser zurecht.

Davon profitiert letztlich auch Jakubov. Zehn Mal in 21 Spielen zu Null, insgesamt nur 15 Gegentore - der Keeper erlebt beim CFC das beste Jahr seiner Karriere.

Jakub Jakubov (rechts) hier mit Trainer David Bergner spielt beim Chemnitzer FC die beste Saison seiner Karriere.
Jakub Jakubov (rechts) hier mit Trainer David Bergner spielt beim Chemnitzer FC die beste Saison seiner Karriere.  © Picture Point / Kerstin Dölitzsch

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0